Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Igel im Tiefschlaf unter der Mülltonne

Gießen | Hoppla, das war eine Überraschung!!! Da hat sich doch der Igel unter der Restmülltonne, die nur alle 4 Wochen geleert wird, einen gemütlichen Schlafplatz eingerichtet. Heute habe ich die Tonne mit Schwung weggezogen und den Blätterberg über dem Igel mit abgeräumt. Das stört ihn überhaupt nicht, atmet gleichmäßig und ruhig weiter, befindet sich in seligem Tiefschlaf. Jetzt hab ich ihn mit dem ganzen gesammelten Blätterhaufen wieder schön zugedeckt. Nun kann er in Ruhe weiterträumen :-))

In der Dämmerung hat er sich auf seinen nächtlichen Sparziergang zur Nahrungssuche begeben.
Der Mülleimer steht mittlerweile wieder an seinem Platz. Mal sehen, ob der Igel sein Schlafgemach wieder bezieht. Ich hab auch alles extra schön ausgepolstert :-)

Schade! Hab nach 2 Tagen mal kontrolliert. Hat sich doch für einen anderen Schlafplatz entschieden :-(

 
 

Mehr über

Tiere (599)Naturschutz (280)Natur (751)Igel im Garten (10)Garten (492)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausstellungseröffnung „Invasive Arten“ im Gießener Rathaus. Von links: Lars Möller (Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie), Sigrid Brühl (Amt für Umwelt und Natur der Stadt Gießen), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich
Ausstellung „Invasive Arten“ im Rathaus Gießen eröffnet
Eine Ausstellung des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt...
Neues von der wilden Ecke-Vogelbabys werden gut gefüttert
Jetzt sitzen die kleinen Vogelbabys in den Ästen der Bäume. Es sind...
Lahnpegel weiter steigend?
Gestern Mittag hatte die Feuerwehr am oberen Wehr in Gießen auch...
Foto: Georg Pimeisl - Teilnehmer der Sagenwanderung mit Leserin Britta Schwarz (2. v. r.) am Tiergärtner Teich
1. Laubacher Sagenwanderung
Laubach. Zur ersten Laubacher Sagenwanderung trafen sich kürzlich...
Vollbesetzter Saal im Grünen Baum
OGV Warzenborn-Steinberg Vortragsabend: "Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene"
Zum gut besuchten Vortragsabend mit dem Thema „Gärtnern für Anfänger...
eingescanntes Dia aus 1992
Schneestruktur auf der Wasserkuppe

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.405
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.06.2019 um 11:43 Uhr
Das ist aber ungewöhnlich! Normalerweise dauert der Winterschlaf bis März, nun haben wir Juni.

https://igelzentrum.ch/beurteilungdesigels/winter
Heike Bitzer
717
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 03.06.2019 um 11:53 Uhr
Ich schätze, daß er hier tagsüber sein Schläfchen hält, bevor er abends "auf Tour" geht.
Ilse Toth
36.923
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.06.2019 um 15:00 Uhr
Ich habe einen Futterplatz für herrenlose Katzen. Ich konnte in das Grundstück eine isolierte Hundehütte stellen, schön mit Heu ausgepostert, wo die Katzen jeden Abend gefüttert werden. Mit dazu gesellt hat sich ein dicker Igel, der tagsüber dort schläft und abends mit frißt. Und das schon mehrere Jahre, wobei ich nicht weiß, ob es immer der gleich Igel ist.
Heike Bitzer
717
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 07.06.2019 um 16:22 Uhr
Das ist aber ein schlaues Kerlchen :-) Ganz schön clever. Der Geruch von Katzenfutter wirkt bestimmt auch anziehend. Vielleicht hat es bei mir aus der Restmülltonne auch geduftet, was ihn angezogen hat. Unter der leeren Tonne sitzt er trotz Blätterberg nicht mehr.
Ilse Toth
36.923
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.06.2019 um 20:43 Uhr
Im letzten Jahr haben wir die Igel in unserem Garten gefüttert. Es gab ja kaum natürliches Futter.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

von:  Heike Bitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Bitzer
717
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Guckuck, wo bin ich?"
Mein Traumbaum, der Trompetenbaum, ein Hummel- und...
2 interessante Ausflugstipps für Kurzentschlossene
Gestern war ich kurzentschlossen im "Felsenmeer" Lauterthal im...

Weitere Beiträge aus der Region

Klasse Lück im Schwarzwald
Klasse Lück vier Tage im Schwarzwald
Zum 18. Mal auf Reisen befanden sich die ehemaligen Realschüler der...
Der Lavendel verblüht langsam, es wird nachgepflanzt und die alten demnächst zurückgeschnitten
Die drei im September 2018 gepflanzten Lavendel sind langsam am...
Eine schwarze Wolke über der linken Seite des Nachbarhauses
Nach 19.06. gestern 20.07.2019 wieder ein Gewitter
Aufmerksam wurde ich durch einen Ausfall des Fernsehers. Mitten in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.