Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sommerfest 2019 im Tierheim Gießen

Gießen | Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem beliebten
Sommerfest einladen. Bei Kaffee, Kuchen oder einem
leckeren Mittagessen haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen Tierfreunden auszutauschen, eine Kleinigkeit für ihren Liebling oder sich selbst auf dem Flohmarkt zu erstehen oder sich an einem der zahlreichen Stände über Nutz- und Wildtiere oder gar dem Bau eines Insektenhotels zu informieren. Außerdem wird Saskia Schuhmann, Vermittlerin für den Verein „Rettet das Huhn“ mit einigen ihrer Schützlinge vor Ort sein. Frau Schuhmann nimmt Hühner aus Legebetrieben bei sich auf, die oft in einem erbärmlichen Zustand sind, päppelt sie auf und sucht ein neues Zuhause, wo sie ein glückliches Leben als „Haushuhn“ leben dürfen.
Während des Sommerfestes haben Sie dieses Jahr auch die Möglichkeit, sich (mit oder ohne ihren vierbeinigen Freund) von unserem Fotografen, Herrn Markus Fischer, in Szene setzen zu lassen.
Natürlich darf auch altbewährtes nicht fehlen. Deshalb
stellen wir Ihnen auch in diesem Jahr um 14 Uhr bei
„Frauchen gesucht“ einige unserer Tierheimbewohner vor. Wir freuen uns auch, dass wir die Rettungshundestaffel des DRK für zwei Vorführungen um 13 und 15 Uhr gewinnen konnten. Für alle, die das Tanzbein schwingen möchten, bietet der Salsa-
Mehr über...
Cubana-Tanzkreis ab 16 Uhr einen Mitmach-Workshop an. Unsere kleinen Gäste können mit Tierpflegerin Nora Grandke „Tiere hautnah erleben“ jeweils um 12:30 und 15:30 Uhr oder ihr Glück an der Wurfwand oder beim Glücksrad versuchen.

12 Uhr Begrüßung und Eröffnung
12:30 Uhr Tiere erleben (für Kinder)
13 Uhr Rettungshundestaffel DRK
14 Uhr Frauchen gesucht
15 Uhr Rettungshundestaffel DRK
15:30 Uhr Tiere erleben (für Kinder)
16-17 Uhr Salsa-Time mit dem Salsa-Cubana-Tanzkreis und allen,
die mitmachen oder lernen wollen
Ganztägig:
· traditioneller Flohmarkt
· Mittagstisch, Kaffee und Kuchen
· Dogtail-Bar
· verschiedene Stände für Zwei- und Vierbeiner
· offene Türen im Katzen- und Hundehaus
· Patenschaften
· Kinderschminken
· und vieles mehr!


Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BEAN
ELSA
Not-Fell PURZEL - VERMITTELT
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...
Frettchen-Ladys-Trio RUBY, SUKI und CHERRY
Das Frettchen-Ladys-Trio Ruby, Suki und Cherry sucht ein neues...
LUDWIG und KARL - VERMITTELT
Ludwig (1. Bild) und Karl wurden zusammen mit sieben weiteren...
VERMITTELT-Labradormix Chiara wünscht sich ein Zuhause
UPDATE: CHIARA durfte in ihr neues Zuhause...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
1.035
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
MOPPEL & WÖLKCHEN - zwei sehr zutrauliche Kaninchendamen
Moppel (großes Bild) und Wölkchen wurden bei uns zusammen aufgrund...
Otto
OTTO und LAURENZIA - zwei wunderschöne Landschildkröten
Gleich zu Beginn des neuen Jahres sind auch im Gießener Tierheim neue...

Weitere Beiträge aus der Region

Blicken auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Anthony Müller (Geschäftsführer AWO Pflegeeinrichtungen Gießen-Land gGmbH), Alexander Galbacs, Thomas Backes und Petra Emin (beide Lebenshilfe Gießen).
„Das wünschen wir uns doch alle“ - Alexander Galbacs gelingt mit viel Kraft und Unterstützung die Rückkehr ins Berufsleben
Lollar/Pohlheim (-). Nicht immer verläuft das Leben geradlinig....
Die Moschee von Potsdam - weitab von Ausländerfeindlichkeit
Eine Diskussion um den Bau der Moschee von Potsdam gab es praktisch...
Von links: Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, Evelina Stober und Jonas Rentrop (Klimaschutzmanagement), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich
Neuer Mobilitätskompass der Stadt Gießen vorgestellt
Das Thema „Verkehrswende“ bewegt die Gießener Bevölkerung seit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.