Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

72-Stunden-Aktion im Kinderland Gießen – „euch schickt der Himmel“

Gießen | Mit dem Startschuss am Donnerstag, den 23.05.2019, um exakt 17.07 Uhr bekam die Projektgruppe der Unitas Gießen ihre herausfordernde Aufgabe präsentiert. Bis Sonntagnachmittag sollte eine Matschküche und eine Spielwand mit Röhrensystemen entstehen, ein Holzpferd aufgebaut werden, Blumentöpfe von Kindern gestaltet und diese dekorativ präsentiert werden. Als Abschluss sollten die Ergebnisse am Sonntag den Kindern, Eltern und dem Team des Kinderlandes während eines kleinen Festes übergeben werden.
Die Motivation der Projektgruppe war groß. Die Planung, die Beschaffung des Materials und der Bau waren ganz gewiss auch enorm – denn hier musste noch auf die Besonderheiten in einem Kitabetrieb geachtet werden, um Verletzungen zu vermeiden und das Ganze völlig ohne finanzielle Mittel.
Mit einer zeitlichen Verzögerung bei der Materialbeschaffung kamen die Mitglieder der Unitas dann am Freitagmorgen im Kindergarten an, schon sehnsüchtig erwartet von allen Kindern, die bereits fleißig an ihren Töpfen arbeiteten. Die Verspätung konnte schnell erklärt werden, denn das schwere und sperrige Material musste ohne Auto an Ort und Stelle kommen, sodass der Transport der Europaletten und Balken mit dem Bus nicht möglich war – wenn dies auch optimistisch ausprobiert wurde.
Mehr über...
Sozial (6)Kita (117)Kindergarten (280)Gießen (2582)
Das gesamte Wochenende stand bei herrlichem Wetter ganz unter dem Motto „Werkeln, Basteln und Hämmern“, sodass voller Stolz am Sonntagnachmittag das Ergebnis präsentiert werden konnte. Alle Spielgeräte wurden gleich von den Kindern eingeweiht und in Beschlag genommen. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit.
Das Kinderland Gießen bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung durch das gelungene Sozialprojekt der 72-Stunden-Aktion. Die Studentengruppe der Unitas hat definitiv „der Himmel geschickt“. Denn die neuen Spielgeräte wurden sogar mobil konstruiert, sodass diese beim bevorstehenden Umzug in das neue Kindergartengebäude in Gießen-Lützellinden mitgenommen werden können.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Volle Säle bei den Verkehrswendeveranstaltungen (Foto vom 20.2.2020)
Wertvolle Impulse für eine Verkehrswende
Die ersten fünf Informationsabende der Vortragsreihe „Verkehrswende...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Zeigen ein Herz für die Tiere Australiens: Die Kinder des Kinder- und Familienzentrums Helen Keller. Mittig mit Spendenkasten zu sehen ist Ole (6), von dem die Initiative für die Spendenaktion ausging.
„Impuls ging von den Kindern aus“ - Kinder- und Familienzentrum Helen Keller sammelt 595 Euro für australische Tierwelt
Die Bilder der verheerenden Buschbrände in Australien bewegen nicht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kinderland Gießen

von:  Kinderland Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kinderland Gießen
29
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinderland Gießen: Aktiv beim Gewinnspiel „Vereint im Verein“
Die Bewerbungsphase für das Gewinnspiel „Vereint im Verein“der Sparda...
Neues Spiel- und Tobegelände
Kinderland Gießen - ein stolzes Ergebnis kann nach einem Jahr Arbeit präsentiert werden
Dank optimaler Teamarbeit und mit Hilfe der Unterstützung zahlreicher...

Weitere Beiträge aus der Region

re. Gästeführer Martin Kewald-Stapf
Gäste aus dem Landkreis Gießen auf der Amöneburg, die Stadt auf dem Basaltkegel
Bei der heutigen öffentlichen Stadtführung in 365 m Höhe auf der...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...
Die Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin Hoppe-Zeise nach 40 Jahren in den Ruhestand.
Die Würfel sind gefallen – Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin nach vierzig Dienstjahren in den Ruhestand
Das Kollegium der Abendschule hat Kollegin Petra Hoppe-Zeise nach 40...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.