Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Praxistag bei Omniplast: Mit beiden Füßen im Spritzguss.

Gießen | „Wer nicht weiß, wo der Schuh drückt, kann auch nichts ändern.“ Deswegen nutzt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt jede Gelegenheit, um sich mit den Arbeitsrealitäten im Lahn-Dill-Kreis bekannt zu machen. Im eintägigen Praxistag blickte sie zuletzt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Omniplast in Ehringshausen über die Schulter und lernte dabei viel über die Produktion von Abwasser- und Frischwasserrohren aus PVC. In Begleitung des Betriebsratsvorsitzenden Klaus Gerlach und seiner Stellvertreterin Ute Dietrich erhielt die Arbeitsmarktpolitikerin einen Einblick in alle Bereiche des Unternehmens. So lernte sie den Unterschied zwischen dem sogenannten Spritzgussverfahren und der Extrusion, befestigte Dichtungsringe und erhielt eine Einführung in das Lagersystem des Betriebes. Im anschließenden Gespräch erhielt auch Interim-Geschäftsführer Felix Hick die Gelegenheit, sich mit der Bundestagsabgeordneten über die aktuelle Lage im Betrieb auszutauschen. "Wir bleiben in Kontakt.", verabschiedete sich Dagmar Schmidt am Ende des Tages und bedankte sich für die Gelegenheit.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...
Gruppenbild: Anhörung bei der SPD Hessen im Landtag in Wiesbaden
Straßenbeiträge -> Rentner und junge Familien sollen mit existenzgefährdend hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen den Haushalt der Kommune 'retten', obwohl das Land das Geld für die Straßen hat!
Straßenbeiträge -> CDU/GRÜNE Hessen betreiben eine Politik GEGEN die...
Wann schaffen CDU/GRÜNE UND FDP Hessen endlich die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes ab und kommen ihrer Pflicht nach, die Kommunen mit auskömmlichen Finanzmitteln für die zugewiesene Aufgabe des Straßenerhalts auszustatten?
Was sind Straßenbeiträge?
Siehe Erklärvideo der Bürgerinitiativen der AG Straßenbeitragsfrei...
@ CDU/GRÜNE und FDP Hessen: Warum sollen Rentner mit karger Rente und junge Familien mit hohen Darlehen für ihr altes Haus den kommunalen Haushalt mit hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen 'retten' bzw. die Landesregierung 'unterstützen'? Land hat Geld!
„Wohneigentum ist eine wichtige Altersvorsorge“ - so informierte am 25.7.2019 die CDU-Fraktion im hessischen Landtag zum neuen „Hessen-Darlehen“
Die in der AG Straßenbeitragsfreies Hessen zusammengeschlossenen...
Wann reagieren CDU/GRÜNE und FDP Hessen endlich und schaffen die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes endlich ab und kommen ihrer Pflicht nach, die Kommunen mit auskömmlichen Finanzmitteln für den Straßenerhalt auszustatten?
Geld für die Abschaffung der Straßenbeiträge! - zum Programm „Starke Heimat Hessen“ der hessischen Landesregierung
Am 28. Mai 2019 hat die hessische Landesregierung mit „Starke Heimat“...
Wann reagieren CDU/GRÜNE und FDP Hessen endlich und schaffen die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes endlich ab und kompensieren die wegfallenden Anliegerbeiträge?
Zufallsprinzip der PLZ entscheidet über Straßenbeiträge
Landtag teilt Hessen bei Straßenbeiträgen Innenausschuss...
CDU/GRÜNE und FDP Hessen ruinieren mit Straßenbeiträgen junge Familien und alte Rentner ... und der Bund schaut (noch) tatenlos zu ...
Auf geht's zur Kundgebung zu Straßenbeiträgen in Hünfelden am 13.8.2019 um 19 Uhr
Hünfelden Straßenbeiträge - ein Dauerägernis in hessischen Kommunen -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dagmar Schmidt, MdB

von:  Dagmar Schmidt, MdB

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dagmar Schmidt, MdB
211
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dagmar Schmidt ist seit 2013 für den Lahn-Dill-Kreis, Wettenberg und Biebertal im Deutschen Bundestag.
Azubis stärken
„Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat unserer Wirtschaft....
Pizza+Politik
SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt tauscht sich mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Andreas Stein begeisterte mit dem Chor der Klasen 5 die Eltern und interessierten Grundschüler an der GGL
Großes Interesse am Info-Samstag für Grundschüler an der Gesamtschule Gleiberger Land
(SAW) Kein Fleckchen in der Aula war mehr frei, als am Samstag zum...
Theodor-Litt-Schule: Wir suchen Dich als Fachinformatiker
Genauer wir suchen einen Fachinformatiker- Systemintegration. Hast...
Sven Görtz sing Cohen und eigene Lieder - Heute 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
In seinem Programm erinnert Sven Görtz an den genialen Musiker und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.