Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sorgenvoller GARFIELD sucht ein Zuhause mit Artgenossen - VERMITTELT

Gießen | Garfield fanden wir eines Morgens in unserem Fundtierhaus. Die erste Bestandsaufnahme war alles andere als erfreulich: panisch wie er war, ließ er sich nicht anfassen, hatte massiven Flohbefall und auch noch andere unliebsame Mitbewohner. Kastriert war das Katerchen ebenfalls nicht.

Mittlerweile wurden alle seine medizinischen Baustellen behoben und Garfield durfte gesund und fit ins Katzenhaus übersiedeln.

Wir werden oft gefragt, woher wir bei Fundtieren wissen, ob sie einfach nur scheu sind, weil sie kaum Menschenkontakt hatten oder deshalb weil sie schlechte Erfahrungen machen mussten. Bei Garfield zeigte sich sehr deutlich, dass leider letzteres der Fall ist. Garfield lässt sich anfassen, nur sieht man dabei immer die Sorge in seinem Blick. Bewegt man sich zu schnell oder berührt ihn plötzlich, wird er ängstlich und dann gilt für ihn noch das Motto “Angriff ist die beste Verteidigung”.

Garfield sucht also ein erfahrenes Zuhause ohne Kinder. Da er sehr sozial ist, wäre eine souveräne schon vorhandene Katze sicherlich sehr schön für ihn.

Stammdaten: EKH, Kater, kastriert, Alter unbekannt, Freigänger.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BEAN
ELSA
Not-Fell PURZEL - VERMITTELT
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...
Flohmarkt des LEO-CLUB-Gießen für den Tierschutzverein Gießen
Am Samstag, den 07.09. fand zum zweiten Mal und wieder sehr...
Lichterfest - Tierheim Gießen
Zu unserem Lichterfest im Tierheim laden wir Sie ein am 23.11.2019...
OTTO und DIESEL - zwei verschmuste und verspielte Katerchen
Die beiden Kater Otto (getigert-weiß) und Diesel (rot-weiß) suchen...
TRANQUIL sucht ein artgerechtes Zuhause
Der kleine Tranquil wurde in Gießen gefunden. Der “junge” Mann...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
1.092
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SUSI und STROLCH haben ihr Frauchen verloren
Susi und Strolch wurden im Tierheim abgegeben nachdem ihr Frauchen...
Gegen das Kükentöten - Bruderhahn-Projekt und Zweinutzungshuhn
Jährlich werden weltweit ca. 2,5 Mrd. männliche Küken, s.g....

Weitere Beiträge aus der Region

V.l.n.r.: Jan Hillgärtner (Stellv. Bereichsleitung Wohnen, LH), Daniel Beitlich (Geschäftsführer Revikon), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende LH), Thomas Kühne (Wohnstättenleitung), Laura Ahlke (Revikon) und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand)
„Aktion 68.000 – Wünsche werden wahr“ - Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen
Ende des Jahres 2020 plant die Lebenshilfe Gießen die Eröffnung einer...
TSV Steinbach Haiger - FC Gießen
Das Spiel in voller Länge hier...
Von der Schornhecke zum Heidelstein
Wintertag am Heidelstein in der Rhön
Vorweggeschickt: es war nicht diesen Winter. Wieder einmal habe ich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.