Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Oktoberabend auf der Nordsee

von Kurt Wirtham 16.10.2019469 mal gelesen3 Kommentare
entstanden bei einer Saisonabschluss-Helgolandfahrt bei der Rückreise nach Cuxhaven
entstanden bei einer Saisonabschluss-Helgolandfahrt bei der Rückreise nach Cuxhaven

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Helgolands Wahrzeichen: Die lange Anna
Reise nach Helgoland
Meine Corona-Klausur bietet mir wieder Zeit zum Scannen alter Dias....
bei Nordenham an der Wesermündung
CO² reizvoll in die Luft geblasen

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.744
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 20.10.2019 um 12:00 Uhr
Aktuelles Bild? Vor Jahren war ich da auch mal unterwegs. Ein WE auf Helgoland. Von HH aus und dorthin zurück.

Sehr schön wie sich das Sonnenlich auf dem Wasser spiegelt.
Kurt Wirth
2.835
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 20.10.2019 um 14:01 Uhr
Nein, das Bild ist nicht aktuell, aus 2007. Bei meiner derzeitigen Einscannerei meiner 25.000 Dias gefunden. Mein Schiff war die "Wappen von Hamburg". Die fuhr täglich von Cuxhaven nach Helgoland, außer Freitags, da fuhr sie direkt von Hamburg. Von Hamburg aus fährt auch schon seit langem ein Katamaran nach Helgoland, sehr viel schneller. es darf aber da nur maximal 1 m hohe Wellen haben, wenn ich nicht irre.

Ich bin auch schon mal von Sylt mit der "Pidder Lyng" nach Helgoland gefahren.
H. Peter Herold
28.744
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 20.10.2019 um 14:13 Uhr
Ich fuhr 24. - 25.6.1978 für 65 DM von Hamburg nach Helgoland und habe dort für 31 DM im "HUBERTUS" übernachtet. Zum Abendessen gab es Kutterscholle .
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kurt Wirth

von:  Kurt Wirth

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kurt Wirth
2.835
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
steht auf dem Ochsenmarkt in  Wedel (Holstein) an der Elbe nördlich von Hamburg
Der Roland von Wedel
Der (Markt-)Oberdorfer Pestfriedhof
Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ist heutzutage hauptsächlich...

Weitere Beiträge aus der Region

hmm,lecker das erste Marmeladenbrötchen
Leckere selbstgemachte Beerenmarmelade
Ja auf die hatte ich mal wieder Lust.Gesagt getan,ich habe 2Pck...
Reifenzentrum Mittelhessen Geschäftsführer Markus Müller (rechts) übergibt die Trikots
Reifenzentrum Mittelhessen spendet Trikots für TSV Klein-Linden
Das Busecker Unternehmen Reifenzentrum Mittelhessen spendete dem...
Einem Quark-Kirschkuchen kann man nicht widerstehen
Quark-Kirschkuchen vom Blech , das ist ja mal eine gute Sache dachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.