Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Freitag: Heimspiel gegen Heidelberg

Die Mannschaft des BC Pharmaserv Marburg empfängt am Freitag Heidelberg. Foto: Laackman/PSL
Die Mannschaft des BC Pharmaserv Marburg empfängt am Freitag Heidelberg. Foto: Laackman/PSL
Gießen | Haben unsere Lehren gezogen

Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – SNP Bascats USC Heidelberg (Freitag, 20 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).

Das erste Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison steht für den BC Pharmaserv Marburg an. Genau fünf Monate nach dem letzten der vorigen Saison ist ein Aufsteiger zu Gast in der Lahnstadt: Nach einem unglücklichen Abstieg schafften die Bascats des USC Heidelberg souverän die sofortige Rückkehr und erlitten dabei nur eine Niederlage in 21 Spielen.

Beim Season Opening in Hannover am vorigen Wochenende verloren beide Teams ihre Auftaktpartie: Marburg mit 61:76 gegen Nördlingen, Heidelberg mit 58:64 gegen Göttingen – die Mannschaft, die sie damals in die 2. Liga geschubst hatte. Beim Aufsteiger präsentierten sich gegen Göttingen vor allem Rachel Arthur (14 Punkte), Pele Gianotti und Victoria Harris (je 15) treffsicher. Die vierte US-Amerikanerin, Olivia Nash, kam auf vier Zähler.


Fünf Fragen an BC-Trainer Patrick Unger:

Wie habt ihr die Niederlage gegen Nördlingen aufgearbeitet?
Patrick: Wir haben gesehen, dass diese Saison kein Selbstläufer wird, sondern schwer. Auch wenn nur zwei Spielerinnen gegangen sind, dauert es, bis das neue Gefüge sich gefunden hat. Aber wir haben unsere Lehren gezogen, basketballmäßig und einstellungsmäßig. Diese Woche haben wir gut und intensiv trainiert. Das waren Schritte in die richtige Richtung.

Worauf liegt in dieser Woche im Training der Fokus?
Patrick: Vor allem auf der Verteidigung. Die war gegen Nördlingen das größte Manko. Aber wir haben natürlich auch offensiv was gemacht.

Und was?
Patrick: Wir wollen modernen Basketball spielen und weg vom Systembasketball kommen. Also nicht so viel mit Setplay spielen, sondern die Optionen durch laufen und müssen dazu die gegnerische Defense lesen – und das schnell. Dazu sind viele Videos, Gespräche und Erklärungen nötig. Vor allem, weil wir viele junge Spielerinnen haben.

Beim Season Opening hat Heidelberg in der ersten Halbzeit hoch zurückgelegen, hätte aber am Ende noch gewinnen können. Wie kam das?
Patrick: Sie sind ein gutes Team. Das haben wir in der Vorbereitung [78:79] ja schon erfahren müssen. In der zweiten Halbzeit haben sie gegen Göttingen mit mehr Energie und mehr als Team zusammengespielt.

Worauf müsst ihr bei Heidelberg besonders achten?
Patrick: Sie haben viele gute Dreier-Werferinnen. Es wird schwer für uns, wenn die treffen. Deswegen müssen wir das verhindern. Und wir müssen ihr schnelles Spiel stoppen und dem Spiel unseren Stempel aufdrücken. Ich glaube, es gibt ein spannendes Spiel. Hoffentlich mit dem richtigen Ausgang.


Sonntag im Pokal unterwegs

Bereits zwei Tage später, am Sonntag, 29. September, tritt das Pharmaserv-Team im Pokal-Wettbewerb beim Zweitligisten BBZ Opladen an. Spielbeginn im Werner-Heisenberg-Gymnasium, Leverkusen-Lützenkirchen, ist um 16.30 Uhr.

Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk
Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt Der BC Pharmaserv hat...
Erfolgreiches Abschlussfinale der Grünberger Grundschulliga am letzten Spieltag - Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser sehr zufrieden - Knapp 100 Teilnehmerinnen !
Am Mittwoch Nachmittag fand in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Marburg: Spielplan 2019/20 steht
Auftakt in Hannover gegen Nördlingen Gut drei Monate vor...
Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (alle TSV Grünberg) bestreiten vom 21.-23.06.2019 in Litauen ihre ersten U15-Länderspiele für Deutschland
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius schaffen Sprung in die U15-Nationalmannschaft- Erste Länderspiele vom 21.-23.06. in Kaunas/Litauen
Unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Stefan Mienack...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Privat
Liebe ist.....
wenn eine Stadt auch als Ampelmännchen für alle da ist. In Marburg...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.084
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Katie Yohn kehrt nach gut sieben Monaten zum Pharmaserv-Team zurück, um dabei zu helfen, den Ausfall von Marie Bertholdt und Alex-Kiss-Rusk auszugleichen. Foto: Laackman/PSL
Katie Yohn hilft beim BC Marburg aus
Eine Persönlichkeit, die uns weiterbringt Der BC Pharmaserv...
Candice White erzielte für das Pharmaserv-Team in der Verlängerung gegen Osnabrück die einzigen Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg verliert nach Verlängerung
Es war vieles gut Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv...

Weitere Beiträge aus der Region

Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...
Katie Yohn kehrt nach gut sieben Monaten zum Pharmaserv-Team zurück, um dabei zu helfen, den Ausfall von Marie Bertholdt und Alex-Kiss-Rusk auszugleichen. Foto: Laackman/PSL
Katie Yohn hilft beim BC Marburg aus
Eine Persönlichkeit, die uns weiterbringt Der BC Pharmaserv...
Ensemble von Charley´s Aunt/  Photo: the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt Komödie "Charley´s Aunt", Premiere am 22.11.2019, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre freut sich, die Komödie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.