Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BiZ-Veranstaltung: Karriereberater der Bundeswehr informiert und berät

Gießen | Ein Karriereberater der Bundeswehr informiert am Donnerstag (4. Juli) ab 16 Uhr in einem Vortrag über die Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten bei den Streitkräften. Anschließend können individuelle Fragen gestellt werden. Angeboten wird die Veranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Gießen (Nordanlage 60).
Der Berater stellt die über 20 Studiengänge für Abiturienten und Fachoberschüler im Rahmen der Offiziersausbildung vor und informiert über die mehr als 50 verschiedenen Ausbildungsberufe beim Heer, der Marine und der Luftwaffe.
Die Veranstaltung richtet sich an junge Frauen und Männer ab 17 Jahre.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos erhalten Interessierte telefonisch beim BiZ unter Tel. 0641 9393-113 oder per E-Mail über giessen.biz@arbeitsagentur.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Arbeitsagentur Gießen zwischen den Jahren geöffnet
Die Agentur für Arbeit Gießen ist auch „zwischen den Jahren“...
Moderater Anstieg der Arbeitslosigkeit
Im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Gießener...
Foto v.l.: Die Landtagsabgeordneten Frank-Tilo Becher und Lisa Gnadl, beide SPD, mit dem Leiter der Arbeitsagentur Gießen, Eckart Schäfer
Landtagsabgeordnete informieren sich über den Arbeitsmarkt in Mittelhessen
Der heutige Arbeitsmarkt ist geprägt vom demografischen Wandel,...
Lebensbegleitende Berufsberatung – für Schüler und Studierende sowie Arbeitslose und Beschäftigte
Durch die Digitalisierung, den demographischen Wandel und den...
Elf junge Menschen starteten am 1. August bei den Stadtwerken Gießen ins Berufsleben.
Elf zukünftige Fachkräfte
Auch in diesem Jahr bieten die Stadtwerke Gießen wieder einen...
„Dual studieren“ Thema im abi-Chat
Studium oder Ausbildung? Vor dieser schwierigen Entscheidung stehen...
Infoveranstaltung zur Berufsrückkehr nach Familienzeit
Eine Infoveranstaltung zum Thema Wiedereinstieg in den Beruf und...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.784
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 28.06.2019 um 15:05 Uhr
Als Pilot ist gerade was frei geworden.
Kurt Wirth
2.500
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 28.06.2019 um 18:33 Uhr
Dabei, Herr Schmidt, weist der Eurofighter ja noch eine hervorragende Erfolgsbilanz aus. Einer seiner Vorgänger, der Starfighter Lockheed F 104 und F 104 G verzeichnete 300 Verluste (von 916 in Betrieb gestellten), davon 269 durch Abstürze. Dabei wurden 116 Piloten getötet. Siehe hierzu auch:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/128633/kein-gipfelkreuz-fliegertod-mit-starfighter/

Bis Ende 2018 wurden 3.200 Bundeswehrangehörige in Ausübung ihrer Dienstpflichten getötet. Weitere 3.500 starben durch Selbsttötung:

http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/start/gedenken/todesfaelle_in_der_bundeswehr/!ut/p/z1/hY4xD4IwFIR_iwNr30uJCG5VF5XBqInQxRSsRVMoKRX8-dY4mUi87d377nLAIQPeiP6mhLuZRmh_5zw6L-L0mNKE0vS4XCKLpnS1TfaINILTP4D7N46IIRwuEnLfMRvtWHsIOPC76MWTtMY6LR0R5Xsh5JVoLlruTMk-xga40qb4TGdNEcYKuJVXaaUlD-vtyrm2mwcY4DAMRBmjtCSlqQP8FalM5yD7JqGtswHDqe5TNnkB5sDTsQ!!/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_B8LTL2922LTCC0A652DK9R00I0

Bei Auslandseinsätzen starben bis zum 4. Februar 2019 insgesamt 111 Bundeswehrangehörige:
http://www.bundeswehr-journal.de/2019/auslandseinsaetze-bisher-111-tote-bundeswehrsoldaten/
Michael Beltz
7.590
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 30.06.2019 um 12:03 Uhr
Ja, die Bundeswehr ist ein Erfolgsmodel/-garant.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

von:  Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

offline
Interessensgebiet: Gießen
Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul
991
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Infoveranstaltung zur Berufsrückkehr nach Familienzeit
Eine Infoveranstaltung zum Thema Wiedereinstieg in den Beruf und...
Arbeitsagentur Freitag geschlossen
Die Agentur für Arbeit Gießen ist am Freitag (17. Januar)...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 31.01.2020 gastiert die Band New Orleans Joymakers wieder im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
TSV Klein-Linden IDMannschaft holt 3. Platz beim Hallencup
Beim heutigen HBRS Hallencup powernde by Neils&Kraftin...
Warum macht man es Menschen mit Behinderungen zusätzlich schwer?
Vor einigen Jahren sind am Buswendehammer auf dem Schiffenberg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.