Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kindergeld steigt ab Juli

Familie
Familie
Gießen | Das Kindergeld wird ab Juli um monatlich 10 Euro erhöht. Somit werden für das erste und zweite Kind jeweils 204 Euro Kindergeld pro Monat gezahlt, für das dritte Kind 210 Euro. Ab dem vierten Kind werden jeweils 235 Euro pro Monat gezahlt. Darauf hat die Gießener Arbeitsagentur hingewiesen.

Die Beträge werden automatisch angepasst und ab Juli 2019 von der Familienkasse ausgezahlt. Kindergeldberechtigte müssen nichts veranlassen. Das höhere Kindergeld ist Teil des Familienentlastungsgesetzes der Bundesregierung.

Die aktuellen Auszahlungstermine können im Internet unter www.arbeitsagentur.de abgerufen werden.

Zudem können die individuellen Auszahlungstermine telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 4 55 55 33 abgefragt werden.

Weitere Informationen sowie Antragsformulare und Merkblätter zu den Themen Kindergeld und Kinderzuschlag erhalten Sie bei Ihrer Familienkasse vor Ort oder im Internet unter www.familienkasse.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
„Die Arbeitslosigkeit ist deutlich gestiegen
Die Zahl der Menschen ohne Arbeit hat sich im Bezirk der...
Die Kantinen-MitarbeiterInnen der proLiLo Gastrowelt gGmbH freuen sich mit den Verantwortlichen über den Startschuss der neuen Kantine.
Inklusionsfirma proLiLo Gastrowelt bewirtet zukünftig in der Agentur für Arbeit Gießen
Etwa ein halbes Jahr lang mussten sich viele Stammgäste der Kantine...
Familien-Party ohne Coronaproblem :-)!!!
Hier haben meine Suessen jeden Tag Famlienparty. Ich hoffe, daß wir...
Arbeitsagenturen und Jobcenter für den Publikumsverkehr geschlossen
Die Arbeitsagenturen und Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen)...
Veranstaltung für Arbeitgeber: WissensKantine zum Thema Kurzarbeit und Qualifizierung
Durch saisonale Schwankungen aber auch die Auswirkungen des...
Infoveranstaltung zur Berufsrückkehr nach Familienzeit
Eine Infoveranstaltung zum Thema Wiedereinstieg in den Beruf und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

von:  Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

offline
Interessensgebiet: Gießen
Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul
1.085
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Arbeitsmarktzahlen im Juni, kein Hinweis auf überwundene Corona-Krise
Bei der Zahl der Arbeitslosen, die im Bezirk der Arbeitsagentur...
Kurzarbeitergeld – Frist nicht verpassen
Arbeitgeber aufgepasst: Ende Juni läuft eine wichtige Frist ab, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Christian Krauß (links) und Bernd Giezek
Gießener Komponist für die European Songwriting Awards nominiert
Bereits zum dritten Mal initiierten die Messe Frankfurt und ihre...
FC Gießen: Nächster Neuzugang
Louis Münn vom SV Darmstadt 98 kommt zum FC Gießen Der 18 Jahre ...
Leben am See
Neun Junge von Familie Nilgans waren zu sehen bei unserem Gang durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.