Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Adam Barnes und Joe Hicks in concert am Sonntag, 28.04.2019 um 20:00 Uhr

Adam Barnes Poster
Adam Barnes Poster
Gießen | The Keller Theatre freut sich Adam Barnes erneut als Gastmusiker, diesmal in Begleitung von Joe Hicks, unter der Rubrik "Keller Music" in der Kleinen Bühne Gießen, Bleichstraße 28, begrüßen zu dürfen.

Der charismatische Sänger stammt aus dem englischen Oxford, lebt heute in Berlin und ist bekannt für seine melancholischen Indie Folk-Songs, die von verlorener Liebe, wehmütigem Denken und gelegentlichen Abenteuern sprechen.

Über die Jahre entwickelte er faszinierende Musik mit sowohl sehr stillen und leisen Momenten als auch mit rohen, emotionalen Ausbrüchen. Im Gepäck hat der Singer/Songwriter unter anderem sein zweites Album "Vacancy at NASA", welches er am 07.Februar 2018 veröffentlichte.

Ein musikalisches Volksdrama, abgeleitet aus den Erfahrungen und Kämpfen, die sieben Jahre Songwriting zur Folge hatten und sowohl Astronomie als auch Herzschmerz mit sich brachten.

Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Wohnzimmer-Atmosphäre Abend mit Musik die das Herz berührt.

Einlass ist ab 19.30 Uhr

Tickets gibt es unter http://tickets.keller-theatre.de

oder beim Haus der Karten, Kreuzplatz 6, 35390 Gießen.

Weitere Infos: www.keller-theatre.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Birthday Stadtbibliothek Gießen!
„Was ist euer Lieblingsbaum?“ fragt Clown Ichmael die Kinder in der...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Aliye Inceöz

von:  Aliye Inceöz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Aliye Inceöz
438
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...
the Keller Theatre führt "A Midsummer Night´s Dream" von Shakespeare auf, Premiere am 24.05.2019 bereits ausverkauft
The Keller Theatre führt Klassiker " A Midsummer Night´s Dream" von...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine schwarze Wolke über der linken Seite des Nachbarhauses
Nach 19.06. gestern 20.07.2019 wieder ein Gewitter
Aufmerksam wurde ich durch einen Ausfall des Fernsehers. Mitten in...
Armstrongs "Ausrutscher" auf dem Mond
"Ein kleiner Schritt für einen Menschen - ein großer Schritt für die...
Vilsalpsee mit (von rechts im Hintergrund) Rauhorn, Kugelhorn und Knappenkopf
Rund um den Vilsalpsee im Tannheimer Tal
Das Tannheimer Tal liegt in Tirol, direkt an der Grenze zum Allgäu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.