Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mut gegen rechte Gewalt - im Jahr 2000 vom "Stern" ins Leben gerufene Aktion und Internetportal. Hier das Verlagshaus Gruner+Jahr in Hamburg


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fahrgastverband PRO BAHN ist tief betroffen über Mord an Regierungspräsidenten und verurteilt im Nachhinein erfolgte rechtsradikale Hetze
Der PRO BAHN Landesverband Hessen ist tief betroffen, dass der...
Facebook rechts unterwandert?
Selters-Haintchen (kmp). Heute Morgen entschloss ich mich spontan für...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.224
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.06.2019 um 13:29 Uhr
Hat es geholfen? Ist heute immer noch aktuell, eher noch mehr.
Kurt Wirth
2.314
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 21.06.2019 um 18:15 Uhr
Genau, den zweiten Teil kann ich nur unterstreichen. Geholfen hat es u.a. auch deswegen kaum, weil der hessische Verfassungsschutz, gedeckt von den zuständigen Regierungsstellen, aus dem NSU-Debakel nichts gelernt hat oder nichts lernen wollte. Wichtige Informationen wurden der Öffentlichkeit vorenthalten, beteiligte V-Leute vor Vernehmungen geschützt und die Akten für 120 Jahre gesperrt. Unter diesen Umständen konnte das jüngste Verbrechen vorbereitet und durchgeführt werden.
H. Peter Herold
28.224
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.06.2019 um 18:27 Uhr
Das habe ich im Fernsehen auch gesehen. Das mit den Akten ist ein Skandal, der wahrscheinlich bis ganz oben in die hessische Regierung reicht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kurt Wirth

von:  Kurt Wirth

online
Interessensgebiet: Gießen
Kurt Wirth
2.314
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fellhornbahn Oberstdorf
Herbstlicher Schatten
Blick vom Zeigersattel über den Seealpsee
Herbstliche Bergtour Nebelhorn-Laufbacher Eck-Himmeleck-Oytal-Oberstdorf
Ausgangspunkt ist die Station Höfatsblick der Oberstdorfer...

Veröffentlicht in der Gruppe

Linkes Bündnis Gießen

Linkes Bündnis Gießen
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wohnungspolitik und die Eigentumsfrage
Einladung zu einer Veranstaltung: Juso-Vorsitzender Kühnert...
Klimanotstand im Landkreis Gießen
Sehr geehrter Herr Kreistagsvorsitzender Funck, die Fraktion...

Weitere Beiträge aus der Region

29.05.2005 Das frühste Bild da ich habe.
Das Wäldchen - ein ehemaliger Bonsai
Das Wäldchen bestehend aus 5 Stämmen habe ich vor vielen Jahren...
"Ich will was machen mit Recht!" Thema im abi-Chat
Richter und Rechtsbeistände, Staatsanwälte und Steuerexperten – es...
Die VHCer vom Hoherodskopfverein -dieses Mal ohne Schürze und Kopfbedeckung- mit dem duftenden Backwerk
Brotbacken mit Herz und Hand - VHC Hoherodskopf beim Zuckerbäcker Haas in Schotten - 137 Beschäftigte
Die Eröffnung des Cafes "Baumhaus" auf dem Hoherodskopf machte die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.