Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

warum gerade Serbien?

Gießen | "Alle Religionen und Ideologien und Kritiken und Rassismen und Terrorismen sind Lebensverneinung. Wenn nicht Verneinung des eigenen, dann von viel fremdem Leben.

Serben müssen sterben, damit Rotgrün lebt."

Wer hat diesen Text geschrieben? In der guten alten Zeit hieß es: Serbien muss sterbien.
Den obigen Text muss daher ein Intelektueller geschrieben haben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Beltz

von:  Michael Beltz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Beltz
7.583
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Marktplatz
Heute vor 75 Jahren, am 6. Dezember 1944, fielen Bomben auf Gießen
Die von den Nazis im 2. Weltkrieg überfallenen und zerstörten Länder...
Kritik an Israel ist kein Antisemitismus
Auf der letzten Sitzung des Kreisvorstandes der DKP Gießen befassten...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Traum des FC Fischer ist geplatzt ein Kommentar!
So könnte man die momentane Situation beim FC Gießen beschreiben ....
Der Bund Königin Luise - ein Kampfbund der völkischen Frauenbewegung
Hitler verdankt seinen ‚Erfolg’ auch einer Reihe von völkischen...
Kickers Offenbach ist sauer !!
Nach und nach tauchen immer mehr Dinge auf, was kommt als nächstes ?...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.