Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Himmelfahrtsgottesdienst im FSV Gießen

Pfarrerin Barbara Görich-Reinel und Pfarrer Frank Wendel
Pfarrerin Barbara Görich-Reinel und Pfarrer Frank Wendel
Gießen | Vor dem Vereinsheim des Flugsportverein Gießens versammelten sich am Donnerstag die Mitglieder der Paulus-, Michael- und Thomasgemeinde zum Himmelfahrtsgottesdienst in der freien Natur. Nach der Predigt, die Frank Wendel aus der Michaelgemeinde und Barbara Görlich aus der Thomasgemeinde in entspannter Atmosphäre unter blauem Himmel hielten, ließen die versammelten Kirchenmitglieder und spontan dazu gestoßenen Ausflügler den Vormittag bei frisch Gegrilltem ausklingen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Dietrich Bonhoeffer "Dem Rad in die Speichen fallen"
NICHT VERGESSEN! Heute und Morgen: Dietrich Bonhoeffer Ausstellung in der Kulturkirche St. Thomas Morus, 18 Uhr bis 19:30 Uhr
In einem Brief an Mahatmaji Ghandi schrieb Dietrich Bonhoeffer 1934,...
Weihnachtszeitraum vom 21.-23.12.2020 täglich von 18-20 Uhr St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80
Kein Lockdown der Kirche! St. Thomas Morus Kirche vom 21. - 23. Dezember täglich von 18 bis 20 Uhr offen.
Lockdown hin, Lockdown her - die Kirchen bleiben offen. Weihnachten...
Konzertpianist Rainer Abraham (Paderborn) am 13.09.20 15:30 Uhr zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Bruckners 4. Sinfonie // Konzertpianist Rainer Abraham zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus am 13.09.2020 um 15:30 Uhr
Klavierkonzert des Pianisten Rainer Abraham (Paderborn) in der...
Dietrich Bonhoeffer "Dem Rad in die Speichen fallen" vom 1.11.-15.11. in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Wanderausstellung Dietrich Bonhoeffer vom 1.11.-15.11.20 in der Kulturkirche St. Thomas Morus
In den frühen Morgenstunden des 9. April 1945, vor 75 Jahren, wurde...
Die Ausstellung "Dietrich Bonhoeffer dem Rad in die Speichen fallen" noch bis 20. November täglich von 18 Uhr bis 19:30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Wanderausstellung Dietrich Bonhoeffer in der Kulturkirche St. Thomas Morus noch bis Freitag, 20. November verlängert. Täglich geöffnet von 18 Uhr bis 19:30 Uhr
In einem Brief an Mahatmaji Ghandi schrieb Dietrich Bonhoeffer 1934,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniel Sieben

von:  Daniel Sieben

offline
Interessensgebiet: Gießen
54
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Letzte Tips vor dem ersten Alleinflug
Flugsportverein Gießen zieht positive Bilanz
Die Mitglieder des Flugsportverein Gießen versammelten sich in den...
Eine K 8 kurz vor der Landung auf dem Mosenberg.
Mit dem Flugzeug unterwegs in Hessen
Wie in den vergangenen Jahren, so veranstaltete der Flugsportverein...

Weitere Beiträge aus der Region

Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...
Fahrraddemos für mehr Tempo bei Klimaschutz und Verkehrswende
Aktionen sollen Forderung nach wichtigen Hauptachsen für...
Gießen, Schottstraße 34: Hier wohnte Marianne Krombach
Schottstraße 34: Hier wohnte Marianne Krombach…
76 Jahre nach der Befreiung der Häftlinge des Vernichtungslagers...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.