Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bündnis gegen Depression Gießen: Auftaktveranstaltung mit Comedyprogramm

Gießen | Gießen. Das neue Bündnis gegen Depression in Gießen lädt für Mittwoch, 3. April 2019, ab 18.30 Uhr zur großen Auftaktveranstaltung in die Kongresshalle in Gießen (Berliner Platz 2) ein. Auf dem Programm stehen Auftritte von Comedian Henni Nachtsheim (Badesalz) sowie Buchautor und Kaba-rettist Manfred Lütz („Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen“). Zudem gibt es viele Informationen zum Thema Depression und der Präventionsarbeit des Bündnisses.

„Die Zahl der depressiven Erkrankungen liegt in den entwickelten Ländern vor allen anderen Volkskrankheiten. Dennoch bestehen immer noch zahlreiche Vorurteile über Depressionen“, sagt Prof. Dr. Michael Franz, Ärztlicher Direktor am Vitos Klinikum Gießen-Marburg und Vorsitzender des Bündnisses gegen Depression in Gießen. Um den Betroffenen besser helfen zu können, müsse die Aufklärung über die Krankheit sowie das Wissen um die Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten, deutlich verbessert werden. Dafür ist das neue Bündnis angetreten.

Das Bündnis ist mit Mitgliedern und Unterstützern von Vitos Gießen-Marburg, des UKGM Gießen, der Justus-Liebig-Universität,
Mehr über...
von Stadt und Landkreis, Vertretern der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen, der Psychosomatik, niedergelassenen Therapeuten und Einrichtungen der Gemeindepsychiatrie schon gut vernetzt. Jeder weitere Unterstützer, jedes weitere Mitglied ist aber herzlich willkommen, um die Präventionsarbeit in diesem wichtigen Feld zu unterstützen.

Auch dafür soll die Auftaktveranstaltung dienen: Alle am Thema Depression interessierten Menschen sind eingeladen, vorbeizukommen, sich über das Bündnis zu informieren und einen spannen-den Abend mit Comedy-Programm zu erleben. Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann die Arbeit des Bündnisses mit einer Spende unterstützen oder vor Ort direkt Mitglied werden.

Kontakt:
Bündnis gegen Depression in Gießen e.V.
Prof. Dr. Michael Franz
c/o Vitos Klinikum Gießen-Marburg
Licher Straße 106
35394 Gießen
Tel.: 0641 / 403 – 258
info@buendnis-depression-giessen.de
www.buendnis-depression-giessen.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vitos Gießen-Marburg gehört zu Hessens besten Kliniken
Gießen-Marburg, 15. Januar 2020. Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg...
Stefan Veitengruber, Oberarzt an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am Mittwoch, 26. Februar 2020, über das Thema Suchterkrankungen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vortrag Psyche und Seele am 26.2. in Marburg: Verharmlosung im Alltag – wenn Alkoholkonsum zur Sucht wird
Marburg, 20. Februar 2020. Laut Drogen- und Suchtbericht 2019 der...
Kristina Spenner, Psychologische Psychotherapeutin an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, ist die Referentin des Vortrags.
Borderline: Vom Auf und Ab der Emotionen
Marburg, 21. Oktober 2019. Etwa drei Prozent der Bevölkerung leiden...
Dr. Anja Haag, Psychologin an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am 29. Januar 2020 über das Thema Schlafstörungen.
Ständig müde – nur nicht nachts. Vortrag aus der Reihe „Psyche & Seele. Die Vitos Gesundheitsgespräche“ am 29. Januar
Marburg, 21. Januar. Fast jeder kennt das – schlechter Schlaf...
Bildunterschrift: Auf dem Vitos-Gelände in Gießen wird am 10. Oktober von 14 bis 18 Uhr ein Aktionstag zur seelischen Gesundheit gefeiert. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Psychiatrie im Dialog“: Tag der seelischen Gesundheit bei Vitos
Am 10. Oktober gibt es Vorträge und Mitmachaktionen auf dem...
Depression: Die Warnzeichen rechtzeitig erkennen
Vortrag aus der Reihe „Psyche & Seele. Die Vitos...
Exponat aus der Gedenkausstellung im Psychiatriemuseum (Foto: Vitos)
Neue Öffnungszeiten für Psychiatriemuseum
Gießen, 19. September 2019. Die Gedenkausstellung „Vom Wert des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Richter-Polig

von:  Susanne Richter-Polig

offline
Interessensgebiet: Gießen
192
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Vitos-Klinik in Gießen. (Foto: Vitos)
Viel Lob für Behandlungskonzept von Vitos in Gießen
Besuchskommission des Hessischen Sozialministeriums nimmt Klinik...
Vitos Gießen-Marburg gehört zu Hessens besten Kliniken
Gießen-Marburg, 15. Januar 2020. Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am Freitag dem 28.2.2020 gastiert Larry „Doc“ Watkins und Band im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am...
Der Experimentator Manfred Fritsch in seinem Element
Liebig-Museum startet mit öffentlicher Experimentalvorlesung am 28. Februar 2020 ins Jubiläumsjahr
Das Liebig-Museum wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die...
Arbeitsagentur prüft Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.