Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC Marburg startet in Bundesliga-Saison

Die Mannschaft des BC Pharmaserv Marburg startet am Samstag in die Saison 2019/20 in der Damen-Basketball-Bundesliga. Foto: Laackman/PSL
Die Mannschaft des BC Pharmaserv Marburg startet am Samstag in die Saison 2019/20 in der Damen-Basketball-Bundesliga. Foto: Laackman/PSL
Gießen | Zum Glück nicht Nördlingen

Damen-Basketball-Bundesliga: Xcyde Angels Nördlingen – BC Pharmaserv Marburg (Samstag, 21. September, 16 Uhr, Season Opening, Hannover, Sporthalle Birkenstraße).

Mit einem Auswärtsspiel beginnt für den BC Pharmaserv Marburg die neue Bundesliga-Saison. Für den Gegner Xcyde Angels Nördlingen ist es allerdings auch eins: Denn die Partie wird in Hannover ausgetragen, wo sich alle zwölf Erstligisten beim Season Opening treffen und in zwei Hallen die sechs Begegnungen des ersten Spieltags austragen.

Während Marburgs Trainer Patrick Unger zum siebten Mal ein BC-Team in eine Spielzeit führt, ist sein Gegenüber auf Nördlinger Seite ein Neuling. Der Ungar Antony Imreh tritt die Nachfolge von Patrick Bär an, der sich nach einem guten Jahrzehnt als Coach in der Bundesliga eine Auszeit nimmt.

Geblieben ist den Angels aus dem Donau-Ries aber ihre beste Punktesammlerin der vorigen Spielzeit: Danielle McCray sammelte in ihren neun Partien im Schnitt 15,1 Punkte und 10,7 Rebounds. Seine neue Aufbauspielerin, Leslie Vorpahl, kündigte der Club seinerzeit als „Granate auf der Eins“ an.

Zwei Fragen an BC-Trainer Patrick Unger:

Beim Season Opening spielt ihr in Hannover gegen Nördlingen. Wie findest du das?
Patrick: Ich mag die Leute in Nördlingen. Aber die Halle und ich werden keine Freunde mehr. Das war schon während meiner Zeit als Spieler mit Lich so. Auch als Trainer mit Marburg hab ich dort oft verloren. Von daher bin ich ganz froh, dass ich nicht nach Nördlingen muss. Zumindest aus sportlicher Sicht. Außer der Halle hab ich dort noch nicht viel gesehen. Es soll aber schön im Ries sein. Und den Turmwächter würde ich mir auch mal angucken. Vielleicht lädt mich ja mal jemand ein.

Was weißt du über die Nördlinger Mannschaft?
Patrick: Es ist ein neues Team mit neuem Trainer. Was ich von den Videos gesehen habe, sind sie ein taffer Gegner. Sie sind schon gut eingespielt und spielen mit sehr viel Intensität. Sie haben gut verpflichtet. Leslie Vorpahl lenkt das Spiel sehr gut und weiß genau was sie tut. Obwohl sie bei dem Turnier, das ich mir angesehen habe, ein bisschen Wurfpech hatte, bin ich sicher, dass sie keine schlechte Schützin ist. Luisa Geiselsöder ist sehr weit für ihr Alter und einer der Dreh- und Angelpunkte. Auch bin ich ein riesen Fan von Magaly Meynadier, die mit unglaublicher Intensität spielt. Nördlingen spielt sehr ansehnlichen Basketball. Das wird sehr schwer. Das Spiel kann in alle Richtungen gehen. Aber wir werden alles versuchen.

Den Rest des Interviews mit Patrick Unger zum Saisonstart sowie alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stefan Veitengruber, Oberarzt an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am Mittwoch, 26. Februar 2020, über das Thema Suchterkrankungen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vortrag Psyche und Seele am 26.2. in Marburg: Verharmlosung im Alltag – wenn Alkoholkonsum zur Sucht wird
Marburg, 20. Februar 2020. Laut Drogen- und Suchtbericht 2019 der...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Info Botanischer Garten Lahnberge Marburg
Cassidy Mihalko war mit 305 erzielten Punkten erfolgreichste Korbschützin im Team der Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets beenden Zweitligasaison vorzeitig auf Platz 7 - Playoffs abgesagt !
Eigentlich sollten für die Bender Baskets am kommenden Wochenende die...
Folgende Spielrinnen sicherten sich mit der Theo-Koch-Schule den Landestitel: (Vordere Reihe v.l.n.r.) Sixta Herzberger, Minette Stark, Lynn Schmadel, Klara Römer, Shaline Henß. (Hintere Reihe v.l.n.r.) Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser, Amelie Müller, E
Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule Grünberg erneut Hessenmeister
Das Landesfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ fand im...
Der 54-jährige US-Amerikaner Dana Beszczynski ist neuer Trainer des Erstliga-Teams des BC Pharmaserv Marburg. Privatfoto
BC Marburg stellt neuen Trainer vor
Ein Amerikaner aus Österreich Der BC Pharmaserv Marburg hat einen...
Marburgs Kapitänin Steffi Wagner erzielte beim Heimsieg gegen Saarlouis 11 Punkte. Foto: Laackman/PSL
Marburg macht Klassenerhalt klar
Deckel drauf Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg –...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.388
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorige Saison noch Gegnerinnen: Megan Mullings (links, für Göttingen) und Marie Bertholdt. Demnächst spielen beide für den BC Pharmaserv Marburg. Foto: Christoph Luchs/Cogneus
Aus Göttingen zum BC Marburg
Der BC Pharmaserv Marburg hat eine weitere Spielerin für die...
Marburgs Rekordspielerin Finja Schaake verlässt das Pharmaserv-Team. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues von Finja Schaake
Die 61-fache Nationalspielerin Finja Schaake verlässt nach elf...

Weitere Beiträge aus der Region

FC Gießen : Kaderplanung für die Saison 2020/2021 abgeschlossen?
Der FC Gießen plant für die kommende Saison nicht mehr mit Marco Koch...
SPENDENAUFRUF für BUDDY - Hundehütte für ganzjährigen Aufenthalt im Außenbereich
Wir würden unserem Buddy gerne einen Herzenswunsch erfüllen: Als...
Jörg Stommel (Mitte, Leitung Limeswerkstatt) und Mitarbeiterinnen der LiLo Küchenbetriebe der Lebenshilfe Gießen freuen sich auf den Abschluss der Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten. Im Hintergrund zu sehen: Die Baustelle des Eingangsbereichs.
Brandschutzsanierung und Modernisierungsarbeiten in der Limeswerkstatt voraussichtlich in drei Monaten abgeschlossen
Pohlheim (-). Derzeit führt die Lebenshilfe Gießen an einigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.