Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FC Gießen : Ulm kann kommen

Gießen | Nach einem überzeugenden Auftritt gegen die nur mit einer Rumpfmannschaft angereiste Frankfurter Eintracht, die man am gestrigen Donnerstag im heimischen Waldstadion vor 7000 Zuschauern mit 3:1 bezwang, ist nun wieder Regionalliga Alltag angesagt. Am Sonntag den 13.10.2019 um 15 Uhr gastiert der SSV Ulm 1846, der derzeit auf dem 11. Tabellenplatz mit 15 Punkten und 19:16Toren liegt im Gießener Waldstadion. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen liegt ein Sieg im Bereich des machbaren .

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Seibert

von:  Günter Seibert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Günter Seibert
884
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kevin Nennhuber wechselt zu KSV Hessen Kassel
Kevin Nennhuber , einer der Topakteure beim FC Gießen wechselt zu...
Aus !!!!! FC Rot-Weiß Erfurt stellt Spielbetrieb ein
Der FC Rot-Weiß Erfurt muss den Spielbetrieb in der Regionalliga...

Weitere Beiträge aus der Region

Von der Schornhecke zum Heidelstein
Wintertag am Heidelstein in der Rhön
Vorweggeschickt: es war nicht diesen Winter. Wieder einmal habe ich...
Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am Freitag dem 28.2.2020 gastiert Larry „Doc“ Watkins und Band im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am...
Der Experimentator Manfred Fritsch in seinem Element
Liebig-Museum startet mit öffentlicher Experimentalvorlesung am 28. Februar 2020 ins Jubiläumsjahr
Das Liebig-Museum wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.