Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Herbstmalerin

Gießen | Sie hockte oben in der Baumkrone, in der einen Hand eine Farbpalette, in der Anderen einen Pinsel. Sie wollte es tun wie in jedem Jahr, alles bunt und in goldene Farben tauchen. Auf diesen Moment wartete die Herbstmalerin schon das ganze Jahr. Natürlich war ein Baum im satten Grün schön anzusehen, jedoch sehr langweilig. Keiner konnte die Menschen mit ihren Farben so erfreuen wie die Malerin, denn wann bot sich dem Auge schon so eine Vielfalt wie es der Oktober zeigte. Die Herbstmalerin nahm ihren Pinsel und fing an ein paar Blätter in tiefes Rot zu tauchen. Sie wanderte zu dem nächsten Baum um dort mit orange und gelb zu arbeiten, denn leuchten sollte es und jeder musste es sehen, denn der Herbst war da. Mit Freude schwang sie ihren Pinsel und lies auch die Hecken nicht aus. Zwischendurch hielt sie inne um ihr Werk zu bewundert, und eine Zufriedenheit machte sich auf ihrem Gesicht breit. Sie malte emsig weiter bevor der Herbststurm all ihre bunten Blätter verwehen konnte. Und im nächsten Jahr können wir sie dann wieder erleben, die Herbstmalerin.

 
 
 

Mehr über

Palette (1)Malen (26)Herbst (439)Farben (62)Bäume (246)Blätter (97)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Baumpflanzung im Teichweg
Gießen macht Stadtgrün - Stadt bedankt sich bei allen aktiven Mithelfer*innen
Seit fast 4 Jahren kümmert sich die Stadt verstärkt auch um die...
Vor lauter Astwerk sind die tüchtigen Arbeiter kaum/nicht zu sehen.
Wenn 7 richtig anpacken, ist kaum einer zu sehen
Am Samstag, dem 07. März 2020 haben sieben Mitglieder der...
In den Armen von Mutter Natur
Zur Zeit ist man im Wald doch sehr sicher. Wir waren gestern wieder...
Am Wegesrand
An unserem Urlaubsort blühte es in den unterschiedlichsten Farben.
Der Frühling treibt es bunt
Im Abstand von wenigen Tagen kann man feststellen, der Frühling gibt noch einmal ordentlich Gas.
Im Botanischen Garten Marburg
Ein Rhododendron mit Namen - Persil -
Eine kleine Schönheit, die Quittenblüte

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
2.403
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 07.10.2019 um 11:56 Uhr
Bevor es mir wieder zu bunt wird, denn die Gänse fliegen mit ihren Hals Richtung Süden.
Nicole Freeman
10.713
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 09.10.2019 um 16:37 Uhr
tolle geschichte. sie malt bereits kräftig und der wind schüttelt mächtig
Christine Stapf
8.120
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 10.10.2019 um 06:53 Uhr
Danke Nicole :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.120
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Echinacea, eine alte Heilpflanze - auch Sonnenhut und Igelkopf genannt
Schon die Indianer Nordamerikas wussten, so heißt es, diese Pflanze...
Oldtimer - Treffen auf dem Berg
Auch am morgigen Sonntag dem 2. August wird es wieder ein Treffen der...

Weitere Beiträge aus der Region

Jörg Stommel (Mitte, Leitung Limeswerkstatt) und Mitarbeiterinnen der LiLo Küchenbetriebe der Lebenshilfe Gießen freuen sich auf den Abschluss der Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten. Im Hintergrund zu sehen: Die Baustelle des Eingangsbereichs.
Brandschutzsanierung und Modernisierungsarbeiten in der Limeswerkstatt voraussichtlich in drei Monaten abgeschlossen
Pohlheim (-). Derzeit führt die Lebenshilfe Gießen an einigen...
PRO BAHN Mittelhessen ist in Sorge wegen der massiv zunehmenden Graffiti auf den Zügen von DB Regio Mitte
Frankfurt am Main ist seit Jahrzehnten neben Berlin ein Hotspot der...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.