Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Löwenzahn am Niedersonthofer See II

von Kurt Wirtham 24.04.2019269 mal gelesen5 Kommentare
dahinter links der Grünten, in der Mitte die Oberstdorfer Berge, rechts der Ansatz der Nagelfluhkette
dahinter links der Grünten, in der Mitte die Oberstdorfer Berge, rechts der Ansatz der Nagelfluhkette

Mehr über

Urlaub (227)Frühling (471)Allgäu (85)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

gesehen von Reichenbach aus. Heute soll es im Allgäu kräftig Neuschnee bis in die Täler geben
Das Rubihorn bei Oberstdorf vor ein paar Tagen
Auf dem Gipfel des Riedberger Horns. Blick nach Süden über den Besler auf den Allgäuer Hauptkamm
Skitour über den Wannenkopf auf das Riedberger Horn
Zum Ende der Faschingsferien hat es in den Allgäuer Bergen noch gut...
auf dem Riedberger Horn
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
Acht Stolpersteine für eine Mutter und ihre Kinder
In dem kleinen Dorf Hellengerst (Gemeinde Weitnau, Kreis Oberallgäu)...
Alpenrosen am Abgrund
Auf dem Gottesackerplateau (Kleinwalsertal)
Das Gottesackerplateau am Hohen Ifen im Kleinwalsertal ist eine aus...
Frühlingserwachen ein Lied der Freude und der Liebe
Mit dem ersten Sonnenlicht erwacht der Wald. Erwacht das Leben in den...
Eisenbahnbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Hochdonn
Die Brücke liegt im Verlauf der Bahnstrecke von Hamburg nach Sylt....

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.077
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.04.2019 um 10:28 Uhr
Löwenzahn wunderbar in der Landschaft. Bei mir im Garten weniger willkommen.
Kurt Wirth
2.153
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 27.04.2019 um 18:54 Uhr
Dass im Allgäu die Wiesen zeitweise mehr gelb als grün sind, ist auch keine Laune der Natur, sondern von Düngung.
H. Peter Herold
28.077
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.04.2019 um 19:14 Uhr
Geht Laptop wieder?
Kurt Wirth
2.153
Kurt Wirth aus Gießen schrieb am 28.04.2019 um 08:28 Uhr
Nein. Ich habe einen Uralt-Not-PC. Da sind aber meine Bilder etc. nicht gespeichert, könnte da auch keine Speicherkarte reinschieben. Und ich kann E-Mails zwar lesen, aber nicht versenden.
H. Peter Herold
28.077
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.04.2019 um 08:30 Uhr
Dann trotzdem schönen Sonntag
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kurt Wirth

von:  Kurt Wirth

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kurt Wirth
2.153
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
an der Mündung der Pinnau in die Elbe, nördlich von Hamburg, etwa Höhe Elmshorn
Deutsche Gründlichkeit und hoher gewerkschaftlicher Organisationsgrad
der Tanz beginnt
Gleitschirmtanzen auf der Wasserkuppe und andere Eindrücke aus der Rhön
Der erste Weg führt die meisten Rhöntouristen auf die Wasserkuppe,...

Weitere Beiträge aus der Region

Groß wie ein Reisekoffer, die größte Leica im Shop
Mit der Lumix zu Leitz
Wenigstens hat die Lumix ein Leitz-Objektiv, so dass man sich nicht...
V.l.: Dirk Oßwald, Dr. Rebecca Neuburger-Hees (beide Lebenshilfe), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Maren Müller-Erichsen (Lebenshilfe), Reimund Kaleve (Nassauische Heimstätte) sowie Alisha Weitze und Daniel Beitlich von der Revikon GmbH.
„Ein hervorragender Standort“ - Platz für 70 Kinder Am Alten Flughafen
Giessen (-). Der offizielle Startschuss ist erfolgt: Im Wohn- und...
Festival der Musik – das Tattoo in Mittelhessen“ am 16. November 2019 in der Wetzlarer Rittal-Arena – Teilnehmer im Porträt (3/6) – Heute: Showband Takostu Stiens
Am 16. November 2019 findet in der Wetzlarer Rittal-Arena anlässlich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.