Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Theodor-Litt-Schule: Die Welt verändern und Frieden schaffen - Teil 2

Gießen | Eine große Ausstellung „Frieden geht anders“ ist im Februar und März 2019 im Foyer der Theodor-Litt-Schule zu besichtigen.
„Frieden ist keine Selbstverständlichkeit“ – so Hr. Stein von der Fachschaft Religion und Ethik. Um für das Thema „Frieden“ den Blick zu schärfen, zeigt die Ausstellung der evangelischen Kirchen in Hessen an verschiedenen Stationen mit Rollups und Multimedia Beispiele, wie auf der Welt Frieden gewahrt und gefördert wurde.
Frieden, wie kann ich das auch Leben? Warum ist das eigentlich so wichtig?
Frieden – ein gerade 2019 wichtiges Thema: Unruhen, nationale Alleingänge, ein immer schärferer Ton in der Politik, Aufkündigung von internationalen Verträgen, Aufrüstung.
Frieden – gerade an der TLS im Bereich Reli/Ethik im ganzen Schuljahr ein wichtiger Inhalt.
Eine nachdenklich stimmende Ausstellung – auf jeden Fall.

 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Heute, am Tag der Menschenrechte, stellen wir fest:
ginge es wirklich um Menschenrechte, müsste kein Mensch auf der Welt...
FRIEDENSCHLUSS ÄTHIOPIEN/ERITREA - Chance für eine bessere Zukunft am Horn von Afrika? -
EINLADUNG Vortrag und Diskussion mit der DEUTSCH- ERITREISCHEN...
KuKuK-Vorsitzender Dieterich Emde begrüßt das Publikum.
Italien fernab von Klischees mit DIG Mittelhessen e.V. und KuKuK Wettenberg e.V.: Vernissage der Ausstellung „Jenseits von Lampedusa“ eröffnet Veranstaltungsreihe „Italienische Kontraste“
Die Veranstaltungsreihe „Italienische Kontraste“, die der Kunst- und...
Francke-Schule spürte dem Weihnachtslicht nach
Die Weihnachtsfeier der August-Hermann-Francke-Schule folgte in...
Theodor-Litt-Schule: Tag der offenen Tür am 16.11.2018/ 14-18 Uhr
Interessierst du dich für Technik und suchst schulisch und beruflich...
Schülerinnen und Schüler der 6a
Mit Plastik Gutes tun!
Die Klasse 6a der August-Hermann-Francke-Schule stellt ihr...
Plakat Fotoausstellung der Arbeitsloseninitiative Gießen e. V.
Bedingungsloses Grundeinkommen – ein Ausweg aus Armut und Arbeitslosigkeit?
Fotoausstellung und Filmvorführung im Jokus Gießen: Am Mittwoch,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theodor-Litt Schule

von:  Theodor-Litt Schule

offline
Interessensgebiet: Gießen
Theodor-Litt Schule
271
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Berufsschule in Redon
Theodor-Litt-Schule: Europa 'hautnah' in Redon (Frankreich) erlebt.
Europaschule, Europawahl, Europaparlament, Bürokratie in Brüssel....
Künstler: Jürgen Maruhn Titel: "Anne Frank", 2009  Fotomontage (Format im Original: 61 cm x 50,4 cm) Copyright Foto: AFF Basel / AFS Amsterdam
Theodor-Litt-Schule: Kunst zum 90. Geburtstag von Anne Frank
Die TLS stellt das Kunstwerk "Anne Frank", eine Leihgabe des...

Weitere Beiträge aus der Region

im Hintergrund die Nagelfluhkette mit (v.li.) Stuiben, Sederer Stuiben, Buralpkopf, Gündleskopf, Rindalphorn.
Frühling in den Bergen...
in diesem Fall auf dem Immenstädter Horn (1.489 m) im Allgäu. Es ist...
Was habe ich denn da fotografiert?
Ja das frage ich mich wirklich! Ich wollte nur den wundervollen...
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 06.04.2019 gastiert das gALLER-will-pÖTSCH-Trio im Cafe Zeitlos in Schotten!
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 06.04.2019 gastiert...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.