Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Partnerschaft für weitere fünf Jahre

Michael Klier, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands, Ina Weller, Leiterin Marketing & Vertrieb bei den SWG (2. von rechts), Julia Trampisch, stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands (links) und Stephanie Orlik, SWG Sponsoring
Michael Klier, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands, Ina Weller, Leiterin Marketing & Vertrieb bei den SWG (2. von rechts), Julia Trampisch, stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands (links) und Stephanie Orlik, SWG Sponsoring
Gießen | Die Stadtwerke Gießen und der Kreisfeuerwehrverband Gießen e. V . verlängern ihre schon viele Jahre andauernde Zusammenarbeit.

Löschen, Retten, Bergen, Schützen – diese vier Worte bringen auf den Punkt, was freiwillige Feuerwehren hierzulande leisten. Tatsächlich basiert das deutsche Feuerwehrwesen außerhalb von Großstädten auf engagierten Menschen, die große Teile ihrer Freizeit zum Wohl der Gesellschaft investieren. Und das nicht nur, wenn sie bei einem Brand oder einem Unfall gerufen werden, sondern auch regelmäßig – um zu lernen und immer wieder für die verschiedenen Szenarien zu üben.
„Dieses Engagement ist von unschätzbarem gesellschaftlichem Wert“, findet Ina Weller, Unternehmenssprecherin der Stadtwerke Gießen (SWG). „Deshalb möchten wir auch in den nächsten fünf Jahren dazu beitragen, dass die freiwilligen Feuerwehren im Landkreis ihre wichtige Arbeit erledigen können.“ Folgerichtig verlängern die SWG und der Kreisfeuerwehrverband Gießen e. V. (KFV) ihren bereits seit 2011 bestehenden Kooperationsvertrag bis Ende 2024. Zur Unterzeichnung trafen sich Michael Klier, der Vorsitzende des KFV, seine Stellvertreterin Julia Trampisch und Ina Weller und Stephanie Orlik von den SWG bei der Freiwilligen Feuerwehr Wettenberg in Krofdorf-Gleiberg.

Nicht nur finanzielle Unterstützung
Die SWG unterstützen den KFV Gießen in unterschiedlicher Art und Weise – etwa beim Kreisfeuerwehrtag oder der Verbandsversammlung. Ein weiterer wichtiger Punkt: Schon seit 2011, also von Beginn an, veranstalten KFV und SWG gemeinsam den Wettbewerb „Feuerwehr der Zukunft“. Jahr für Jahr prämiert eine Fachjury die drei besten Projekte, die die freiwilligen Brandschützer einreichen und in ihren Wehren Realität werden lassen. Der Wettbewerb in diesem Jahr läuft bereits. Anders als in den letzten Jahren haben die Ausrichter diesmal kein Motto vorgegeben. „Gleich ob mit oder ohne inhaltliche Eingrenzung – der Wettbewerb hat bislang immer gehalten, was wir uns davon versprochen haben. Tolle Ideen und Projekte, von denen die Feuerwehren im wahren Leben wirklich profitieren“, freut sich Michael Klier. Und Stephanie Orlik ergänzt: „Wir sind jedes Jahr aufs Neue überrascht, wie kreativ die Feuerwehrleute sind und mit welchem Eifer sie sich in die bisweilen aufwendigen Projekte stürzen.“ Sie betreut die Kooperation und den Wettbewerb von Beginn an aufseiten der SWG.
In ihrem abschließenden Statement unterstreicht Ina Weller den partnerschaftlichen Umgang miteinander: „Mit der Verlängerung des Vertrags möchten wir uns auch für die stets professionelle und konstruktive Zusammenarbeit in den letzten acht Jahren bedanken. Und natürlich freuen wir uns auf viele neue und erfolgreiche gemeinsame Projekte.“

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Fronteinstieg bei Bussen ausgesetzt
Ab Samstag, 14. März bleibt bis auf weiteres die vordere Tür der...
Vorsicht vor neuer Betrugsmasche am Telefon
Aktuell versuchen Betrüger, Stromkunden am Telefon zur Herausgabe...
Corona: Stadtwerke Gießen schließen ihr Kundenzentrum am Marktplatz
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben ab...
Corona: Stadtwerke Gießen schließen für den Publikumsverkehr
Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen gegen die...
Unangenehm, aber unvermeidbar
Am 3. März steht die Umstellung der Gasqualität für große Bereiche...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.019
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jens Schmidt, kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen, wurde am 13. Mai erneut in den Vorstand des Landesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft gewählt.
Im LDEW-Vorstandsamt bestätigt
Die Mitglieder des Landesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft...
Preisausschreiben BauExpo: SWG küren Gewinner
Anlässlich der BauExpo veranstalten die Stadtwerke Gießen immer ein...

Weitere Beiträge aus der Region

hmm,lecker das erste Marmeladenbrötchen
Leckere selbstgemachte Beerenmarmelade
Ja auf die hatte ich mal wieder Lust.Gesagt getan,ich habe 2Pck...
Reifenzentrum Mittelhessen Geschäftsführer Markus Müller (rechts) übergibt die Trikots
Reifenzentrum Mittelhessen spendet Trikots für TSV Klein-Linden
Das Busecker Unternehmen Reifenzentrum Mittelhessen spendete dem...
Einem Quark-Kirschkuchen kann man nicht widerstehen
Quark-Kirschkuchen vom Blech , das ist ja mal eine gute Sache dachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.