Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

72-Stunden-Aktion im Kinderland Gießen – „euch schickt der Himmel“

Gießen | Mit dem Startschuss am Donnerstag, den 23.05.2019, um exakt 17.07 Uhr bekam die Projektgruppe der Unitas Gießen ihre herausfordernde Aufgabe präsentiert. Bis Sonntagnachmittag sollte eine Matschküche und eine Spielwand mit Röhrensystemen entstehen, ein Holzpferd aufgebaut werden, Blumentöpfe von Kindern gestaltet und diese dekorativ präsentiert werden. Als Abschluss sollten die Ergebnisse am Sonntag den Kindern, Eltern und dem Team des Kinderlandes während eines kleinen Festes übergeben werden.
Die Motivation der Projektgruppe war groß. Die Planung, die Beschaffung des Materials und der Bau waren ganz gewiss auch enorm – denn hier musste noch auf die Besonderheiten in einem Kitabetrieb geachtet werden, um Verletzungen zu vermeiden und das Ganze völlig ohne finanzielle Mittel.
Mit einer zeitlichen Verzögerung bei der Materialbeschaffung kamen die Mitglieder der Unitas dann am Freitagmorgen im Kindergarten an, schon sehnsüchtig erwartet von allen Kindern, die bereits fleißig an ihren Töpfen arbeiteten. Die Verspätung konnte schnell erklärt werden, denn das schwere und sperrige Material musste ohne Auto an Ort und Stelle kommen, sodass der Transport der Europaletten und Balken mit dem Bus nicht möglich war – wenn dies auch optimistisch ausprobiert wurde.
Mehr über...
Sozial (6)Kita (114)Kindergarten (271)Gießen (2479)
Das gesamte Wochenende stand bei herrlichem Wetter ganz unter dem Motto „Werkeln, Basteln und Hämmern“, sodass voller Stolz am Sonntagnachmittag das Ergebnis präsentiert werden konnte. Alle Spielgeräte wurden gleich von den Kindern eingeweiht und in Beschlag genommen. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit.
Das Kinderland Gießen bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung durch das gelungene Sozialprojekt der 72-Stunden-Aktion. Die Studentengruppe der Unitas hat definitiv „der Himmel geschickt“. Denn die neuen Spielgeräte wurden sogar mobil konstruiert, sodass diese beim bevorstehenden Umzug in das neue Kindergartengebäude in Gießen-Lützellinden mitgenommen werden können.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...
„Whistle down the wind“ - Premiere am LLG
Die Deutschland-Premiere des Musicals „Whistle down the Wind“ von...
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kinderland Gießen

von:  Kinderland Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kinderland Gießen
24
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neues Spiel- und Tobegelände
Kinderland Gießen - ein stolzes Ergebnis kann nach einem Jahr Arbeit präsentiert werden
Dank optimaler Teamarbeit und mit Hilfe der Unterstützung zahlreicher...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...

Weitere Beiträge aus der Region

OTTO und DIESEL - zwei verschmuste und verspielte Katerchen
Die beiden Kater Otto (getigert-weiß) und Diesel (rot-weiß) suchen...
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck
Sportheim der TSG Alten-Buseck soll erweitert werden
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck soll an seiner Ostseite um zwei...
Jede Woche sind mittlerweile um die 80 Teilnehmende dabei
Schwanenteich parkrun feiert 1. Geburtstag
Ein knappes Jahr ist es nun her, dass 53 Teilnehmende und ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.