Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Pizza+Politik

Gießen | SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt tauscht sich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über politische Themen aus.

Dagmar Schmidt ist seit 2013 Mitglied im Deutschen Bundestag, Politikerin aus Leidenschaft und seit ihrem 16. Lebensjahr Mitglied der SPD. Seit Frühjahr 2019 lädt sie regelmäßig junge Menschen unter 25 Jahren zu Pizza+Politik ein. Bei ihren Kinder- und Jugendsprechstunden oder bei Schulbesuchen stelle sie immer wieder fest, dass die Zeit nicht reicht: „Mir werden viele Fragen gestellt. Wir tauschen uns aus. Es wird diskutiert. Jugendliche und junge Erwachsene haben ein starkes Interesse an Politik!“. Mit dem Format Pizza+Politik wolle sie ihnen den zeitlichen Rahmen bieten, sich mit einer Bundestagsabgeordneten und Gleichgesinnten auszutauschen.

Am vergangenen Mittwoch hatte sie wieder zu Pizza und lockerem Austausch in das August-Bebel-Haus (Parteihaus der SPD) in Wetzlar geladen. Ein wichtiges Thema des Abends: der Klimaschutz. Ein Dauerbrenner, der bereits im Rahmen der ersten Pizza+Politik-Veranstaltung angesprochen wurde. Für Dagmar Schmidt und die Anwesenden ist klar: Klimaschutz geht nur mit einem nahen und umweltfreundlichen Öffentlichen Personennahverkehr. „Wenn abends keine Busse mehr fahren, geht’s nicht ohne ein Auto.“, stellte Nicolas Burk, Mitglied der Naturfreunde Wetzlar, fest. Die nächste Pizza+Politik Veranstaltung wird Anfang 2020 stattfinden. Der genaue Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Mehr über

SPD (566)Politik (372)Jugendliche (110)Jugend (510)Dagmar Schmidt (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Politik in Buseck- CDU und FWG, quo vadis ?
Es gibt viele strittige Themen im Busecker Parlament und in den...
die Jugend Bad begeisterte ebenso mit Solobeiträgen wie bei der Liedbegleitung
Was für ein „cooler Abend“
Was für ein „cooler Abend“ titelten die Jugendlichen in ihrer...
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...
Ob die heutige Jugend eine Ahnung davon hat was das ist ?
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dagmar Schmidt, MdB

von:  Dagmar Schmidt, MdB

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dagmar Schmidt, MdB
211
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dagmar Schmidt ist seit 2013 für den Lahn-Dill-Kreis, Wettenberg und Biebertal im Deutschen Bundestag.
Azubis stärken
„Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat unserer Wirtschaft....
Bundestag muss gesetzlichen Rahmen schaffen.
„Ich finde es schade, dass der Bitte der Abgeordneten eine...

Weitere Beiträge aus der Region

Nach erfolgreicher Prüfung
Auf Erfolgskurs
Einen guten Start ins neue Trainingsjahr 2020 hatte der Verein Karate...
v.l. n. r. Erwin Kuhn (Vorsitzender), Prof. Dr. Franz Josef Wetz
Trauer und Trost - Vortrag Prof. Dr. Franz Josef Wetz
Der Hospiz-Verein Gießen e.V. hat zu einer Vortragsveranstaltung mit...
Vor dem Funkhaus in Frankfurt
Live im Hörfunkstudio – Francke-Schüler besuchen den Hessischen Rundfunk
In einem echten Hörfunkstudio der Moderatorin über die Schulter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.