Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Max-Weber-Schule in Frankreich im Rahmen des Erasmus+-Projekts

Die Schülerdelegation der Max-Weber-Schule
Die Schülerdelegation der Max-Weber-Schule
Gießen | Sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse FO11A der Max Weber-Schule flog im März 2019 nach Le Mans (Frankreich) im Rahmen des Erassmus-Projektes „ACCT“. ACCT steht für Activate Critical and Creative Thinking.

Im Rahmen des zweijährigen Projekts treffen sich die teilnehmenden Schulen jeweils einmal in jedem Land mit je sechs Schülern/-innen und zwei Lehrerinnen, um gemeinsam den Projektauftrag zu bearbeiten. Die Projektpartner arbeiten zusammen, um gemeinsam das kritische Denken ihrer Schüler/-innen an allen Standorten zu fördern. Es werden dabei verschiedene Themenfelder bearbeitet bspw. Politik, Marketing, Klischees zu Kulturen.

In der französischen Schule „Lycee Gabriel Touchard-Washington“ tauschten sich die Schüler/innen aller beteiligter Nationen (Bulgarien, Portugal, Deutschland, Frankreich, Rumänien und Italien) zum Thema Märchen aus. Vor der Reise hatten alle ein altes Märchen ihrer Heimat in eine moderne Form ungeschrieben und verfilmt. Die Filme wurden allen in Le Mans zunächst vorgestellt. Im Anschluss wurden die Schüler/innen in Gruppen eingeteilt, die jeweils einen Vertreter aus jeder Nation enthielten, um ein neues Märchen gemeinsam zu schreiben und anschließend zu präsentieren. Dabei wurde rege über die Klischees der Länder diskutiert, die in den präsentieren Märchen zu finden sind.

Mehr über...
Es standen auch Aktivitäten auf dem Plan wie eine Stadttour, die Besichtigung eines Heimatmuseums und eines Theaters sowie ein gemeinsames Abendessen. Am Abreisetag verbrachten die Schüler/-innen noch einige Stunden in Paris, um sich die Stadt anzuschauen, bevor sie sich am Abend auf den Nachhauseweg machten.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer empfanden die Teilnahme am Projekt als bereichernd und sind sehr dankbar für die Möglichkeiten, die die EU durch solche Projekte bietet.

Nachfolgend einige Eindrücke des Austauschs.



Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Die Schülerdelegation der Max-Weber-Schule
Die Schülerdelegation... 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Maurizio beherrscht das Schälen von Kartoffeln - ein Beweisfoto aus der heimischen Küche
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir…
Dieser Ausspruch einer Abiturientin sorgte im Internet für Aufsehen:...
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
CNC Technik im Tischlerhandwerk: Schülerinnen und Schüler der Klasse 11TIX0 präsentierten ihre Ergebnisse der CNC-Woche
Die Verblockung der zusätzlichen Berufsschultage im zweiten...
Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
Vor dem Funkhaus in Frankfurt
Live im Hörfunkstudio – Francke-Schüler besuchen den Hessischen Rundfunk
In einem echten Hörfunkstudio der Moderatorin über die Schulter...
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball Beim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dennis Rothmann

von:  Dennis Rothmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dennis Rothmann
88
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Schüler/-innen und Lehrkräfte mit Schulleiter Karsten Wilke, (vorne, 2. von links), Stadtabgeordnete Monika Graulich (vorne, 4. von links) vor der Aula der Max-Weber-Schule.
Bom dia, bonjour, buona giornata....
Stadträtin Graulich begrüßt europäische Gäste der Max-Weber-Schule in...
Abschlussfeier der Industriekaufleute bei den Gießener Stadtwerken
Die diesjährigen Industriekaufleute wurden am 28.06.2019 in...

Weitere Beiträge aus der Region

Südkorea: Fortschritt für die Covid-19 Heilmittelforschung - 4000 von COVID-19 genesene Mitglieder der Shincheonji Kirche Jesu werden Blutplasma spenden
Wie aus den Medien bereits bekannt geworden ist, haben sich 4.000...
Sende aus dem Verkauf zu Gunsten der Bildungsarbeit
TEIL 2 - Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
***Das ist der 2. Teil - da ich das im ersten Anlauf nicht...
Bücher warten schon - rike - pixelio
Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
1 Versuch Bücher für 1 guten Zweck zu verkaufen - jetzt kostenlose...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.