Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sakrale Figuren "hinter Gittern",gesehen in Pfronten

Gießen | Wir wollten uns eigendlich nach einem Verzeichnis von
behindertengerechten Ferienwohnungen im Tourismusbüro in Pfronten erkundigen. Leider waren wir zu spät dran und es war geschlossen.
Also sahen wir uns in dem Vorraum nach Prospekten um.
Auf einmal enddeckte ich, sozusagen "hinter Gittern"
wunderschöne sakrale Figuren die dort abgestellt waren.
Also habe ich kurzerhand mein Handy genommen und durch die verschlossene Gittertür diese schönen
Aufnahmen gemacht.
Sonst sieht man so etwas nur in Kirchen,vielleicht wurde irgendwo renoviert??

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.510
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.06.2019 um 18:25 Uhr
Wer hinschaut findet solch schönen Dinge
Florian Schmidt
4.787
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 23.06.2019 um 00:54 Uhr
Wie ein zu Tode gefoltertes Jammerbild am Holze? (Frei nach J. W. von Gothe)
Christiane Pausch
6.415
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 23.06.2019 um 14:07 Uhr
;-)) und die anderen....?
H. Peter Herold
28.510
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.06.2019 um 17:33 Uhr
Aber Herr Schmidt. Haben Sie gar nichts anderes im Kopf ;-(
Florian Schmidt
4.787
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 23.06.2019 um 19:36 Uhr
Herr Herold, wenn ich mir überlege was gerade wieder an Steuergeldern in Dortmund verpufft damit die Kirche ihren jämmerlichen Aberglauben als gesellschaftlich relevant darstellen kann heizt es in mir einfach wieder auf. In diesem Jahr waren das knapp 8.000.000 Euro in 4 Tagen. Direkte Geldzuwendungen und Vergünstigungen. Im Gegenzug hat man es Kritikern wie in der Vergangenheit schwer gemacht über die Kosten dieses Blödsinns aufzuklären.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.415
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
wenn das nicht lecker ist...
Ein Steckrübeneintopf mit Kasseler ist doch was feines
1Gemüsezwiebel Margarine zum anbraten 2 1/2l...
Danke Marianne..
Eine Bekannte aus der Gegegend von Ober Mörlen kam extra zu mir nach...

Veröffentlicht in der Gruppe

Besuch und Reise in Länder Deutschland

Besuch und Reise in Länder Deutschland
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick aus unserem Fenster
Ein Kurztripp nach Rüdesheim
Ein Kurztrip mußte mal wieder sein!Dem Alltag entfliehen und mal...
die gehören dazu ;-)
10 Tage Allgäu, das haben wir uns gegönnt
Ende Mai/Anfg.Juni war es wieder mal soweit. Wir haben eine...

Weitere Beiträge aus der Region

Corona und die Einsamkeit
Kein gemeinsames Essen, keine Freizeitgestaltung, kein Treffen im...
Moorwanderung am Palmsonntag - "Dausenmoorpad"
Für den Palmsonntag war schönes Wetter angesagt und nach all dieser...
Morgens gegen 9:30 Uhr
Morgens und Nachmittags - Tulpen und die Sonne
Die Tulpen regieren extrem auf das Sonnenlicht. Teilweise drehen sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.