Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Guckuck, wo bin ich?"

Gießen | Mein Traumbaum, der Trompetenbaum, ein Hummel- und Bienenparadies.
Es dauert bei ihm etwas länger, bis sich die riesigen herzförmigen Blätter voll entfaltet haben.
Jetzt in voller Pracht steht er da, jede einzelne kleine Bluete an einer Dolde oder Rispe? eine faszinierende Schönheit. Das finden die Bienen und Hummeln auch.
Mit viel Gebrumm sausen alle begeistert im Baum herum. Nahrung ist in großer Menge da - wie wunderbar -
Die Hummel paßt wie maßgeschneidert komplett in den Bluetenkelch hinein, wie das halt die Natur so exakt eingerichtet hat, einfach ein genialer Bauplan!!

 
 
 
 

Mehr über

Natur (757)Insekten (199)Garten (481)Bäume (242)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bitte um Hilfe bei Baumbestimmung , Danke
Wer kann den Baum bestimmen ? ca.6mhoch, trägt Früchte wie Haselnüsse
die Betriebsseilbahn des Bayrischen Rundfunks auf den Grünten
Nur ein kleiner Eingriff in die Natur...
Geradezu futuristisch und regennass spiegelnd noch eindrucksvoller, die Röhre aus 900 Getränkekisten von Wolfgang Winter und Berthold Hoerbelt
Kunst, Insekten, durchwachsenes Wetter - ein Tag in Bad Homburg
"Donnerstags ist alles gut", so heißt eines der spektakulärsten...
Abendspaziergang mit neuen Erkenntnissen
Gestern war ich mit Bürgerreporterin Nicole Freeman zu einem...
Wanderer, Wanderer ... on Tour
14. Limeswanderung am 3. Oktober
Zum 14. Mal geht es am 3. Oktober ab 10 Uhr auf der Limeswanderung...
Lahnwasserzulauf mit Waschlauge möglich??? Geruch verdächtig!!Mittagszeit zwischen Heuchelheim und Gießen!

Kommentare zum Beitrag

Thekla Schulz-Nigmann
1.392
Thekla Schulz-Nigmann aus Gießen schrieb am 04.07.2019 um 14:19 Uhr
Wunderschön!!!
Bernd Zeun
11.357
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 05.07.2019 um 09:36 Uhr
Die Blüten erinnern mich immer an Popcorn und ein blühender Baum sieht aus, als hätte jemand einen Sack davon darüber ausgeschüttet.
Heike Bitzer
754
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 05.07.2019 um 17:22 Uhr
Hahaha! Eigentlich sprüht bei mir immer die Phantasie in alle Richtungen, aber darauf bin ich noch nicht gekommen. Cool :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

von:  Heike Bitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Bitzer
754
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liebe Grüße aus dem Marionettenmuseum. Alles Gute und viel Gesundheit zum 1. Advent!
Wanderurlaub im Oktober 2019 in und um Oberstdorf herum :-)
Bei herrlichem Wetter konnte ich jeden Tag in vollen Zügen geniessen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Landesmuseum Wiesbaden 2 - Die Sammlung Jugendstil ...
... eine Schenkung von F. W. Nees 2017 für das Landesmuseum. Jetzt...
FC Gießen - Kickers Offenbach
Das Spiel in voller Länge hier...
Ein Wochenende in Wiesbaden 1. Landesmuseum - Moderne Kunst
Anreise erfolgte bereits am Freitag 29.11.2019 um den Samstag für den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.