Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ungewöhnlicher Schiffsname: "Werder Bremen"

von Kurt Wirtham 12.06.20191173 mal gelesen4 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

wie es früher einmal war! Die Englandfähre von Harwich nach Hamburg auf der Elbe vor Blankenese
Wann wird es wieder einmal Winter...
Neue Trikots für den TSV 1930 Utphe e.V.
Leaf Ventilation – einfach gute Luft! Leaf Ventilation, eine Marke...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
Alle Jahre wieder - Blau-Weiß-Kinder am Nikolaustag bei REWE
Es ist eine schöne Tradition: Seit vielen Jahren beschenkt der...
Spende an Spvgg. Blau-Weiss Gießen
Die Sandfeldschule und das Familienzentrum Bernhard Itzel haben der...

Kommentare zum Beitrag

Kurt Wirth
2.811
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 10:11 Uhr
Die"Werder Bremen" hat auch ein Schwesterschiff "Borussia Dortmund" und wurde in einer Baureihe "Sietás Typ 160" zusammen mit 19 weiteren Schiffen gebaut. Die Sietaswerft in Cranz (Hamburg-Neuenfelde) gehört heute zur Open JSC Pella Group mit Sitz in St.Petersburg (Rußland)
H. Peter Herold
28.710
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 17:46 Uhr
Ich stehe mehr auf Dortmund ;-)
Kurt Wirth
2.811
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 18:36 Uhr
Damit kann ich leider nicht dienen. Habe ich nicht im Fundus. Siehe aber:

http://www.vesselfinder.com/de/vessels/ALASA-IMO-9162681-MMSI-210001000

Wie man da feststellen kann, heißt das Schiff inzwischen "Alasa". Auf der Abbildung aber noch "Borussia Dortmund". Da sind Schiffe anscheinend generell etwas unstetig.
H. Peter Herold
28.710
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.06.2019 um 20:37 Uhr
Irgendwie menschlich; -))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kurt Wirth

von:  Kurt Wirth

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kurt Wirth
2.811
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nur für Trittsichere begehbar...
steht auf der Tafel am Start (oder Ziel) des "Alpenvereinswegs" am...
in der Koules-Festung am Hafen von Heraklion (Kreta)
Knast***, mit Meerblick, 30 m bis zum Strand

Weitere Beiträge aus der Region

Sortieraktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Mitmachhilfswerk GAiN öffnet wieder seine Tore
Ab 01.06. sind freiwillige Helfer wieder eingeladen, im...
Lockerungen auch bei TSV Allendorf/Lahn spürbar
Nachdem in den letzten beiden Monaten doch sehr viele Onlineangebote...
In diesem Bereich wurde die kranken Kiefernbäume ausgeforstet!
Der Wald- und Klippenbereich am Hainpark in Gladenbach!
Vor Jahren war ich des Öfteren in diesen Waldbereich am Hain und bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.