Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

2. Spieltag HBRS Fußball ID Hessenliga

Kevin Hronung im Spiel gegen Darmstadt auf dem Weg zum Tor.
Kevin Hronung im Spiel gegen Darmstadt auf dem Weg zum Tor.
Gießen | Zweiter Spieltag in Groß-Gerau am 11.05.2019
Die ID (Intelligenz Defizite) Truppe des TSV Klein-Linden hatte am 2. Spieltag der HBRS Fußball ID Hessenliga schwierige Spiel zu bestreiten, den mit dem Meister der letzten Saison BSG Groß-Gerau und dem Vize-Meister der Vorsaison, sowie dem Tabellenführer der aktuellen Saison VfB 900 Offenbach. Gegen den Meister Favoriten VfB 1900 Offenbach waren die Linneser dann auch auch verlorenen Posten und unterlagen mit 0:5. Im nächsten Spiel wartete der erstarkte FCA 04 Darmstadt. Gier spielte das TSV Team sehr gut mir un hatten auch Chancen. Diese wurden allerdings nicht genutzt im Gegenzug zu den Darmstädtern. Die gewannen dann auch mit 2:0 Im letzten Spiel traf das von Kajetan Selmayr und Hagen Trübenach in Vertretung vom fehlenden Chef Trainern Ruben Ebenig gecoachten Team auf den Ausrichter des Spieltags, dem BSG Große-Gerau. Hier erzielten die Klein-Lindener endlich den ersten Treffer des Tages durch Fadi Kurie. Allerdings erzielte Groß-Gerau 4 Tore und gewann gegen Klein-Linden mit 4:1. Die Gießener Vorstädter bekamen auch 3 Punkte. Diese allerdings kampflos, da der Gegner VfL Neustadt kurzfristig Absagen mussten. Mit nun 6 Punkte bleibt der TSV Sechster in der 8er Liga. Trotz der Niederlagen und des sehr schlechten Wetters hatte der Klein-Lindener Tross viel Spaß,. Der Spaß, wie auch die fußballerische und persönliche Entwicklung der einzelnen Spieler beim TSV Klein-Linden ID Team sind wichtiger als die erzielten Ergebnisse.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Linneser Frauen Geschichten am 12.5.2019
„Was heißt denn Heimweh auf Japanisch?“ - Neues Buch der Linneser...
Spende für den Kunstrasenplatz durch Dr. Greilich
Der Klein-Lindener Ortsvorsteher und TSV Klein-Linden...
Kickboxen beim TSV Klein-Linden
Seit dem 1. April 2019 hat der TSV Klein-Linden sein neues Kurs...
Das Team des TSV Klein-Linden
1. Spieltag HBRS Fußball ID Hessenliga- TSV Klein-Linden mit Kantersieg
Der 1. Spieltag der HBRS Fußball ID Hessenliga in Büblingshausen in...
Tag des Mädchenfussballs beim TSV Klein-LInden
Am Sonntag den 5. Mai 2019, findet beim TSV Klein-Linden von 11-14...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Kerzmann

von:  Gerhard Kerzmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.links Astrid Eibelshäuser, Dr. Ulrike Krautheim, Christoph Rathert, Kurt und Elke Immelt
SPD Gießen Süd - 3 Ehrungen für 160 Jahre Mitgliedschaft, Vorstand wiedergewählt
Auf der Jahreshauptversammlung der SPD Gießen Süd konnte Astrid...
Das Team des TSV Klein-Linden
1. Spieltag HBRS Fußball ID Hessenliga- TSV Klein-Linden mit Kantersieg
Der 1. Spieltag der HBRS Fußball ID Hessenliga in Büblingshausen in...

Weitere Beiträge aus der Region

Fraktion vor Ort: Europa muss Verantwortung übernehmen
SPD Bundestagsfraktion vor Ort: „Sicherheitspolitik in einer...
"Grundrente ist solide finanziert"
„Jetzt liegt ein gutes und solides Finanzierungskonzept vor.“,...
Petra Behle (2. v.l.), Prof. Dr. Fritz Lampert (9. v. l.), Ina Weller, Peter Neidel, Matthias Funk, Gerhard Becker, Dr. Matthias Rinn und Carsten Koch (rechte Seite von rechts nach links).
25 Jahre gemeinsam gegen den Krebs
Radeln für den guten Zweck – seit 1983 treten alljährlich Prominente...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.