Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Theodor-Litt-Schule: Europa 'hautnah' in Redon (Frankreich) erlebt.

Berufsschule in Redon
Berufsschule in Redon
Gießen | Europaschule, Europawahl, Europaparlament, Bürokratie in Brüssel.
Was wissen wir außer Vorurteilen darüber?
Wie lebt und arbeitet es sich außerhalb von Deutschland?
Dies sind alles Fragen, die im PoWi Unterricht an der TLS behandelt werden.
Doch was heißt das in der Praxis?
Auch um solche Fragen zu klären, führen wir im Rahmen des Berufsschulunterrichtes Studienfahrten in das europäische Ausland durch. Diesmal war der äußerste Westen von Frankreich das Ziel. Wir besuchten unsere Partnerschule in Redon, bestaunten die technische Ausrüstung der Schule und erfuhren, dass die Berufsausbildung in Frankreich fast nur in der Schule stattfindet.
Wir besichtigten große Industriebetriebe wie Airbus und bekamen einen Einblick in die französische Arbeitswelt.
In der Freizeit konnten wir in St Nazaire im Atlantik schwimmen gehen, deutsche U-Boot Bunker aus dem letzten Weltkrieg besichtigen und die ehemalige Hauptstadt der Bretagne - die Stadt Nantes – mit ihrem weltweit einzigartigen Riesenmaschinen erkunden.

Berufsschule in Redon
Berufsschule in Redon 
Berufsschule in Redon
Berufsschule in Redon 
Atlantik - St Nazaire
Atlantik - St Nazaire 
Airbus
Airbus 
Nantes - Bretagne
Nantes - Bretagne 
Bretagne
Bretagne 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

CNC Technik im Tischlerhandwerk: Schülerinnen und Schüler der Klasse 11TIX0 präsentierten ihre Ergebnisse der CNC-Woche
Die Verblockung der zusätzlichen Berufsschultage im zweiten...
Christian Alix (Gesang) und der Service d’Assistance Musical d’Urgence am 31.1.20 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus
"Vivre en chansons!" am Freitag, den 31. Januar 2020 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus
Der Wahlfrankfurter Christian Alix porträtiert in eigenen...
‚TLS-Baumschule’: Frühjahrtätigkeiten trotz Corona
Ende März ist die Zeit, um Apfel- und Birnbäume zu veredeln. Die...
Theodor-Litt-Schule: Besuche uns auf der Bildungsmesse ‚Chance‘
Nimm deine Zukunft selbst in die Hand und lerne uns auf der ‚Chance‘...
Theodor-Litt-Schule: Toilettenpapierbedarfsrechner von Fachinformatikern programmiert.
Im Frühjahr 2020 führte die schnelle weltweite Ausbreitung des sog....
Unser neues CNC 'Schmuckstück'
Theodor-Litt-Schule: Auf dem Weg ins neue industrielle Zeitalter
(hjr) Mit neuen Werkzeugmaschinen, Robotern, automatisierten...
Theodor-Litt-Schule nimmt an virtueller Car Show ihres amerikanischen Schulpartners teil.
Das MATC in Milwaukee, Wisconsin, der langjährige amerikanische...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theodor-Litt Schule

von:  Theodor-Litt Schule

offline
Interessensgebiet: Gießen
Theodor-Litt Schule
588
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit der Steinschlange durch die Krise.
(sm) Schülerinnen und Schüler unseres Kooperationspartners...
Unser neues CNC 'Schmuckstück'
Theodor-Litt-Schule: Auf dem Weg ins neue industrielle Zeitalter
(hjr) Mit neuen Werkzeugmaschinen, Robotern, automatisierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Leben am See
Neun Junge von Familie Nilgans waren zu sehen bei unserem Gang durch...
FC Gießen: Gießener Allgemeine mit harscher Kritik
Mit harscher Kritik an der Vereinsführung berichtet die Gießener...
Ein neues ausdrucksstarkes Graffiti der 3Steps wurde fertig gestellt
Im Schiffenberger Tal ist einigen vielleicht schon der große neue...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.