Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DIG-Gruppe besichtigte Tizian-Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt

Tizian (um 1488/90–1576) Bildnis des Alfonso d’Avalos mit Page, um 1533 Öl auf Leinwand, 110 x 80 cm Los Angeles, The J. Paul Getty Museum
Tizian (um 1488/90–1576) Bildnis des Alfonso d’Avalos mit Page, um 1533 Öl auf Leinwand, 110 x 80 cm Los Angeles, The J. Paul Getty Museum
Gießen | Die im Moment im Städel Museum in Frankfurt laufende Sonderausstellung „Tizian und die Renaissance in Venedig“ ist ein Publikumsmagnet mit ihren hochkarätigen Werken von Tizian und anderen Vertretern dieses Kapitels der europäischen Kunstgeschichte. Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. wollte ihren Mitgliedern und Freunden die Möglichkeit anbieten, diese in Deutschland einzigartige Schau zusammen zu besichtigen. Eine gemeinsame Fahrt mit Führung und Zeit zur freien Verfügung fand mit rund 30 Personen in jedem Alter sowie Familien am Sonntag, 7. April 2019, statt.
Die meisten Teilnehmer sind zusammen mit der Bahn, mit dem Hessenticket organisiert, nach Frankfurt gefahren, so dass sie sich schon während der Fahrt unterhalten konnten. In Frankfurt angekommen, konnten die Besucher die circa zwei Stunden bis zur Führung selbst gestalten. Beim wunderschönen Wetter genossen viele einen Spaziergang durch die Stadt und ein Mittagessen im Freien.
Die einstündige Führung durch die Ausstellung zeigte der Gruppe die wichtigsten Gemälde von Tizian, Jacopo Tintoretto, Jacopo Bassano, Bartolomeo Veneto u.a. und ihre Besonderheiten. Es gab danach noch Zeit, durch die Ausstellung zu laufen und die Meisterwerke zu bewundern. Die Portraits von Männern und Frauen mit ihren Details, die religiösen Gemälde mit ihrer Symbolik, arkadische und mythologische Landschaften, die Kraft der Farben beeindrucken die Besucher auch heutzutage.
Der sonnige Nachmittag lud nochmal ein, den Main entlang oder in die neue Frankfurter Altstadt zu flanieren oder auch das erste Eis des Jahres zu genießen. Die Teilnehmer trafen sich wieder für die gemeinsame Rückfahrt am Bahnhof nach einem schönen Tag in Frankfurt.

Tizian (um 1488/90–1576) Bildnis des Alfonso d’Avalos mit Page, um 1533 Öl auf Leinwand, 110 x 80 cm Los Angeles, The J. Paul Getty Museum
Tizian (um... 
Bartolomeo Veneto (erwähnt 1502-1530) Idealbildnis einer jungen Frau als Flora, um 1520 (?) Öl auf Pappelholz, 43,6 x 34,6 cm Städel Museum Frankfurt a.M.
Bartolomeo Veneto... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Making van Gogh im Frankfurter Staedel
Bis 16. Februar 2020 ist wahrscheinlich wieder eine Mega Ausstellung...
Die griechische Tempelanlage der Palatinischen Tafeln in Metapont.
DIG-Gruppe entdeckte die Vielfältigkeit der unbekannten Basilikata und die Kulturhauptstadt 2019 Matera
Meer, Berge, Kultur, Natur und Kulinarisches bei Sommerwetter konnten...
Richard Konstantin Blasy präsentiert die Vielfältigkeit von Leonardo da Vinci in seinem Diavortrag.
Fotopublizist Blasy präsentierte die Vielfältigkeit von Leonardo da Vinci
2019 ist das Jahr des 500. Todestags des vielfältigen italienischen...
V.l.: Edgar Langer (Betreiber Kino Traumstern in Lich), Regisseurin Elena Peloso (Associazione Memoria Immagine Verona), DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci und DIG-Vorstandsmitglied Francesco Vizzarri (Historisches Institut der JLU).
1. Dokufilmreihe „Cinema della Memoria“ mit italienischen Regisseuren zeigte Migration von und nach Italien gestern und heute
Zum ersten Mal veranstaltete die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
V.l.: DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, italienische Gastschülerinnen Chiara Trevisiol u. Isabell Morabelli, DIG-Jugendleiter Christina Greco u. Luca Delli Castelli sowie "I Caotici"-Mitglieder Veronica Kniese u. Francesco Tallarico.
Internationaler Abend mit dem DIG-Jugendclub bei italienischem Essen und Musik
Mit Italien verbindet man oft gutes Essen und Musik. Und genau das...
Große Realistik & grosse Abstraktion im Staedel Frankfur
t Eine Auswahl von rund 100 Zeichnungen wird bis zum 16. Februar...
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
922
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...
Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci begrüßt die Anwesenden. Am Klavier der Leiter der Musikschule Wetzlar Thomas Sander.
Internationales Weihnachtssingen 2019 in sechs Sprachen im Zeichen vom Europagefühl
Wie jedes Jahr trafen sich Musik- und Gesangbegeisterte, Jung und...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...
Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci begrüßt die Anwesenden. Am Klavier der Leiter der Musikschule Wetzlar Thomas Sander.
Internationales Weihnachtssingen 2019 in sechs Sprachen im Zeichen vom Europagefühl
Wie jedes Jahr trafen sich Musik- und Gesangbegeisterte, Jung und...

Weitere Beiträge aus der Region

Tischtennis: TTC 1971 Gießen-Rödgen steigt in die Bezirksliga auf - Auch ohne die "Coronaentscheidung" des Deutschen Tischtennisbundes stand die 1. Mannschaft vor dem Aufstieg
Die Spielzeit 2019/2020 ist für den...
Überblick über Covid19-Situation in Italien (Stand: 04.04.2020)
Seit Ende Januar 2020 ist das neue Coronavirus Covid19 ein Thema...
Protest in Corona-Zeiten?
Die OMAS-GEGEN-RECHTS Gießen haben überlegt, in welcher Form ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.