Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk

Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
Gießen | Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt

Der BC Pharmaserv hat sich für eine weitere Spielzeit die Dienste von Centerin Alex Kiss-Rusk gesichert. Die Kanadierin mit ungarischem Pass war in ihrem ersten Jahr in der Bundesliga mit durchschnittlich 12,3 Punkten Topscorerin des Pharmaserv-Teams. Ihre 8,7 Rebounds pro Partie waren ebenfalls interne Bestmarke, und der sechstbeste Wert in der Liga. Mit 26,5 Spielminuten war sie die meistbeschäftigtste Marburgerin und mit 1,4 geblockten Würfen pro Spiel auf Rang zwei der Liga-Statistik.

Alex Kiss-Rusk:
„Ich hatte einige andere Angebote, in Deutschland und woanders. Mir hat meine Rookie-Saison in Marburg sehr gefallen. Hauptsächlich habe ich mich entschieden, zu bleiben, weil ich sicher bin, dass ich mich in diesem Umfeld noch verbessern kann. Ich mag unseren Stil zu spielen, wie wir den Ball verteilen und als Team spielen. Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinen Trainern und Mannschaftskameradinnen entwickelt. Alle, die mit dem Team zu tun haben, haben es für mich zu einer insgesamt guten Zeit gemacht. Das hat definitiv zu meiner Entscheidung beigetragen. Ich hoffe, dass ich meinen eigenen Drei-Punkte-Wurf und meine Verteidigung gegen Dreier verbessern kann. Ich habe über die Saison hinweg viel Selbstvertrauen gesammelt und hoffe, daran anzuknüpfen.“

BC-Trainer Patrick Unger:
„Es ist wichtig für uns, einen Anker in unserem Inside-Spiel zu haben. Alex hatte vorige Saison viele gute Spiele und hat sich in der zweiten Saisonhälfte sehr verbessert gezeigt. Ich denke, dass noch Potenzial in ihr steckt, und das wollen wir rausholen. Sie möchte eine Führungsrolle haben, sie war ja auch vier Jahre lang der Leader an ihrem College. Wir möchten ihr diese Rolle auch geben. Sie versteht aber auch, wie wichtig ihr Team ist und nimmt sich selbst nicht zu wichtig. Das ist eine gute Eigenschaft, die wir brauchen. Alex muss aber noch konstanter spielen und in der Verteidigung etwas variabler werden. Ich schätze ihre offene Art, man kann mit ihr über alles reden. Sie überrascht mich da immer wieder. Ich freue mich riesig, dass sie bei uns bleibt.“

*** Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Stefan Veitengruber, Oberarzt an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am Mittwoch, 26. Februar 2020, über das Thema Suchterkrankungen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vortrag Psyche und Seele am 26.2. in Marburg: Verharmlosung im Alltag – wenn Alkoholkonsum zur Sucht wird
Marburg, 20. Februar 2020. Laut Drogen- und Suchtbericht 2019 der...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Info Botanischer Garten Lahnberge Marburg
Cassidy Mihalko war mit 305 erzielten Punkten erfolgreichste Korbschützin im Team der Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets beenden Zweitligasaison vorzeitig auf Platz 7 - Playoffs abgesagt !
Eigentlich sollten für die Bender Baskets am kommenden Wochenende die...
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball Beim...
Trainer Patrick Unger verlässt zum Saisonende den BC Pharmaserv Marburg. Foto: Laackman/PSL
Keine Verlängerung in Marburg
Nach der Saison ist Schluss Trainer Patrick Unger verlässt auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.382
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Marburgs Rekordspielerin Finja Schaake verlässt das Pharmaserv-Team. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues von Finja Schaake
Die 61-fache Nationalspielerin Finja Schaake verlässt nach elf...
Steffi Wagner läuft auch in der kommenden Saison für den BC Pharmaserv Marburg auf. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues von Steffi Wagner
Die 91-fache Nationalspielerin Steffi Wagner bleibt eine vierte...

Weitere Beiträge aus der Region

von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...
Die Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin Hoppe-Zeise nach 40 Jahren in den Ruhestand.
Die Würfel sind gefallen – Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin nach vierzig Dienstjahren in den Ruhestand
Das Kollegium der Abendschule hat Kollegin Petra Hoppe-Zeise nach 40...
Absolvent Sascha Koch mit dem besten Realschulabschluss von 1,1.
Nicht mal durch Corona aufzuhalten: Abendschule Gießen entlässt 64 Absolventen
Die insgesamt 64 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.