Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Samstag, 19.10.2019, 19.00 Uhr: Gießener Nacht der spirituellen Lieder

Gießen | Bei der „Nacht der spirituellen Lieder“ singen wir miteinander Lieder aus den Traditionen unserer Erde: Mantras, Gospels, Sufigesänge, afrikanische, indianische, Taizé- u. a. Lieder. Im Kern geht es dabei um dasselbe: die Verbundenheit aller Menschen, Liebe und Mitgefühl, Lebensfreude und Frieden.

Verschiedene MusikerInnen leiten das gemeinsame Singen an:
Der Salzbödener Liedermacher Autor und Dozent Fredrik Vahle,
Hagara Feinbier, Bad Belzig, bekannt durch ihre Come-Together-
Songs und Raaja Fischer, Chorleiter, Hamburg, der „Lieder des Herzens“ mitbringt.

In mehr als 50 Städten Deutschlands gibt es seit einigen Jahren diese wunderbare Tradition: Die "Nacht der Spirituellen Lieder". Es treffen sich hunderte Menschen, um miteinander einfache spirituelle Gesänge aus verschiedenen Kulturen der Welt zu singen. Ein bewegendes Erlebnis! Entstanden ist die Idee in Aachen, inzwischen aber kommen u.a. in Berlin, Stuttgart, München, Ulm, Köln, Hannover und auch in Hamburg viele Menschen zusammen, um diese Liedernächte miteinander zu erleben.
Die "Nacht der Spirituellen Lieder" ist kein Konzert, sondern ein Treffen, um gemeinsam zu singen und zu sein. In all diesen Liedern geht es im Kern um dasselbe: Liebe und Mitgefühl - Frieden, Achtung und Freude. Eingeladene Musiker leiten das gemeinsame Singen an.

Samstag, 19.10.2019, 19.00 Uhr
Kapelle der Vitos-Klinik
Gießen | Licher Straße 106

Eintritt frei | Spenden erbeten | Einlass ab 18 Uhr

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.775
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blues-Range in der Vitos Kapelle Gießen; Samstag, 29.02.2020, 20:00 Uhr
Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die...
SAMSTAG, 15.2.2020, 20 UHR - HALVA – The Sweetest Klezmer Orchestra in der Vitos-Kapelle
Halva spielt Klezmer. Neuer Klezmer, geprägt durch die Faszination...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am Freitag dem 28.2.2020 gastiert Larry „Doc“ Watkins und Band im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am...
Der Experimentator Manfred Fritsch in seinem Element
Liebig-Museum startet mit öffentlicher Experimentalvorlesung am 28. Februar 2020 ins Jubiläumsjahr
Das Liebig-Museum wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die...
Arbeitsagentur prüft Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.