Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die liebenswerte YALA sucht ein fürsorgliches Zuhause

Gießen | Die liebenswerte, menschenbezogene Yala wurde aus persönlichen Umständen inklusive ihrer Papiere bei uns abgegeben.

Sie kam mit einer starken Sehschwäche durch die nicht erfolgte Behandlung der Augenerkrankung KSC (Keratitis superfizialis chronica) zu uns.

Durch die begonnene Therapie konnte Yala`s Sehvermögen glücklicherweise fast vollständig wieder hergestellt werden.

Damit das so bleibt, braucht sie lebenslang Augentropfen und beim Aufenthalt im Sonnenlicht eine UV-Brille (diese hat sie bereits im Tierheim bekommen).
Der Verdacht, dass sie auch fast gehörlos ist, hat sich nicht bestätigt – Yala hört also gut und sieht auch wieder viel besser!

Yala sucht dringend ein passendes Zuhause mit Menschen, die ihr ein artgerechtes Heim mit guter Auslastung schenken möchten und sie an die Welt heranführen.

Bisher wurde Yala nur im Zwinger gehalten, an das Leben mit Menschen in einer Wohnung muss sie erst noch gewöhnt werden, zeigt sich aber schon sehr aufgeschlossen.

Sie liebt Ausflüge ans Wasser und lässt sich schnell für Such- und Ballspiele begeistern. Man merkt deutlich, wie sehr sie ihren Menschen gefallen und alles richtig machen will.

Mehr über...
Den Umgang mit Artgenossen hat Yala leider nie kennengelernt, dadurch reagiert sie im Kontakt mit anderen Hunden häufig zu offensiv.

In ihrem Zuhause möchte sie gerne der einzige Hund sein, gerne auch bei einer Einzelperson oder einem Paar ohne Kinder. Jugendliche ab etwa 16 Jahren wären gut möglich.

Wir hoffen von Herzen, dass diese nette Hundedame möglichst schnell ein schönes Zuhause mit viel Liebe findet, wo sie verantwortungsbewusst gegen eine weitere Schädigung ihrer Augen geschützt wird und mit ihren Menschen viel Neues entdecken und lernen kann.

Yala hat seitdem sie bei uns im Tierheim ist ,schon sehr gute Fortschritte gemacht , bei Hundebegegnungen pöbelt sie kaum bis gar nicht mehr, sie lernt sehr gerne und möchte ihrem Menschen gefallen.

Stammdaten: Deutscher Schäferhund, geb.: 13.08.2012, kastrierte Hündin.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

am Eschacher Weiher (Markt Buchenberg)
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas - VERMITTELT
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
BEAN
Wer verliebt sich in den energiegeladenen Rüden TRENDI ?
Rüde TRENDI, kastriert, geb. ca. 01/2018, Schulterhöhe ca. 55-60...
"Wilde Hummel" CITA
Cita – oder auch kleine Chaosqueen oder wilde Hummel – ist ein...
BRENDAN - Mutig, neugierig und immer fröhlich
Der viermonatige Jagdhund-Mix Brendan ist noch nicht lange bei uns im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Braver JIMMY - aus Zeitmangel abgegeben
Der kleine Jimmy musste leider aufgrund des Zeitmangels wegen des...
Kleine Diva SUMMER
Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte, zumindest passt es...

Weitere Beiträge aus der Region

Schloss Nordkirchen - das westfälische Versailles
Das Wasserschloss liegt 25 km von Münster im Kreis Coesfeld. Es wurde...
FC Gießen: Hessenpokal
Im Viertelfinale des Hessenpokals trifft der FCG erneut im heimischen...
Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.