Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spende für den Kunstrasenplatz durch Dr. Greilich

Gießen | Der Klein-Lindener Ortsvorsteher und TSV Klein-Linden Beiratsvorsitzende Dr. Klaus-Dieter Greilich hat zu seinem 60.sten Geburtstag auf Geschenke verzichtet und seine Gäste gebeten etwas für den Kunstrasenplatz in Klein-Linden zu spenden. Dr. Greilich (auf dem Bild 2 von rechts) konnte nun nach Eingang aller Gelder den 3 anwesenden Vorständen des TSV Klein-Linden (v.l. ) Gerhard Kerzmann (Öffentlichkeit), Alexander Lubbadeh (Finanzen) und Tim Rüdesheim (Verwaltung) (Dr. Arne Hauptmann war leider beruflich verhindert) einen Scheck mit einem stolzen Betrag in Höhe von 2019 € überreichen! Eine starke Geste von Dr. Greilich, der von Beginn an ein großer Unterstützer des neuen Kunstrasenplatzes im Gießener Vorort war und ist!
Der TSV Klein-Linden sagt vielen DANK

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

TSV Klein-Linden Sportkurse - wenige Plätze sind noch frei!!
Bei den in der nächste Woche beginnenden Sportkurse des TSV...
TSV Klein-Linden sagt JHV, Training und Kurse bis auf weiteres ab
Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie hatte der TSV...
Und auch Einsatz im Training ist gefragt
Abschluss Training und Weihnachtsfeier der TSV Klein-Linden Fußball ID Mannschaft!
Im Anschluss an das letzte Training der ID Mannschaft im Jahr 2019...
Neues Kurs Heft ist da! 16 Kurse bietet der TSV Klein-Linden an
Der TSV Klein-Linden wird ab sofort die Flyer mit den neuen Kursen...
TSV Klein-Linden trainiert vielfältig
In der aktuellen Situation ist es nicht erlaubt Sport in Gruppen zu...
TSV Klein-Linden IDMannschaft holt 3. Platz beim Hallencup
Beim heutigen HBRS Hallencup powernde by Neils&Kraftin...
Die Läufer, sowie die Egesa-Zookauf Verantwortlichen nach der Übergabe
Neue Lauf Shirts für den Lauftreff des TSV Klein-Linden
Die Teilnehmer des Lauftreffs des TSV Klein-Linden wurden von der...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.740
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.04.2019 um 18:25 Uhr
Als ehemaligem Kleinlindener freut es mich
321
Gerhard Kerzmann aus Gießen schrieb am 25.04.2019 um 19:08 Uhr
Vielen Dank!
Martin Wagner
2.652
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 26.04.2019 um 12:53 Uhr
Sehr erfreulich; darf ich fragen welchen Betrag Herr Dr. aus eigener Tasche beischiessen musste, damit die Summe so symbolkräftig (2019 Euro) wurde?
H. Peter Herold
28.740
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.04.2019 um 13:05 Uhr
Das habe ich mich auch schon gefragt. Mich persönlich. Lieber Martin was soll hier die FRAGE!
Frage doch einfach Dr. Greilich persönlich wenn es dich interessiert. Keiner der Leser der Zeitung jann dir diese Frage beantworten
Karl-Ludwig Büttel
3.822
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 27.04.2019 um 17:51 Uhr
Es interresiert ja auch keinen normalen Menschen was Herr Greilich beisgeteuert hat wenn man denn Lesen kann. Der Text ist selbstredend......und die Summe wird genannt...

Herzlichen Glückwunsch den Sportkammeraden aus Klein-Linden , mal sehen wenn ich dort auflaufen darf oder kann.
H. Peter Herold
28.740
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.04.2019 um 17:54 Uhr
Gute Gelegenheit Herr Büttel. Kleinlinden feiett ein großes Jubiläum
Karl-Ludwig Büttel
3.822
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 27.04.2019 um 17:58 Uhr
Was für eins?, ich weiß nur von Feuerwehrjubiläum in 2020. Das hat ja wenig mit Fußball zu tun.
H. Peter Herold
28.740
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.04.2019 um 18:01 Uhr
750. Oder 700. Ich glaube 750. der ersten Nennung. .Stadtjubiläum kann ich ja nicht sagen
Karl-Ludwig Büttel
3.822
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 27.04.2019 um 18:05 Uhr
Dazu finde ich nichts in den Veröffentlichungen.
Ich will ja auch nicht feiern sondern auf dem neuen Platz einmal gegen Klein Linden Fußball spielen. Wir sind in einer Gruppe und im März beim letzten Spiel war ich nicht dabei. Also zur nächsten Saison....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Kerzmann

von:  Gerhard Kerzmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
321
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alle Sportarten, das Sportabzeichen und die Kurse können wieder gemacht werden beim TSV Klein-Linden
Nachdem bereits Tennis, Leichtathletik und auch Fußball, sowie die...
v.l. Christopher Nübel, Familie Bender, Nina Heidt-Sommer
Gießen SPD sagt Danke den Helden des Alltags
Viele Menschen gehen in der Corona-Krise an ihre Grenzen und sorgen...

Weitere Beiträge aus der Region

NBA-Coach Gregg Popovich geht Präsident Donald Trump hart an - „Er ist ein Zerstörer“
Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd durch die Polizei von...
Der (Markt-)Oberdorfer Pestfriedhof
Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ist heutzutage hauptsächlich...
Der Deutsche Mühlentag Pfingstmontag fiel aus .....
...... ich habe bereits am Samstag eine Mühle in Scharrel, die ich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.