Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Frühlingsgesang aus voller Kehle

Aus voller Kehle singt diese Rotkehlchen den Frühling herbei, es wird so langsam! Schon seit einiger Zeit können sie auch früh Morgens so gehört werden, sie sind mit bei den ersten Sängern.
Aus voller Kehle singt diese Rotkehlchen den Frühling herbei, es wird so langsam! Schon seit einiger Zeit können sie auch früh Morgens so gehört werden, sie sind mit bei den ersten Sängern.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Frühlingswind-Gedankenbild
Frühling wird erwartet. Wir freuen uns über die ersten Blumen, die...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.108
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.03.2019 um 20:31 Uhr
Klasse Bild, der Hartriegel passt auch wunderbar als Rahmen dazu.
Irmtraut Gottschald
7.132
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 12.03.2019 um 20:57 Uhr
Super Foto. Reißt ganz schön den Schnabel auf, dieses Rotkehlchen.
Jutta Skroch
13.386
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.03.2019 um 09:27 Uhr
Super getroffen, ein richtiges Flauschebällchen.
Wolfgang Heuser
7.728
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 13.03.2019 um 10:45 Uhr
Vielen Dank zu den netten Kommentaren!

Das Rotkehlchen ist ein richtig putziges und blieb auch dort sehr schön sitzen.
Bernd, der Blutrote Hartriegel gibt im Moment mit seinen frischen Trieben vom letzten Jahr ein schönes Bild ab. Der muss aber auch jedes Jahr gewaltig zurück geschnitten werden, die schwarzen Ameisen gehen gerne dort an die Läuse!
Hans Reinisch
1.684
Hans Reinisch aus Hüttenberg schrieb am 13.03.2019 um 10:59 Uhr
Ich sage einfach Super


Gruß Hans Reinisch
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.728
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Solche Pfingstrosen passen zum Pfingstfest, sie hatten den Gewittersturm von gestern überstanden!
Blütenpracht und Ansichten zu Pfingsten
Der Tag hatte heute kühl begonnen, aber im laufe des Vormittags kam...
Bienen und Hummel, mögen diese Blütennahrung vom Schnittlauch!
Blühender Schnittlauch, der ist auch was für Bienen!

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Buntes in der Natur an der Lahn
Wenn man mit offenen Augen unterwegs ist, kann man am Wegesrand...
Rosenstadt Eltville am Rhein - das war mein Favorit
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

WM-Vergabe an Katar: Ex-Uefa-Boss Platini festgenommen
War doch nicht alles so sauber gelaufen mit der Vergabe der WM 2022...
Die Energiewende auf kommunaler Ebene
Die Stadtwerke Gießen (SWG) beteiligen sich an einer Ringvorlesung...
historische Schienenbusse der 1960er Jahre
Sonderfahrt zum Mittelaltermarkt nach Bad Münster am Stein
Am Samstag den 14. September 2019 startet ein Sonderzug, gebildet aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.