Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tagesausflug mit historischem 1. Klasse Schnellzug nach München

Der Sonderzug wird gezogen von einer Lok der Baureihe 103
Der Sonderzug wird gezogen von einer Lok der Baureihe 103
Gießen | Haben Sie schon mal über einen Tagesausflug nach München nachgedacht? Der Verein „Historisches Bahnbetriebswerk Gießen e.V.“ organisiert am Samstag den 6. Juni 2020 einen Sonderzug der so nicht mehr alltäglich anzutreffen ist. Gezogen wird der Zug von einer Lokomotive der Baureihe 103, diese galt als der Star der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. Die Lok erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h, damit dauert die Fahrzeit auf der Strecke nach München nicht allzu lang.

Hinter der Lok hängen Reisezugwagen der 1.Klasse, mit bequemen 6er- Abteilen, Klimatisierung und hohem Reisekomfort. Ein historischer Speisewagen wird für ein gastronomisches Angebot im Zug sorgen.

In München stehen den Fahrgästen einige Stunden zur Verfügung. Das Hofbräuhaus liegt in fußläufiger Nähe zum Münchner Hauptbahnhof, in diesem hat der Verein den historischen Festsaal reserviert, der nur an große Gruppen vergeben wird. Im Hofbräuhaus haben die Gäste die Möglichkeit bayerische Köstlichkeiten sowie die Münchner Bierspezialitäten zu probieren. Alternativ kann die Innenstadt von München erkundet werden.

Der Zug startet morgens
Mehr über...
Sonderfahrt (14)Hofbräuhaus (2)Bier (66)Bahnhof (101)Bahn (117)
in Marburg, weiter geht es mit Halten in Gießen, Bad Nauheim, Friedberg, Hanau Hbf, Frankfurt Süd und Darmstadt Hbf nach München. Ankunft in München ist um die Mittagszeit. Am Vorabend tritt der Sonderzug die Rückfahrt an, die Rückankunft ist gegen Mitternacht.

Die Fahrkarte für einen Platz im 1. Klasse 6er-Abteil kostet 99€, im 1.Klasse- Großraumwagen 109€ und im 2. Klasse 6er-Abteil 89€.
Für Gruppen bietet der Verein ein interessantes Gruppenangebot, ein ganzes 1. Klasse-Abteil mit 6 Plätzen für nur 529€.

Fahrkarten können über die Webseite des Vereins bestellt werden www.bw-giessen.com, außerdem per E-Mail fahrkarten@bw-giessen.com sowie telefonisch 06441 98 27 649 (Anrufbeantworter). Der Verein bitte jetzt schon um frühzeitige Anmeldung, nur wenn rechtzeitig genügend Anmeldungen vorliegen kann der Sonderzug am 6. Juni 2020 auch abfahren. Die Fahrkarte eignet sich übrigens auch gut als Weihnachtsgeschenk!

Der Sonderzug wird gezogen von einer Lok der Baureihe 103
Der Sonderzug wird... 
Der historische Festsaal im Hofbräuhaus München.
Der historische Festsaal... 
Veranstaltungsplakat
Veranstaltungsplakat 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Deutschlandtakt“ des Bundesverkehrsministeriums nennt erste Fahrplandaten für die Lumdatalbahn
Ziel ist der Stundentakt mit regelmäßigem Anschluss nach...
Auch Pohlheims BM ist gerne Gast beim Weißbierfest!
25. Weißbierfest an Chr. Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag, Donnerstag 30. Mai, startet um 11 Uhr das 25....
historische Schienenbusse der 1960er Jahre
Sonderfahrt zum Mittelaltermarkt nach Bad Münster am Stein
Am Samstag den 14. September 2019 startet ein Sonderzug, gebildet aus...
Vom 27. Bis 29. Juli heißt es in Alten-Buseck: Endlich wieder Kirmes!
Am Samstag, dem 27. Juli, ist es endlich wieder soweit. Denn dann...
30 Jahre Heimatmuseum im Bahnhof Kinzenbach
Bei sommerlichen Temperaturen feierte das Heimatmuseum im...
Mit dem Bus zum Stadtfest
Live-Musik, Kultur und jede Menge Leckereien: Das Gießener Stadtfest...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gregor Atzbach

von:  Gregor Atzbach

offline
Interessensgebiet: Gießen
Gregor Atzbach
81
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit dem 1. Klasse Schnellzug geht es nach München
Unvergesslicher Tagesausflug nach München
Das Oktoberfest in München ging Anfang Oktober zu Ende. Es wurden...
historische Schienenbusse der 1960er Jahre
Sonderfahrt zum Mittelaltermarkt nach Bad Münster am Stein
Am Samstag den 14. September 2019 startet ein Sonderzug, gebildet aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Sven Görtz sing Cohen und eigene Lieder - Heute 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
In seinem Programm erinnert Sven Görtz an den genialen Musiker und...
Irena Burk, Nordstadtbewohnerin und ehemalige Vorsitzende des Stadtteilbeirats der Nordstadt erläutert ihr neues Projekt.
22. Nordtalk beschäftigt sich mit gesellschaftlicher Teilhabe
Der durch den Nordstadtverein ausgerichtete Bürgertisch beschäftigte...
Mit Krimiautorin Jule Heck zum Eisigen Abgrund
Über 100 Hörer im GLOBUS Dutenhofen Fast jeder Hesse, der einmal auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.