Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Endlich wieder frischer Rhabarberkuchen

Gießen | Diesen köstlichen Kuchen mache ich gerne auf dem Blech mit einem Quarkölteig und Mandelstreußeln. Außerdem benötigen wir natürlich genügend Rhabarber,so ca.500g,der muß gewaschen und geschält werden.Der Kuchen geht relativ fix,so daß sie ihn bald bei einer schönen Tasse Kaffe genießen können.
Die Zutaten:
Ca.500g Rhabarber waschen,schälen u.in gabelgerechte Stücke schneiden
Teig:
200g. Quark
6Eßl. Milch
1 Ei
1/8l Öl
100g Zucker
1 Van.Zucker
400g. Mehl ,1 Pckch Backpulver
Die Zutaten der Reihe nach zu einem Knetteig verarbeiten.Anschl. auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleichmäßig verteilen.Dann die Rhabarberstückchen gleichmäßig drauf setzen,so dass ein schöner Kuchen entsteht.
Die Streußel:
100g weiche Butter
125 g Zucker
200g Mehl,bevorzugt Dinkel
1 Pckch gehackte Mandeln
Diese Zutaten miteinander verkneten, so daß Streußel entstehen. Dann jeweils ein Stck Teig in die Hand nehmen und die Streußel über den Kuchen verteilen.Nicht zu große Steußel machen.
Anschl. Ab in den Ofen für 30 min bei 175-200 Grad goldbraun backen.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.887
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 16.04.2019 um 13:34 Uhr
Rhabarber, jetzt schon? Im Garten nebenan bei unseren Nachbarn ist der noch keine 10 cm hoch...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.374
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
glaube alle sind satt...
Grillfest der MS Gruppen Gießen und Laubach
Am vergangen Samstag war es wieder soweit. Die MS -Gruppen...
sieht der nicht lecker aus..?
Ein etwas anderer Erdbeerkuchen,super lecker!
Diesen Erdbeerkuchen wollte ich unbedingt mal ausprobieren. Wie das...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Team mit Trainer Andreas Groschopp (2 v. rechts hintere Reihe) und Tim Hermann (direkt daneben)
Neue Trikots für die TSV Klein-Linden Fußball B-JUGEND
Die B-JUGEND des TSV Klein-Linden bekam vor der Saison 2 neue...
Die Sommer Generation vom Buchsbaumzünsler ist unterwegs!
Im Frühjahr hatte ich mich schon einmal damit beschäftigt:...
Lebensbegleitende Berufsberatung – für Schüler und Studierende sowie Arbeitslose und Beschäftigte
Durch die Digitalisierung, den demographischen Wandel und den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.