Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volle Konzentration

André Bergel von der Firma SUEZ und SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt sammeln Haushaltsmüll ein
André Bergel von der Firma SUEZ und SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt sammeln Haushaltsmüll ein
Gießen | „Schon als Kind wollte ich hinten auf dem Müllwagen mitfahren.“, bedankt sich Dagmar Schmidt, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Lahn-Dill-Kreis, Wettenberg und Biebertal, bei den Mitarbeitern der Firma SUEZ, die sie für einen Praxistag bei der Kreisabfallwirtschaft und der Firma SUEZ begleitet hat. Wie jeden Sommer nutzt die Arbeits- und Sozialpolitikerin auch diesen Sommer, um in verschiedenen Arbeitsfeldern Praxistage zu absolvieren. „So erfahre ich hautnah, wo der Schuh drückt.“ erklärt sie morgens bei der Vorbesprechung in den Räumen der Abfallwirtschaft Lahn-Dill. Hier betreibt der Lahn-Dill-Kreis die kreisweite Abfallwirtschaft – die klassische Abfuhr von Haushalts-, Papier- und Biomüll ebenso wie die Verwertung von Industriemüll oder Sondermüll. Anders als früher, wird heute nur wenig Müll auf der Deponie vor Ort entsorgt. Rund 90% des eingelieferten Mülls verlässt die Deponie wieder und wird weiter verwertet. In der Abfallwirtschaft ginge es nicht nur um die Beseitigung von Müll, sondern auch um Klimaschutz und Ressourcenschonung.
Gemeinsam mit den Profis Waldemar Heinz und André Bergel sammelt sie anschließend
Mehr über...
SPD (565)Praktikum (48)Politik (367)Dagmar Schmidt (18)
Haushaltsmüll in Laufdorf und Niederwetz ein. Ein Job, der nicht nur körperlich anstrengend ist, sondern auch ein durchgehend hohes Maß an Konzentration erfordert. Denn es gilt nicht nur schnell und präzise zu arbeiten, sondern auch ausreichend Abstand zu den Tonnen zu halten, die automatisch in das Fahrzeug entleert werden und den Verkehr auf der Straße im Blick zu halten. Darum sind sich auch schnell alle einig: Gelbe Tonnen statt gelber Säcke würden nicht nur die Arbeit sehr erleichtern, sondern auch die Gesundheit der Mitarbeiter schonen.
„Sie leisten sehr wertvolle Arbeit. Niemand muss sich Gedanken über die Entsorgung des Mülls machen, der Müll liegt bei uns nicht auf der Straße, wir müssen uns keine Sorgen um die Hygiene machen – das haben wir Ihnen zu verdanken.“, bedankt sich Dagmar Schmidt abschließend noch einmal bei den Beschäftigten der Abfallwirtschaft für ihre Arbeit.

André Bergel von der Firma SUEZ und SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt sammeln Haushaltsmüll ein
André Bergel von der... 
"Schon als Kind wollte ich hinten auf dem Müllwagen mitfahren."
"Schon als Kind wollte... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
"Grundrente ist solide finanziert"
„Jetzt liegt ein gutes und solides Finanzierungskonzept vor.“,...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
... und wer kriegt jetzt auf die Fresse?
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...
Gruppenbild: Anhörung bei der SPD Hessen im Landtag in Wiesbaden
Straßenbeiträge -> Rentner und junge Familien sollen mit existenzgefährdend hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen den Haushalt der Kommune 'retten', obwohl das Land das Geld für die Straßen hat!
Straßenbeiträge -> CDU/GRÜNE Hessen betreiben eine Politik GEGEN die...
Fraktion vor Ort: Europa muss Verantwortung übernehmen
SPD Bundestagsfraktion vor Ort: „Sicherheitspolitik in einer...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.769
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 14.08.2019 um 18:23 Uhr
Wenn ich einen Politiker in einem orangenem Overall sehen will. dann Donald Trump.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dagmar Schmidt, MdB

von:  Dagmar Schmidt, MdB

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dagmar Schmidt, MdB
211
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dagmar Schmidt ist seit 2013 für den Lahn-Dill-Kreis, Wettenberg und Biebertal im Deutschen Bundestag.
Azubis stärken
„Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat unserer Wirtschaft....
Pizza+Politik
SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt tauscht sich mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Klein-Lindener Issam Ammour deutscher Bob Meister!
Der Leichtathletik Abteilungsleiter vom TSV Klein-Linden Issam Ammour...
FC Gießen: Gießen -Offenbach
Heute mal ein Bericht aus Sicht des Gegners . Quelle: Offenbach Post...
Richard Konstantin Blasy präsentiert die Vielfältigkeit von Leonardo da Vinci in seinem Diavortrag.
Fotopublizist Blasy präsentierte die Vielfältigkeit von Leonardo da Vinci
2019 ist das Jahr des 500. Todestags des vielfältigen italienischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.