Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Russland im Visier der NATO

Gießen | Das Ende der neoliberalen Ordnung

Informations- und Diskussionsveranstaltung mit

Rainer Rupp

Autor und Journalist, bis 1989 DDR-Kundschafter (Deckname Topas) im NATO-Hauptquartier Brüssel, 1993 verhaftet und zu 12 Jahren verurteilt, nach 7 Jahren entlassen.

am Montag, dem 11. März, 19 Uhr, im Dachsaal des DGB-Hauses, Walltorstr. 17

Eine Veranstaltung der DKP

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.085
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 09.03.2019 um 21:27 Uhr
Fragen Sie ihn mal, ob er Trump immer noch für den besseren Präsidenten und einen ehrlichen Geschäftsmann hält.
Martin Wagner
2.527
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 10.03.2019 um 14:54 Uhr
Worterklärung für Mitbürger, welche den DDR-Slang nicht drauf haben:

DDR-Kundschafter (auch manchmal Kundschafter des Friedens):

langfristig in gegnerische Organisationen eingeschleuste Spione
Michael Beltz
7.434
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 10.03.2019 um 18:47 Uhr
Danke!
Stefan Walther
4.449
Stefan Walther aus Linden schrieb am 10.03.2019 um 19:01 Uhr
Bernd, hat das Rainer Rupp behauptet oder Putin?
Bernd Zeun
11.085
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 10.03.2019 um 19:38 Uhr
Putin war Trump auch sicher lieber, nicht weil er ihn für einen ehrlichen Geschäftsmann hielt, sondern weil er damals sicher glaubte, mit Trump besser fertig zu werden, aber in dem Fall hat Rupp sich so noch im Wahlkampf geäußert, als es darum ging, Clinton oder Trump http://www.heise.de/tp/features/Im-Vergleich-zur-korrupten-Hillary-ein-ehrlicher-Geschaeftsmann-3255748.html
Stefan Walther
4.449
Stefan Walther aus Linden schrieb am 10.03.2019 um 20:17 Uhr
Danke für den Link. Unfassbar, man muss diesen Mist gelesen haben, sonst würde man es nicht glauben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Beltz

von:  Michael Beltz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Beltz
7.434
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gießener Allgemeine...!!!
Gestern und heute wiederum keine Zustellung der Zeitung.
Gießener Allgemeine: Chaos bei der Zustellung
Dienstag, 14.5.2019 keine Lieferung, Anruf bei der Geschäftstelle....

Weitere Beiträge aus der Region

Fraktion vor Ort: Europa muss Verantwortung übernehmen
SPD Bundestagsfraktion vor Ort: „Sicherheitspolitik in einer...
"Grundrente ist solide finanziert"
„Jetzt liegt ein gutes und solides Finanzierungskonzept vor.“,...
Petra Behle (2. v.l.), Prof. Dr. Fritz Lampert (9. v. l.), Ina Weller, Peter Neidel, Matthias Funk, Gerhard Becker, Dr. Matthias Rinn und Carsten Koch (rechte Seite von rechts nach links).
25 Jahre gemeinsam gegen den Krebs
Radeln für den guten Zweck – seit 1983 treten alljährlich Prominente...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.