Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

„Halten die Lebenshilfe für eine wunderbare Sache“ – Engagierte Jugendabteilung des FC TuBa Pohlheim rührt die Spendentrommel

Eine starke Geste: Die Jugendabteilung des FC TuBa Pohlheim hat die Spendentrommel gerührt und die Vereinsverantwortlichen um Christian Memmarbachi (Mitte, braune Jacke) haben entschieden: 250 Euro gehen an die Lebenshilfe Gießen.
Eine starke Geste: Die Jugendabteilung des FC TuBa Pohlheim hat die Spendentrommel gerührt und die Vereinsverantwortlichen um Christian Memmarbachi (Mitte, braune Jacke) haben entschieden: 250 Euro gehen an die Lebenshilfe Gießen.
Gießen | Pohlheim (-). Pohlheimer unterstützen Pohlheimer: Über eine großzügige Spende des FC Turabdin-Babylon freut sich die Lebenshilfe Gießen. „Die Spende hat unsere Jugendabteilung zusammengetragen. Alle haben gespendet - Eltern und beispielsweise auch Zuschauer“, erläuterte der Sportliche Leiter des Fußballvereins, Christian Memmarbachi, bei der offiziellen Spendenübergabe in der Lebenshilfe-Geschäftsstelle.

Zudem machte Memmarbachi deutlich: „Uns war es wichtig, dass wir direkt an eine Organisation in Pohlheim spenden. Viele unserer Vereinsmitglieder haben Bekannte, die bei der Lebenshilfe Gießen betreut werden. Die sind alle absolut zufrieden und halten die Lebenshilfe für eine wunderbare Sache.“

Maren Müller-Erichsen, Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe Gießen, und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand) freuten sich über die Zuwendung des deutsch-aramäischen Vereins, der bereits in der vierten Generation in der Gemeinde Pohlheim präsent ist. „Wir danken dem FC und insbesondere seiner Jugendabteilung mit seinen tollen Nachwuchskickern für diese Aktion und Unterstützung. Das ist keine Selbstverständlichkeit und freut uns umso mehr, da der spendende Verein direkt aus Pohlheim stammt und einen positiven Eindruck von der Arbeit der Lebenshilfe-Mitarbeiter bekommen hat. Wir wünschen dem FC TuBa viel Erfolg für den Saisonendspurt im heimischen Fußball und freuen uns auch zukünftig auf ein harmonisches Miteinander“, betonte Dirk Oßwald.

Christian Memmarbachi zeigte sich derweil von dem Besuch und der Atmosphäre in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Gießen angetan und versprach: „Wir wollen dieses Jahr auf jeden Fall noch einmal vorbeikommen - dann mit einer Spende, die noch etwas höher ist.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Spendenübergabe mit (v.l.) Klaus-Richard Arnold (Stiftungs-Vorstand), Michele Rinn (Tafel), Bernd Reuter (Tafel), Holger Claes (Leiter der Tafel Gießen) und Beate Schott (Geschäftsführerin der Stiftung)
Schulz-Stiftung spendet 5.000 Euro für die Tafel Gießen
Über eine Spende von 5.000 Euro der Margarethe und Alfred...
Die Athlten der Lebenshilfe Gießen.
Team der Lebenshilfe Gießen mit starker Leistung bei den ersten hessischen Special Olympics im Wintersport
Pohlheim/Feichten (red). Mit zahlreichen Medaillen um den Hals...
VertreterInnen der Lebenshilfe Gießen und der Bürgerstiftung Mittelhessen freuen sich gemeinsam mit einigen BewohnerInnen des „Mitleben“-Hauses über die nun mögliche Realisierung eines neuen Pavillons.
„Aus unserer Sicht einfach wegweisend“ - Großzügige Spende der Bürgerstiftung Mittelhessen für das Lebenshilfe-Wohnprojekt „Mitleben“
Giessen (-). Über eine großzügige Spende von 10.000 Euro für den Bau...
Ein Schulterschluss zwischen den heimischen Vereinen und der Lebenshilfe Gießen wird angestrebt.
„Vereine werden inklusiv“ – Reger Zuspruch für neues Projekt der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Im Herbst des vergangenen Jahres startete die...
Geschenkübergabe mit Michele Rinn (Tafel), Lothar Schmidt (Karstadt-Filialgeschäftsführer), Michaela Thurner (Karstadt) und Bernd Reuter (Tafel)
Karstadt-Kunden spenden Geschenke für Tafel-Kinder
Die Karstadt-Filiale in Gießen hat wieder eine Geschenk-Aktion...
„Berufswunsch Polizistin? Warum nicht!“ Mit viel Begeisterung waren die SchülerInnen der Sophie-Scholl-Schule bei den Dreharbeiten dabei. (Quelle: LBA/ Filmausschnitt)
„Inklusion beginnt im Kopf“ - SchülerInnen der Sophie-Scholl-Schule in Film-Spots auf dem Frankfurter Flughafen zu sehen
Das Foyer der Sophie-Scholl-Schule in der Grünberger Straße (Haus 1 /...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lebenshilfe Gießen

von:  Lebenshilfe Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Lebenshilfe Gießen
187
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Von links: Thomas Katsionis, Magda Koulounti, Iakovos Valanidis und Anna Hadjittofi sammelten während ihres Aufenthalts in Mittelhessen zahlreiche Eindrücke von der Arbeit der Lebenshilfe Gießen.
„Gegenseitige Inspiration und Motivation“ - Die Theotokos Stiftung aus Zypern besucht die Lebenshilfe Gießen
Gießen (-). In der ersten Aprilwoche hatte die Lebenshilfe Gießen...
VertreterInnen von Stadt und Kreis waren bei dem Fest ebenso zugegen wie beispielsweise Eltern der WG-Bewohner und natürlich Verantwortliche der Lebenshilfe Gießen.
Überwältigendes Wir-Gefühl in der WG am Eck - Hessens erste inklusive Wohngemeinschaft ihrer Art und Größe feierlich eingeweiht
Erfrischende Unkompliziertheit und ein überwältigendes Wir-Gefühl...

Weitere Beiträge aus der Region

Einladung zur Vormaifeier
der DKP Sie findet statt am 29. April 2019 ab 19 Uhr im...
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 2. Spaziergang auf der Platte 7. April
Nach einem Essen im Gasthaus oben auf der Platte, gleich neben dem...
Der Bahnhof
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 1. Wiesbaden 6.-8. April
Da ich einige Bilder eines Waldspaziergang auf der Platte hoch über...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.