Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

EINLADUNG: zur nächsten Jazz- Session in Gießen

Gießen | Jazz Session is back

Am: 28.03.2019
Start: 19.30 Uhr

im „Who Killed The Pig“
in der Schlachthofstraße10
35398 Gießen


Endlich! Es gibt wieder eine Jazz Session in Gießen

Aber was ist das eigentlich?

Eine Jazz Session ist eine Open Stage, bei der ausschließlich Jazzstücke gespielt werden. Dabei erlebt das Publikum viele Momente absoluter Spontanität, denn Jazz lebt vor allem durch Improvisation.
Einige Musikerinnen und Musiker kennen sich bereits vielleicht bereits, andere haben sich noch nie zuvor gesehen oder sprechen (möglicherweise) sogar eine andere Sprache, aber die Sprache der Musik überwindet diese Grenzen und führt somit immer wieder zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis.

Wie kann ich mitmachen?

Der Abend wird von jungen Gießener Jazzmusiker eröffnet. Danach ist die Bühne frei. Jede Gruppen- Konstellation darf ein Set aus drei Jazzstücken spielen. Danach wird eine eine neue Gruppe zusammen gestellt. Wer mit wem zusammenspielt, wird untereinander abgesprochen.
Aber sollte es mal zu Uneinstimmigkiten kommen, gilt die Regel:
"Wer zuerst da war, darf auch zuerst spielen."


Mitmachen kann also jeder, der mindestens drei Jazzstücke sicher spielen kann.

Falls du dir nicht sicher bist, ob du auf unserer Session spielen kannst, sprich uns einfach vor Ort an.
Das Jazz-Session-Team stellt sicher, dass einerseits die Instrumente wie Schlagzeug, Klavier und Verstärker vor Ort sind und dass andererseits ebenso jede Instrumentengruppe (Schlagzeug, Klavier,
Bass, Gitarre, Melodieinstrument) mindestens einmal besetzt ist.

Wir freuen uns auf Musikerinnen und Musiker und auf begeisterte Zuschauer.

Der Eintritt ist kostenfrei


Für Rückfragen :
jazzsessiongiessen2019@gmail.com

Mehr über

Schlachthof (3)Jazz (385)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

..und es geht weiter mit der Jazz- Session in Gießen
Auch die zweite Jazz - Session war ein voller Erfolg. Die fünf...
EINLADUNG: Jazz- Session in Gießen
hiermit möchten wir Sie herzlich zu der neuen Gießener Jazz-Session...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Lennartz

von:  Martina Lennartz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Martina Lennartz
5.901
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Saß in der Sonne und betete sie an
Marx wäre heute dabei gewesen
Heute waren über 800 Schülerinnen und Schüler auf der Straße mit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ausruhen und putzen, so konnte ich ihn bei meiner Fahrradtour im Salzbödetal nach einer Wiesenmahd erwischen. In diesem Falle waren Rot- und Schwarzmilane unterwegs, das konnte ich in der Vergangenheit immer schon mal beobachten!
Solche Milane sind gerne bei der Mahd dabei!
Saß in der Sonne und betete sie an

Weitere Beiträge aus der Region

Hessischer Rundfunk zu Gast bei den Hellas Drachen
Tobi`s Städtetrip....wir sind dabei! Am Samstag den 20. Juli 2019...
Klasse Lück im Schwarzwald
Klasse Lück vier Tage im Schwarzwald
Zum 18. Mal auf Reisen befanden sich die ehemaligen Realschüler der...
Der Lavendel verblüht langsam, es wird nachgepflanzt und die alten demnächst zurückgeschnitten
Die drei im September 2018 gepflanzten Lavendel sind langsam am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.