Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Entspannt zu den Golden Oldies

Gießen | Vom 26. bis 28. Juli erwarten die Veranstalter wieder Zehntausende bei den Golden-Oldies in Krofdorf-Gleiberg. Für das beliebte Festival werden die Stadtwerke Gießen einen Sonderbusverkehr zwischen Gießen und Wettenberg einrichten.

Auch 2019 dürften wieder Zehntausende am letzten Juliwochenende nach Wettenberg strömen. Sie begeben sich auf eine kleine Zeitreise in den Ortsteil Krofdorf-Gleiberg, um sich beim Festival „Golden Oldies“ an Live-Musik der 1950er-, 1960er- und 1970er-Jahre sowie tollen Oldtimern zu erfreuen. Mit dem eigenen Auto anzufahren, ist wegen der zu erwartenden hohen Besucherzahlen üblicherweise mit Stau und der anschließenden lästigen Parkplatzsuche verbunden. Folgerichtig empfehlen die Veranstalter, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Etwa mit den Bussen der Stadtwerke Gießen (SWG). Sie verkehren auch in diesem Jahr nach einem Sonderfahrplan – speziell für das Festival.

Haltestellen und Fahrzeiten
Pendelbusse zwischen Gießen und Wettenberg fahren im 30-Minuten-Takt: (• Freitag, 26. Juli von 18 bis 23.30 Uhr,(• Samstag, 27. Juli von 10 bis 0 Uhr,(• Sonntag, 28. Juli von 9 bis 20 Uhr.
Mehr über...
Für die letzten Busse von Wettenberg in Richtung Gießen von der Haltestelle „Wiesenstraße“ in Krofdorf-Gleiberg gelten folgende Abfahrtszeiten:(• Freitag, 26. Juli, 23.56 Uhr,
• Samstag, 27. Juli, 0.26 Uhr,(• Sonntag, 28. Juli, 20.26 Uhr.
Aufgrund einer Umleitung wegen der Sperrung der Haltestelle „Oswaldsgarten“ fahren die Busse in Gießen folgende Haltestellen an: „Bahnhof“ (Bussteig 1), „Liebigstraße“, „Bahnhofstraße“, „Mühlstraße“, „Schützenstraße“, „Gleiberger Weg“, „Leimenkauter Weg“ und „Hochhäuser“. Die Haltestellen „Johanneskirche“, „Stadttheater“ und „Marktplatz“ können in diesem Jahr nicht bedient werden. Zu- und Ausstieg sind außerdem an den Haltestellen „Launsbach Gewerbepark Ost“, „Gewerbepark West“, „Seemühle“, „Klingelgarten“, „Wiesenstraße“, „Kronzenborner Weg“ und „Wißmarer Straße“ in Krofdorf-Gleiberg möglich.

Günstige Preise
Festivalbesucher, die den Sonderverkehr nutzen, zahlen für das entsprechende Tagesticket zwei Euro. Wichtig zu wissen: Dieses Angebot gilt nur für den Sonderbusverkehr, nicht aber für die regulären Linien 800 und 802, die in Gießen alle Haltestellen zu den üblichen Zeiten anfahren. In Krofdorf-Gleiberg verkehren die beiden Linien ab dem 26. Juli mit Betriebsbeginn bis Betriebsende am 28. Juli auf einer Ausweichroute über die Wiesenstraße sowie die Kattenbachstraße. Diese Busse halten lediglich an den Stationen „Wiesenstraße“, „Kronzenborner Weg“ und „Wißmarer Straße“.

Alle Informationen zu Haltestellen und Abfahrtszeiten finden Fahrgäste im Sonderfahrplan zum Golden-Oldies-Festival – erhältlich in der Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum und unter www.swg-verkehr.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mit dem Bus zum Stadtfest
Live-Musik, Kultur und jede Menge Leckereien: Das Gießener Stadtfest...
125 Jahre Nahverkehr in Gießen
Pferdeomnibusse, eine Kleinbahn, Straßenbahnen, Oberleitungsbusse und...
Trainer Christian Hez, Trainerin und Jugendwartin Vanessa Gensterblum sowie Stephanie Orlik, bei den SWG für die Aktion „Spiel’ Dein Spiel“ zuständig (von rechts), freuen sich gemeinsam mit den Maxis über die neuen Bälle und Trainingshil
Talente für die Handballregion
Die HSG Großen-Buseck/Beuern engagiert sich schon viele Jahre für die...
Karsten Will, Anlagenmechaniker und zudem Sachkundiger für Gasanlagen bei den Stadtwerken Gießen, kontrollierte im Auftrag der MIT.N die Methankonzentration in der Übergabestation Ruttershausen. Hier kam das neue H-Gas wie geplant am 3. September 2019 an.
Erdgasumstellung – Phase 1 erfolgreich abgeschlossen
In Staufenberg ist die Umstellung von L- auf zukunftssicheres H-Gas...
Elf junge Menschen starteten am 1. August bei den Stadtwerken Gießen ins Berufsleben.
Elf zukünftige Fachkräfte
Auch in diesem Jahr bieten die Stadtwerke Gießen wieder einen...
Erste Preisanpassung des Verrechnungspreises seit über 20 Jahren
Nach mehr als zwei Jahrzehnten heben die Stadtwerke Gießen zum 1....
Schimmel vorbeugen und bekämpfen
Über die Ursachen eines möglichen Schimmelbefalls und das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
3.886
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stephanie Orlik von den SWG (rechts) übergab die Spiel- und Sportgeräte an Sonja Wloka, Leiterin des Fachbereichs Sport (links), und Claudia Subke, zweite Vorsitzende des Fördervereins.
Toben, ohne dass der Arzt kommt
Die Disziplin im Kampfsport trainieren – das im fernen Osten seit...
Neues Angebot, neue Preise
Der RMV passt zum kommenden Jahr seine Tarife an: Das neue...

Weitere Beiträge aus der Region

Infoveranstaltung zur Berufsrückkehr nach Familienzeit
Eine Infoveranstaltung zum Thema Wiedereinstieg in den Beruf und...
Von der Riester- über die Rürup- zur Söderrente
Von der Riester- über die Rürup- zur Söderrente Geht es nach dem...
Der BC Pharmaserv Marburg bestreitet am Samstag, 25. Januar, sein erstes Bundesliga-Heimspiel des Jahres 2020. Foto: Laackman/PSL
Marburg empfängt Samstag Nördlingen
Locker bleiben! Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.