Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

SWG helfen jetzt auch via WhatsApp

Gießen | Seit Anfang März gibt es einen weiteren Weg, mit den Stadtwerke Gießen (SWG) in Kontakt zu treten und Informationen auszutauschen: WhatsApp. Der beliebte Messenger-Dienst eignet sich in idealer Weise, Verschiedenes bequem vom Smartphone aus zu erledigen oder zu erfragen. „WhatsApp gehört inzwischen bei vielen zum normalen Alltag. Da war es für uns nur konsequent, unseren Kunden auch diesen Kanal anzubieten, um mit uns Kontakt aufzunehmen“, begründet Matthias Acker, Leiter der Abteilung Kunden-Services bei den SWG, die Einführung.
Die Anwendungsmöglichkeiten von WhatsApp in der Kommunikation mit den SWG sind breit gefächert. Als besonders praktisch erweist sich der neue Kanal bei der Durchgabe von Zählerständen. „Jetzt genügt es, mit dem Handy ein Foto des Zählers zu machen und per WhatsApp an die SWG zu senden. Einfacher geht es nicht“, freut sich Matthias Acker. Einzige Voraussetzung dafür: Auf dem Bild sollten die Zählernummer und der Zählerstand klar erkennbar sein. Ist dies gewährleistet, erledigen die SWG alles Weitere.
Selbstverständlich beantworten die SWG auch jede Menge allgemeine Fragen, die per WhatsApp
Mehr über...
gestellt werden. Etwa, wann genau das SWG-Kundenzentrum am Marktplatz seine Pforten öffnet oder wieviel der Eintritt für einen Familienbesuch im Badezentrum Ringallee kostet. Entscheidender Vorteil gegenüber einem Anruf: Die Antwort bleibt so lange verfügbar, bis sich der Kunde entscheidet, den Chat zu löschen. Mitschreiben gehört also endgültig der Vergangenheit an.
Selbstverständlich erfüllen die SWG mit ihrem Service alle Anforderungen des Datenschutzes bis ins Detail. Deshalb lassen die SWG besondere Vorsicht walten, wenn es sich um individuelle Informationen, also etwa Fragen zur Rechnung oder den Wunsch, die Abschläge anzupassen, handelt. „In diesen Fällen bitten wir darum, auch weiterhin via E-Mail oder Telefon mit uns zu kommunizieren“, erklärt Matthias Acker. Oder anders ausgedrückt: Immer dann, wenn die SWG eine Kundennummer brauchen, um den Sachverhalt weiter bearbeiten zu können, setzt das Unternehmen weiter auf die bewährten Kommunikationskanäle.
Um per WhatsApp mit den SWG in Kontakt zu treten, genügt es, die Nummer 01579 2467933 den eigenen auf dem Smartphone gespeicherten Kontakten hinzuzufügen. In der Chatliste sind die Konversationen mit den SWG am typischen Logo erkennbar.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Fronteinstieg bei Bussen ausgesetzt
Ab Samstag, 14. März bleibt bis auf weiteres die vordere Tür der...
Vorsicht vor neuer Betrugsmasche am Telefon
Aktuell versuchen Betrüger, Stromkunden am Telefon zur Herausgabe...
Arbeitsagentur Gießen zwischen den Jahren geöffnet
Die Agentur für Arbeit Gießen ist auch „zwischen den Jahren“...
Corona: Stadtwerke Gießen schließen ihr Kundenzentrum am Marktplatz
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben ab...
Corona: Stadtwerke Gießen schließen für den Publikumsverkehr
Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen gegen die...
Unangenehm, aber unvermeidbar
Am 3. März steht die Umstellung der Gasqualität für große Bereiche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.019
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jens Schmidt, kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen, wurde am 13. Mai erneut in den Vorstand des Landesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft gewählt.
Im LDEW-Vorstandsamt bestätigt
Die Mitglieder des Landesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft...
Preisausschreiben BauExpo: SWG küren Gewinner
Anlässlich der BauExpo veranstalten die Stadtwerke Gießen immer ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Reifenzentrum Mittelhessen Geschäftsführer Markus Müller (rechts) übergibt die Trikots
Reifenzentrum Mittelhessen spendet Trikots für TSV Klein-Linden
Das Busecker Unternehmen Reifenzentrum Mittelhessen spendete dem...
Einem Quark-Kirschkuchen kann man nicht widerstehen
Quark-Kirschkuchen vom Blech , das ist ja mal eine gute Sache dachte...
Arbeitslosenzahl steigt, Anzeigen auf Kurzarbeit stark rückläufig
Im Mai ist die Zahl der Arbeitslose weiter gestiegen. 19719 Menschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.