Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Rhöner Country Festival

Gießen | Zum 14. Mal fand in Bernshausen das Rhöner Country Festival statt. Bernshausen im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön gelegen, ist ein Paradies für alle Reiter und Naturfreunde. Martin, mein Mann hatte Eintrittskarten und Hüte gewonnen, und so machten wir uns auf den Weg nach Thüringen. 1247 wurde der Ort erwähnt, erlebte Verkäufe, Schlachten und Verwüstungen. Heute leben 120 Menschen in dem beschaulichen Ort. Die Stockborn Ranch mit ihrer eigenen Pferdezucht bietet Western- und geführtes Reiten durch die Weiten der Rhön an. Der gestrige Tag auch ein Freudenfest für alle Line Dancer, welche nach unterschiedlicher Livemusik auf ihre Kosten kamen. Natürlich gab es auch kulinarisch gute Angebote. Bernshausen liegt im Wartburgkreis und ist von Gießen 135 km entfernt. Da es im Dorf zwei Hotels und einen Campingplatz gibt, muss man nicht unbedingt die Heimreise antreten. Schön war es, wir kommen wieder.


Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.
Quelle: Wikipedia

2

Mehr über

Rhön (37)Pferde (126)Musik (1077)Line Dance (11)Countryfest (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jahreswechsel
Liebe Leserinnen und Leser, wieder einmal geht ein Jahr zu Ende,...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Blick über den Pferdskopf nach Westen
Nebel um die Wasserkuppe
So sieht es an einem Novemberwochentag aus auf der Wasserkuppe. So...
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...
Last Christmas am 12. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Weihnachtlicher Kehraus zur 44. Orgelvesper am 12.01.2020 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. www.morusfreunde.de
Konzertreihe für Improvisierte Musik zur Fastenzeit, immer donnerstags, 19:30 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Reihe für Improvisierte Musik immer donnerstags 19:30 Uhr in der...
Internationale Klänge zum Ersten Adventssonntag in der St. Thomas Morus Kirche mit dem Chor Kaleidoskop
Internationale Sounds erklingen zum Ersten Advent in St. Thomas Morus
Der Chor „Kaleidoskop“ erfreut sich regelmäßiger Beliebtheit in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
7.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mohnfeld im Marburger Land
Der Maler Claude Monet 1840 – 1926, und sein Gemälde „Mohnfeld“ aus...
Der Frühling treibt es bunt
Im Abstand von wenigen Tagen kann man feststellen, der Frühling gibt noch einmal ordentlich Gas.

Weitere Beiträge aus der Region

Nur für Trittsichere begehbar...
steht auf der Tafel am Start (oder Ziel) des "Alpenvereinswegs" am...
Mohnfeld im Marburger Land
Der Maler Claude Monet 1840 – 1926, und sein Gemälde „Mohnfeld“ aus...
1995-2020 - 25 Jahre RMV und NVV am 28.05.2020 - eine gemischte Bilanz und ein gewünschter Ausblick des PRO BAHN Landesverbandes Hessen
Im Land Hessen kann man in diesen Tagen ein besonderes Jubiläum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.