Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbühne Friedberg – erste Veranstaltungen im Vorverkauf

Motown Goes Christmas
Motown Goes Christmas
Gießen | Die neue Saison der Volksbühne Friedberg mit Gastspielen renommierter Bühnen in der Stadthalle beginnt im Dezember. Der Druck des Programmflyers wird in den kommenden Wochen erfolgen. Die Abonnenten erhalten Ihre Abokarten rechtzeitig und die ersten vier Veranstaltungen befinden sich bereits im Vorverkauf:

Am Sonntag, den 29. Dezember steht die musikalische Weihnacht „Motown goes Christmas“ mit Live-Band auf dem Programm. „Santa Claus Is Coming To Town”, „I Saw Mommy Kissing Santa Claus”, „Rudolph the Red-Nosed Reindeer”, „O Holy Night”, „Jingle Bells”, „White Christmas”, „Silent Night”, „This Christmas”, „Winter Wonderland” sind nur einige der musikalischen Highlights, die auf die Zuschauer warten.

Starkomiker Kalle Pohl wird das Friedberger Publikum am 19. Januar in der rasanten Verwechslungskomödie „Floh im Ohr“ zum lachen bringen. Als „betrogener“ Ehemann und betrunkener Hoteldiener übernimmt er die wahrscheinlich spektakulärste Parade-Doppelrolle der Schauspielgeschichte.

Am Dienstag den 24. März wird der Aufstieg und Fall der Lehman Dynastie im preisgekrönten Schauspiel „Lehman Brothers“ thematisiert. „Enorm, tollkühn, nie dagewesen! Wie ein moderner Brecht.“ heißt es über das ab März 2020 auch am New Yorker Broadway aufgeführte Stück.

Mehr über...
Vor der Sommerpause bringt die Volksbühne am Mittwoch, den 8. April die Tragikomödie „Vater“ in die Stadthalle. Das Besondere an „Vater“ ist die ungewöhnliche Erzählstruktur. Erlebt wird die Handlung nicht chronologisch, sondern aus der Erlebniswelt eines 80jährigen. Durch diesen hinterhältigen Trick des französischen Erfolgsautors Florian Zeller wird der Zuschauer emotional an die Hauptperson gebunden, erlebt mit ihr dieselben Momente des Glücks, teilt mit ihr die Momente des Ausgeliefertseins, erfährt mit ihr die unbegreifbare Veränderung von Personen und Dingen und kann wie sie immer weniger unterscheiden: Was ist Realität, was Wahn oder Wunschvorstellung, was Halluzination oder fixe Idee.

Derzeit noch nicht im Vorverkauf, aber Bestandteil des preislich äußerst attraktiven Abos sind am 30. September „Der Trafikant“ mit Max Schautzer und Raphael Grosch, am 16. November die Bühnenversion des Kino-Hits „Drei Männer und ein Baby“ und schließlich am 16. Dezember das große Familienmusical „Die Schneekönigin“.

Einzelkarten sind in der Geschäftsstelle der Volksbühne in der Kaiserstraße 21 in Friedberg erhältlich. Öffnungszeiten: Montag 13.00 – 16.00 Uhr, Mittwoch und Freitag 09.00 – 12.00 Uhr. Tickets sind außerdem im Ticket-Shop Friedberg und an 700 Reservix Vorverkaufsstellen, sowie im Internet unter http://www.volksbuehne-friedberg.de erhältlich.

Motown Goes Christmas
Motown Goes Christmas 
Kalle Pohl
Kalle Pohl 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

PRO BAHN Hessen begrüßt die Vergabe der SPNV-Leistung in der Wetterau an die Hessische Landesbahn
Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband...
Ensemble
Star-Komiker Kalle Pohl spielt Theater in Friedberg(Hessen)
FLOH IM OHR mit Starkomiker Kalle Pohl wird am Sonntag, 19. Januar...
Marshall Titus
MOTOWN GOES CHRISTMAS am 29.12. in Friedberg
Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit den Stars von „MOTOWN – Die...
Lehman Brothers - Aufstieg und Fall einer Dynastie
* ABGESAGT * Theaterstück über Lehman Brothers und die Finanzkrise in Friedberg
„Lehman Brothers“ – der Name gilt seit 2008 als Inbegriff von...
Neuer Termin für LEHMAN BROTHERS in Friedberg
Eigentlich hätte das Gastspiel Lehman Brothers - Aufstieg und Fall...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marc Rohde

von:  Marc Rohde

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marc Rohde
256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuer Termin für LEHMAN BROTHERS in Friedberg
Eigentlich hätte das Gastspiel Lehman Brothers - Aufstieg und Fall...
VERANSTALTUNGSPAUSE bei der Volksbühne Friedberb
Aufgrund der derzeitigen Infektionslage und zur Eindämmung der...

Weitere Beiträge aus der Region

Weiße Schachbrettblume und Tulpen bei mir Zuhause im Garten
Am Sonntag zu Fuß zur Kirche
Zur Zeit kein Fitness Studio offen. Da gehe ich mal den Weg zur...
Deutsche Herzstiftung
Coronavirus: Informationen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen
(Frankfurt am Main/Update vom 24. März 2020) Angesichts der...
Schwanenteich parkrun in Zeiten von Corona weiterhin aktiv
Samstagmorgen, 9 Uhr. Das ist seit Ende September 2018 auch in Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.