Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Das Herbsträtsel: Die Engel versammeln sich, um nach Süden zu fliegen. Nur, wo tun sie das?


Mehr über

Kunst (574)Engel (45)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geradezu futuristisch und regennass spiegelnd noch eindrucksvoller, die Röhre aus 900 Getränkekisten von Wolfgang Winter und Berthold Hoerbelt
Kunst, Insekten, durchwachsenes Wetter - ein Tag in Bad Homburg
"Donnerstags ist alles gut", so heißt eines der spektakulärsten...
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...
Organologische Zeitreise
Wetzlar (kmp). Eine Reise durch die Jahrhunderte erwartet die...
Erlesene Werke erklingen in der Wallfahrtskirche
Schotten (kmp). Zu einem anspruchsvollen Konzert mit Vokal- und...
Neue Perspektiven - Kirchenkunstaktion "zeitraum" in der Kulturkirche St. Thomas Morus vom 20.1.-31.1.20
Täglich Offene Kirche in St. Thomas Morus von 18-19:30 Uhr / Kirchenkunstaktion "zeitraum"
Jeden Tag ist die St. Thomas Morus Kirche, der große, moderne...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v.
Perspektiven schaffen! Kirchenkunstaktion "zeitraum" vom 19.1.-31.1.20 in der Kulturkirche St. Thomas Morus
„Seit fast 40 Jahren ist dieser Korbsessel mein treuer Begleiter. Ich...

Kommentare zum Beitrag

Kurt Wirth
2.561
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 25.09.2019 um 19:18 Uhr
Mich würde es schon interessieren, wo das ist. Vielleicht wäre ein erster kleiner Tip hilfreich?
Bernd Zeun
11.410
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 26.09.2019 um 19:21 Uhr
Da die Engel erst seit dem 3.6.2019 dort sind, war es sicher zu schwer zu erraten, deshalb habe ich das Foto ausgetauscht, jetzt müsste das Rätsel lösbar sein.
Kurt Wirth
2.561
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 27.09.2019 um 07:40 Uhr
Könnte London sein (Saint Paul's Cathedrale). Vor Ort war ich da auch noch nie - habe Bilder geguckt.
Kurt Wirth
2.561
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 27.09.2019 um 12:17 Uhr
Wahrscheinlich versammeln sich die Engel vor dem Brexit zur Flucht in die EU ?!
Bernd Zeun
11.410
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 27.09.2019 um 20:47 Uhr
So könnte man es auch sehen und sie sind froh, nach der Thomas Cook Pleite das mit eigenen Flügeln zu können.

Aber richtig recherchiert, Herr Wirth. Es ist eine Installation an der U-Bahn Station St. Paul's vom Künstler Ottmar Hörl in Zusammenarbeit mit dem Architekturstudio KHBT zum jedes Jahr im Juni stattfindendem London Festival of Architecture und bleibt dort noch bis März 2020. Die auf einer Art Träger sitzenden Engel und der Titel Lunch Break - Mittagspause erinnert dabei an das berühmte Bild Lunchbreak atop a Skyscraper von 1932, das beim Bau des Rockefeller Centers entstanden war. Eigentlich sollen es 40 Engel sein, ich konnte aber nur 38 zählen. Zwei scheinen die Mittagspause schon beendet zu haben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.410
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Smartphone ist ja noch an.
Dating-Pech
Krähen sind intelligent und passen sich schnell an Neues an, aber ob...
So hab ich Spaß und spar die Knete für 'ne Feuerwerksrakete!
Guten Rutsch, ich mach es kurz - der Rest vom Jahr, er ist mir schnurz!

Veröffentlicht in der Gruppe

Humor - Satire - Witz - Spass

Humor - Satire - Witz - Spass
Mitglieder: 37
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Smartphone ist ja noch an.
Dating-Pech
Krähen sind intelligent und passen sich schnell an Neues an, aber ob...
Diakon Markus Müller während seiner Büttenpredigt
Die Narren stürmen die Kirche - Faschingsgottesdienst in St. Franziskus Londorf
"Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt. Euer Licht...

Weitere Beiträge aus der Region

Steffi Wagner erzielte für Marburg in Osnabrück 12 Punkte. Foto: Laackman/PSL
Marburg verliert in Osnabrück
Hohe Hypothek Damen-Basketball-Bundesliga: Giro-Live-Panthers...
Nach erfolgreicher Prüfung
Auf Erfolgskurs
Einen guten Start ins neue Trainingsjahr 2020 hatte der Verein Karate...
v.l. n. r. Erwin Kuhn (Vorsitzender), Prof. Dr. Franz Josef Wetz
Trauer und Trost - Vortrag Prof. Dr. Franz Josef Wetz
Der Hospiz-Verein Gießen e.V. hat zu einer Vortragsveranstaltung mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.