Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ungewöhnlicher Schiffsname: "Werder Bremen"


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Mannschaft von hinten links nach rechts: Peter Staub (Trainer), Nico Hoffmann, Nils Butzin, Joscha Maier, Lenn Liska, Max Luca Dietz, Albert From, Benni Staub, Tim Ziegler, Joris Zielinski, Ingmar Goth (Trainer), Lennard Goth, Justin Weber, Luke Kessl
C-Junioren vom VfR Lich holen das Double
Die C-Junioren des VfR Lich machen es dem FC Bayern nach und gewinnen...
Nils Holgersson
Eis auf der Ostsee
Allerdings schon eine Weile her. Es war im Januar 1996, als die...
im Geesthachter Schleusenkanal oberhalb der Schleuse
Die Anfänge des Airbus A380: Schippern auf der Elbe
Jetzt ist der Airbus A380 am Ende. Sein Erstflug fand im Jahre 2005...
1. Hallen-Funino-Turnier im Kreis Giessen in Heuchelheim
Am Sonntag, 16.12.2018 richtete die gastgebende TSF Heuchelheim das...
BAUHAUS Kids Cup 2019: Kicken mit Bundesligisten
Der BAUHAUS Kids Cup, das größte U11-U13-Turnier der Region, wird...
Frankfurt ./.Chelsea 1966
gesehen in Travemünde
Seebestattungen - schlecht gewählter Liegeplatz für Zerstörer "Lütjens"

Kommentare zum Beitrag

Kurt Wirth
1.968
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 10:11 Uhr
Die"Werder Bremen" hat auch ein Schwesterschiff "Borussia Dortmund" und wurde in einer Baureihe "Sietás Typ 160" zusammen mit 19 weiteren Schiffen gebaut. Die Sietaswerft in Cranz (Hamburg-Neuenfelde) gehört heute zur Open JSC Pella Group mit Sitz in St.Petersburg (Rußland)
H. Peter Herold
27.841
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 17:46 Uhr
Ich stehe mehr auf Dortmund ;-)
Kurt Wirth
1.968
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 18:36 Uhr
Damit kann ich leider nicht dienen. Habe ich nicht im Fundus. Siehe aber:

http://www.vesselfinder.com/de/vessels/ALASA-IMO-9162681-MMSI-210001000

Wie man da feststellen kann, heißt das Schiff inzwischen "Alasa". Auf der Abbildung aber noch "Borussia Dortmund". Da sind Schiffe anscheinend generell etwas unstetig.
H. Peter Herold
27.841
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 20:37 Uhr
Irgendwie menschlich; -))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kurt Wirth

von:  Kurt Wirth

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kurt Wirth
1.968
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wattwanderung gegen Raketentests
an Pfingsten 2002. Die Bundeswehr betreibt bis heute zwischen Büsum...
Kuby aufwärts
Brüder zur Sonne, zur Freiheit...
und sei es auf dem Drahtseil. Inzwischen sind sie selten geworden,...

Weitere Beiträge aus der Region

Neue Selbsthilfegruppe „Anonyme Konsumentis“ stellt sich vor
Gesellschaftlich hat es in letzter Zeit einige positive Entwicklungen...
Spielplatzplanerin Sylvia Holzmann, Stadträtin Gerda Weigel-Greilich und Kinder der Kindertagesstätte St. Thomas Morus vor den neuen Spielgeräten an der Liebigshöhe
Neu gestalteter Spielplatz Liebigshöhe eingeweiht
Nach mehrmonatiger Bauzeit ist der Spielplatz „An der Liebigshöhe“...
Tolle Auszeichnung durch DFB
Sepp-Herberger-Urkunde verliehen Ehrungen durch den HFV und Fair...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.