Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Familien- und Gewerbetage am 15. und 16. Juni in Biebertal

Freuen Sie sich auf zwei tolle Tage auf den diesjährigen Familien- und Gewerbetagen in Biebertal
Freuen Sie sich auf zwei tolle Tage auf den diesjährigen Familien- und Gewerbetagen in Biebertal
Gießen | Zwei Tage lange heißt es am 15. und 16. Juni in Biebertal wieder, informieren, mitmachen und ausprobieren. Mit den Familien- und Gewerbe­tagen ist es dem Biebertaler Gewerbeverein wieder gelungen, ein Fest für die ganze Familie auf die Beine zu stellen. Über 60 Gewerbetreibende und Vereine zeigen, was die heimischen Betriebe zu bieten haben und welche Möglichkeiten es gibt, sich ehrenamtlich zu engagieren. Informieren Sie sich an den Ständen, lauschen Sie den Vorträgen, bestaunen Sie zahlreiche Auftritte oder lassen Sie den Abend bei Musik ausklingen. ­Außerdem ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Für die kleinen Besucher wird es natürlich ebenfalls zahlreiche Aktionen an den Ständen, eine Hüpfburg und Fußballdart auf eine XXL-Dartscheibe geben. Mit der Vorführung von „Hans im Glück“ wird das Tinko Kindertheater am Sonntag um 11 Uhr sicherlich für den Höhepunkt des Kinderprogramms sorgen. Freuen Sie sich auf den Auftritt und seien Sie gespannt auf die Abenteuer, die der tollpatschige Handwerker erlebt.

Hubschrauber-Rundflüge

Für die beliebten Hubschrauber-Rundflüge sind noch Karten
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
im Vorverkauf für 40 Euro pro Person und Flug bei den Rodheimer Filialen der Sparkasse Wetzlar und der Volksbank Heuchelheim sowie in der Gemeindeverwaltung Biebertal erhältlich. Oder an den beiden Veranstaltungstagen nahe dem Abflugplatz Richtung Feuerwehr. Sie wollten schon immer mal Ihr Wissen zu Biebertal testen? Dann sollten Sie sich noch für das BiebertalQuiz anmelden. Der Hauptgewinn ist ein REWE-Einkaufsgutschein im Wert von 300 Euro, zur Verfügung ­gestellt von der Familie Lotz. Anmelden können Sie sich online unter www.biebertal-hats.de oder am Stand des ­Gewerbevereins.

Suchbild am Stand der GZ

Auch die GIEßENER ZEITUNG lädt Sie ganz herzlich ein, den Stand an den ­Familien- und Gewerbetagen in Biebertal zu besuchen. Wer findet alle Unter­schiede auf dem großen XXL-Suchbild? Wer ganz genau hinschaut, findet sicherlich die Fehler, die sich auf dem Foto des Vetzbergs verbergen und kann sich dann auf einen sommerlichen ­Blumengruß freuen.

Fang den BieberTaler

Auch bei den Familien- und Gewerbetagen 2019 haben Sie wieder die Möglichkeit, 1000 BieberTaler und zahlreiche Sachpreise und Gutscheine zu gewinnen. Mitmachen ist ganz einfach: Sammeln Sie bei den Ausstellern BieberTaler, indem Sie die Aufgaben am Stand lösen oder an Vorträgen teilnehmen. Die „Fang den BieberTaler“-Karte erhalten Sie am Stand des Gewerbevereins für 2 Euro. An den Hinweistafeln an den Ständen erkennen Sie vorab, welche Art von Aufgabe Sie erwartet, z.B. ein Rätsel, eine Wissensfrage oder eine Aktivität. Wenn Sie fünf BieberTaler gesammelt haben, geben Sie Ihre Schatzkarte am Stand des Gewerbevereins Biebertal im Foyer ab. Sie nehmen dann an der Verlosung teil. Annahmeschluss ist Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr.

Fahrrad-Codierung

Im Rahmen der Biebertaler Familien- und Gewerbetage können am Sonntag, den 16. Juni, zwischen 10 und 18 Uhr auf dem Festplatz in Biebertal wieder Fahrräder codiert werden.
Der Codiertermin ist wieder kostenlos. Für die Codierung bzw. Registrierung bitte Fahrräder, Eigentumsnachweis, Ausweis und bei E-Bikes den Schlüssel für den Akku mitbringen! Carbonrahmen können aufgrund der Materialeigenschaften nicht codiert werden. Bitte planen Sie genügend Wartezeit ein, da keine Terminvergabe vorgesehen ist.

Aktuelle Informationen zu den diesjährigen Familien- und Gewerbetagen finden Sie auf Webseite des Gewerbevereins ­unter www.biebertal-hats.de oder auf Facebook.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Dellner GZ-Redaktion

von:  Sandra Dellner GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sandra Dellner GZ-Redaktion
987
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Volle Fahrt für Kinder: Biebertal macht Stop zu etwas Besonderem
Vereine, Unternehmen, Gemeinde – alle waren eingebunden und wenn man...
Zahlreiche Fahrradfahrer starten wieder bei der Tour der Hoffnung.
Tour der Hoffnung macht Halt in Biebertal: Aktionen und Stände am 14. August auf dem Rathausplatz in Rodheim
Die „Tour der Hoffnung“ wird am Mittwoch, den 14. August, erstmalig...

Weitere Beiträge aus der Region

HEUTE -- „Les Tableaux d´Amour – Landschaften der Liebe“ – Lieder- und Arienabend
Anne Christin Weisel (Mezzosopran) und Georg Klemp (Klavier)...
Groß wie ein Reisekoffer, die größte Leica im Shop
Mit der Lumix zu Leitz
Wenigstens hat die Lumix ein Leitz-Objektiv, so dass man sich nicht...
V.l.: Dirk Oßwald, Dr. Rebecca Neuburger-Hees (beide Lebenshilfe), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Maren Müller-Erichsen (Lebenshilfe), Reimund Kaleve (Nassauische Heimstätte) sowie Alisha Weitze und Daniel Beitlich von der Revikon GmbH.
„Ein hervorragender Standort“ - Platz für 70 Kinder Am Alten Flughafen
Giessen (-). Der offizielle Startschuss ist erfolgt: Im Wohn- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.