Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Fasching? Natürlich auch beim parkrun!

viele Teilnehmende kamen in sehr kreativen Kostümen
viele Teilnehmende kamen in sehr kreativen Kostümen
Gießen | Mittlerweile ist es schon ein fast gewohnter Anblick am Samstagvormittag am Gießener Schwanenteich: Gruppen von Läufer*- und Spaziergänger*innen, die sich alle in die gleiche Richtung bewegen, gelben Schildern folgen und zwei Runden à 2,5km um den Schwanenteich und den Neuen Teich absolvieren. Der Schwanenteich parkrun, der jeden Samstag um 9 Uhr zwischen Messe- und Hallenbadparkplatz startet (und auch endet), hat sich für einige Menschen aus der Region zum festen, wöchentlichen Termin entwickelt.

Am 2. März gab es mal wieder einen ganz besonderen parkun – nämlich das „Faschingsspecial“. Viele Helfer*innen und Teilnehmende kamen (teils sehr kreativ) verkleidet, aber auch die "normal" gekleideten Teilnehmenden hatten sichtlich ihren Spaß!

Nach dem "Bütten-Briefing" von Laufleiterin-Nonne Janina ging es auf die 5km-Strecke und anschließend für die, die wollten, in den buntgeschmückten Frühstücksraum, wo es neben Frühstückseiern und leckerem Herzhaftem auch Muffins mit bunten Streuseln, Quarkbällchen und Berliner gab!

Beim gemütlichen Zusammensitzen kam es dann noch zum Spontan-Applaus für Walter, der zum erstem Mal beim parkrun teilgenommen hatte und gleich einen „Streckenrekord der alterskorrigierten Leistung“ aufgestellt hatte, und für Janine, die die Ziellinie des Schwanenteich parkruns an diesem Tag als 1000. seit der Eröffnung des parkruns Ende September überquerte. Hierbei konnte man wieder gut feststellen: beim parkrun wird jede*r gefeiert und ein Grund lässt sich (fast) immer finden!

Apropos - das nächste „parkrun special“ lässt nicht lange auf sich warten: Schon am kommenden Samstag, dem 16.3., übernimmt der LGV Marathon Giessen alle Helferteam-Positionen und sorgt so nach dem TSV Klein-Linden für das zweite, sogenannte „Take-Over“ beim Schwanenteich parkrun. Wer möchte, ist herzlich dazu eingeladen, als Dank für die LGV-Helfer*innen in den Vereinsfarben Blau und/oder Orange zu gehen oder zu laufen. Wer das nicht möchte, ist aber ganz genauso gern gesehen!

Nähere Informationen zum parkrun gibt es unter www.parkrun.com.de/schwanenteich sowie auf Facebook und Instagram.

viele Teilnehmende kamen in sehr kreativen Kostümen
viele Teilnehmende kamen... 
Spaß haben die Helfenden beim parkrun jede Woche
Spaß haben die Helfenden... 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Einige der Teilnehmer*innen im Ziel
Wenn die parkrun-Liebe verbindet
Einige rote Herzluftballons und auffällig viele Menschen in rot, rosa...
TV07-Mittwochsrunner freuen sich auf Verstärkung
Lust auf eine Laufrunde nach Feierabend? Der neue Mittwochs-Lauftreff...
Gleich schräg gegenüber dem Haus in dem ich wohne. Wunderschönes Grundstück mit einem alten verfallenen Haus darin.
Kurzer Spaziergang zum und durch den Stadtpark von Friesoythe
Samstag 21. April machte ich mich mal wieder, diesmal im...
Teilnehmer/innen der Vorbereitungsläufe 2018
Dünsberglauf am 19. Mai bereits mit der 14. Auflage
Der 14. Dünsberglauf findet bereits am 19. Mai statt. Der Lauf wurde...
Das Ziel auf dem Feldberg ist erreicht
30. Feldberglauf mit winterlicher Stimmung auf den letzten Metern
Um einen standesgemäßen Berglauf veranstalten zu können, hatte die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Schwanenteich parkrun Gießen

von:  Schwanenteich parkrun Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Schwanenteich parkrun Gießen
27
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plogging: Sogar während des Laufens füllten einige ganze Tüten mit Abfall
Müllsammel-Special beim Schwanenteich parkrun in Gießen
Samstagmorgen, zumeist recht sportlich gekleidete Menschen, alleine...
Einige der Teilnehmer*innen im Ziel
Wenn die parkrun-Liebe verbindet
Einige rote Herzluftballons und auffällig viele Menschen in rot, rosa...

Weitere Beiträge aus der Region

Alles ist Schwingung, alles ist Klang – Fredrik Vahle und Freunde am 21.06.2019 um 20:00 Uhr in der Vitos Kapelle Gießen
Ein schönes Konzert, auch zum Mitsingen. Eine bunte Schar von...
Hellas Drachen sind Nordhessischer Meister
Spannende Wettkämpfe erlebten die Zuschauer bei der Nordhessischen...
Volontäre unternehmen im Rahmen eines Tagesseminars eine kulinarische Tour über den Shuk (Markt) von Tel Aviv.
„Das wahre Leben in Israel kennenlernen“ - Deutsch-Israelischer Verein für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung hilft bei der Vermittlung von Freiwilligendiensten
Bereits seit 25 Jahren existiert der Deutsch-Israelische Verein für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.