Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

traumhafte Mühlen Wanderung des TSV Klein-Linden

Gießen | Bei traumhaften Spätsommerwetter fand die Mühlen-Wanderung des TSV Kleinlinden statt. Der 9 km lange „MüllerWeg“ führte von Freienseen entlang des Seenbaches durch eine idyllische Naturlandschaft. Hier gab es schon im Mittelalter eine Glashütte und eine Reihe von Wassermühlen, zu denen die Bauern ihr Korn zum Mahlen brachten. Eine der letzten Mühlen arbeitete noch bis in die 60er Jahre. Auf dem Hof der Familie Löbsack konnte noch das alte Mühlrad besichtigt werden und die Schreinersmühle bietet heute spanisches Essen an. Über die Höresmühle ging es weiter durch grüne Wiesen und lichten Wald. Nach einem gemütlichen Picknick ging es dann zurück zum Ausgangspunkt. Die jüngste Teilnehmerin war erst zwei Monate alt und genoss mit Eltern und Großeltern diesen Naturtag. Insgesamt nahmen 13 Erwachsene, 1 Baby und 2 Hunde an der wunderschönen Wanderung Teil.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Linneser Frauen Geschichten am 12.5.2019
„Was heißt denn Heimweh auf Japanisch?“ - Neues Buch der Linneser...
Das Team bedankt sich bei den zahlreichen Fans (Bild Christian Diebel)
TSV Klein-Linden "Zwote" steigt in die Gruppenliga auf
Die zweite Frauenmannschaft des TSV Klein-Linden hat 1 Jahr nach der...
Ferien Camp in Klein-Linden - Bildung und Sport
Unter dem Motto "Bildung und Sport" veranstalten Startschuss fürs...
Spende für den Kunstrasenplatz durch Dr. Greilich
Der Klein-Lindener Ortsvorsteher und TSV Klein-Linden...
Trotz der Qualen hat Dr. Britta Wagner Spaß beim Ironman!
Klein-Lindenerin Dr. Britta Wagner mit toller Leistung beim Ironman Frankfurt t
Trotz der unglaublichen Hitze am letzten Sonntag schaffte es die...
Youngster Janne Riedel vor dem Wechsel auf die Laufstrecke
Absolute Top Leistungen beim 3- Mini-Kurz Triathlon
Beim 3.Linneser Mini-Kurz Triathlon, den der TSV Klein-Linden mit dem...
Das Sommer Programm mit vielen Kursen - Wandern, Tanzen, Fitnesstraining, Gedächtnistraining und mehr
Das neue Sommer Programm des TSV 1889 Klein-Linden ist nun da und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Kerzmann

von:  Gerhard Kerzmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
219
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SPD Gießen-Süd spendet Kirschbäume für die Margaretenhütte
Im März 2019 fand ein Bürgergespräch der Bewohner des Wohngebiets...
Teambesprechung vor dem ersten Spiel des Tages
TSV sehr guter Gastgeber am letzten HBRS Spieltag - Zweiter beim HBRS 9er Cup
Der TSV Klein-Linden zeigte sich am letzten Spieltag der HBRS Fußball...

Weitere Beiträge aus der Region

Marburgs Nachwuchsspielerin Lisa Bonacker absolvierte gegen Göttingen ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Laackman/PSL
Marburg dominiert Göttingen
Gegen Göttingen alles im Griff Damen-Basketball-Bundesliga: BC...
Auch das gehört zum Rudersport!
Am Samstag, den 12. Oktober trafen sich die aktiven Kinder- und...
Im Englischen heißt er <i>porcelain fungus</i>, Porzellanpilz, und der Name trifft sein Aussehen recht gut. Bei den schwarzen Pusteln auf der Rinde handelt es sich auch um einen Pilz, das Eckenscheibchen.
Buchen-Schleimrübling
Sein wissenschaftlicher Name lautet Oudemansiella mucida, wobei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.