Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verschmuster, unkomplizierter BLACKY - VERMITTELT

Gießen | Blacky wurde unkastriert in Gießen gefunden. Diverse Zecken und verheilende Wunden am Hals haben darauf schließen lassen, dass der junge Mann wohl schon länger unterwegs und in einige Revierkämpfe verwickelt war.

Bei Blacky gibt es eine Besonderheit, die unter anderem seine Erstuntersuchung an einer Stelle recht schwierig machte. Blacky schnurrt – und das sehr intensiv und immer dann sobald ein Zweibeiner anwesend ist. Nichts kann ihn davon abhalten, nicht mal eine Impfspritze… Das liegt vor allem daran, dass der Katerich uns Menschen über alle Maßen liebt. Schmusen und Kuscheln gehören für ihn unbedingt zum fast pausenlosen täglichen Pflichtprogramm! Bei anderen Katzen kommt Blacky mit dominanten Tieren nicht so gut aus, er wird leider schnell zum “Prügelknaben” und hätte daher gegen einen Einzelplatz nichts einzuwenden.

Blacky würde sich sehr über eine neue Familie freuen, die auch gerne noch neu in der Katzenhaltung sein darf. Der Freigänger ist herrlich unkompliziert.

Stammdaten: EKH, geb.: ca. 2017, kastriert, Freigänger.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
auf dem Riedberger Horn
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
SAMMY - ein trauriges Weihnachtsgeschenk - VERMITTELT
Das neue Jahr ist noch keine drei Wochen alt und da haben wir ihn...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...
Gulliver möchte weiter reisen... Zuhause gesucht!
Hallo. Ich bin Liv, eine von fünf süßen Welpen, die im Januar auf die...
Fortbildung im Tierheim Gießen
Am vergangenen Samstag fand eine Fortbildung zum Thema „Lernverhalten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
790
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DICKER - Einzelgänger sucht Anschluss
Dieser stattliche Kater streunt seit einigen Jahren herrenlos durch...
RAMSES

Weitere Beiträge aus der Region

Die Zwibbel Giessen ist neuer Partner des TSV Klein-Linden.
Die Gaststätte Zwibbel Giessen stattet die Herren Fußballer des TSV...
Das Sommer Programm mit vielen Kursen - Wandern, Tanzen, Fitnesstraining, Gedächtnistraining und mehr
Das neue Sommer Programm des TSV 1889 Klein-Linden ist nun da und...
DICKER - Einzelgänger sucht Anschluss
Dieser stattliche Kater streunt seit einigen Jahren herrenlos durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.