Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Personalie für die Spielzeit 2019/20

Finja Schaake spielt auch in der nächsten Saison für das Pharmaserv-Team. Foto: Jürgen Laackman / PSL
Finja Schaake spielt auch in der nächsten Saison für das Pharmaserv-Team. Foto: Jürgen Laackman / PSL
Gießen | Erste Verlängerung für nächste Saison

Für viele Fans ist sie nicht aus dem Pharmaserv-Team wegzudenken. Und das ist auch nicht nötig. Finja Schaake läuft auch in der Saison 2019/20 für Hessens einzigen Erstligisten im Damen-Basketball auf.

„Das ist eine tolle Nachricht für den Marburger Basketball und für alle Fans“, sagt ihr Trainer Patrick Unger. „Die haben Finja aufwachsen sehen und dürfen sie auch weiterhin unterstützen.“

Die gebürtige Marburgerin debütierte am 3. Oktober 2009 als 17-Jährige in der Bundesliga für das Pharmaserv-Team. Ihren bislang genau 250 Partien im Oberhaus werden weitere folgen. Die Nationalspielerin hält nicht nur den Vereinsrekord, sondern ist in der 1. Bundesliga von den aktiven Spielerinnen diejenige mit den meisten Partien und der längsten ununterbrochenen Zugehörigkeit zu einem einzelnen Team.

Finja Schaake freut sich „auf meine elfte Saison beim BC. Hier habe ich wirklich tolle Voraussetzungen, Basketball mit meinem Referendariat an der Elisabethschule zu vereinbaren“. Die 26-Jährige hofft, „dass das Team im Grundgerüst zusammenbleibt, denn es macht wirklich Spaß mit den Mädels zusammenzuspielen, die Teamchemie stimmt“.

Vereinspräsident Oliver Pohland glaubt, „es gibt kaum jemanden, der sich nicht wahnsinnig über die erneute Vertragsverlängerung von Finja Schaake freut. Sie ist seit Langem die Identifikationsfigur der Bundesligamannschaft des BC und sportlich seit Jahren eine absolute Säule des Erfolgs unserer ersten Mannschaft. Der BC Marburg und Finja - Finja und der BC Marburg: Das passt und das gehört zusammen wie Ball und Korb“.

Am Wochenende tritt Schaake mit ihrer Mannschaft bei der Endrunde um den Deutschen Pokal an. Am Samstag, 16 Uhr, spielt der BC im Halbfinale in Herne gegen den Ausrichter. Im ersten Semifinale ab 13 Uhr treffen Freiburg und Osnabrück aufeinander. Am Sonntag folgen die Finalspiele um 12 und um 15 Uhr.

Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Denis Papin - Pionier von Dampfmaschine und Schnellkochtopf
Seine Gedenktafel hängt in Marburg, entwickelte er als Professor in...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
2.903
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johanna Klug machte im Halbfinalheimspiel gegen Keltern ihr bislang bestens Spiel im Marburger Trikot.
Playoffs: Marburg spielt um Bronze
Stolz auf diese Mannschaft Damen-Basketball-Bundesliga:...
Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...

Weitere Beiträge aus der Region

Einige Tage unterwegs in Deutschland - 2. Spaziergang auf der Platte 7. April
Nach einem Essen im Gasthaus oben auf der Platte, gleich neben dem...
Der Bahnhof
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 1. Wiesbaden 6.-8. April
Da ich einige Bilder eines Waldspaziergang auf der Platte hoch über...
Europapokal Eintracht Frankfurt steht im Halbfinale!
Das ist der größte internationale Sieg der Hessen seit 39...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.