Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

1,2,3, dann ist die Osterdekoration fertig

Gießen | Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wird in der Handwerksgruppe schon fleißig an der Osterdekoration gearbeitet. Der Praktikant Fatih Dokumaci wird von einem Bewohner tatkräftig beim Aussägen der Motive unterstützt. Am anderen Ende des Tisches werden die ausgesägten Hasen und Blumen geschmirgelt, zusammengeleimt und angemalt. Zum Schluss wird dann das Gesamtwerk begutachtet und bewundert.

Mehr über

spaß (392)Senioren (384)Ostern (188)Handwerk (52)Freude (196)Dekoration (20)Altenheim (205)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Frühstückstreffen für Senioren am 06.02.2019
„Xund – Heil und Heilung aus christlicher Sicht“ Wieder einmal...
Manchmal bleibt als der Lust Quelle, nur das Tanzen auf der Stelle; doch was wird dann aus dem Wunder, holt man mit Ritalin ihn runter?
Und wieso wieder Tanzverbot?
Ostern herrscht wieder Tanzverbot Dagegen tut ein Wunder not! Als...
Butzbach früher und heute...
… schilderte der Nachtwächter Dieter Schulz den Bewohnern und...
Zirkusbesuch im Seniorenhaus Lumdatal
Circus Carissima in Rabenau
Applaus und Manege frei für zahlreiche Darbietungen und artistische...
Aus dem Archiv des Allendorfer Heimatmuseums
Aus dem Archiv des Allendorfer Heimatmuseums Mit dieser lustigen...
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum
Mit diesem Zitat von Friedrich Nietzsche (1844-1900) begrüßte Rosa...
Liederkranz Eberstadt
„Best of…“ – Chorkonzert des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“ e.V. am 13. April
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Samstag 13....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...
Ostermarkt anlässlich 100 Jahre AWO
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wurde ein Ostermarkt...

Weitere Beiträge aus der Region

120-jähriges Jubiläum – die Gießener Kolpingsfamilie im Kurzporträt
28 Mitglieder gründeten am 8. August 1897 in der Frankfurter Straße...
STADTGESTALTEN von oben
Stadt-Flächen gestalten – Mitmachaktion auf dem Kirchenplatz
Aus großen Puzzleteilen, die individuell oder gemeinsam bemalt werden...
Schlafmohn 2018 in Gießen
Schlaf- und Klatschmohn
Ich hatte in Gießen wunderschönen Schlafmohn mit großen roten Blüten....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.